#91

RE: nach Kerran

in nach dem RC 9 - 2023 10.01.2024 12:40
von Geschichtenerzähler • 156 Beiträge

Er lachte kurz: "Das erzählt mal eurem Haus Steinfaust, kein Alkohol, sowas kann auch nur einem Priester einfallen... Ich verstehe, wenn ihr für die Heiler nicht soviel bezahlen wollt, aber ihr bietet deutlich weniger an, als wir gewohnt sind, für ein größeres Risiko. Trotzdem bin ich gewillt, Euch entgegen zu kommen: Ein Silber pro Tag für alle meine Männer und fünf die Woche für die Damen, dann habe ich weningstens raus, was die mir Schulden."

Jonathan fühlte eine leichte Berührung in der Seite, gefolgt von einem kurzen: "Verzeihung", von Sigune. Aus dem Augenwinkel bekam er mit, dass sie Papier und Stift hervorgeholt hatte.


nach oben springen

#92

RE: nach Kerran

in nach dem RC 9 - 2023 10.01.2024 12:59
von Pater_Jonathan • 2.913 Beiträge

Jonathan runzelte kurz die Stirn. "Einen kurzen Moment, bitte. Hier liegt ein Mißverständniss vor. Ich habe nur Eure zwölf Männer in Betracht gezogen und gedacht, mit Sigune seperat zu verhandeln. Was schulden die Damen Euch?"


Möge der Wind in Deinem Rücken nie Dein Eigener sein!
nach oben springen

#93

RE: nach Kerran

in nach dem RC 9 - 2023 10.01.2024 13:10
von Geschichtenerzähler • 156 Beiträge

"Die Schwestern schulden mir noch neunzig Silberstücke oder den gleichen Wert an Arbeit. Solange das noch offen ist, kommen sie mit uns."


nach oben springen

#94

RE: nach Kerran

in nach dem RC 9 - 2023 10.01.2024 13:19
von Pater_Jonathan • 2.913 Beiträge

Jonathan griff in eine Tasche und zählte kommentarlos 9 Goldmünzen - echt, nicht Soldsilber, vor Wergon herunter. "Bitte prüfe die Münzen, und schlag ein, wenn Du wie ich die Schuld der Ladys als abgetragen ansiehst."


Möge der Wind in Deinem Rücken nie Dein Eigener sein!
nach oben springen

#95

RE: nach Kerran

in nach dem RC 9 - 2023 10.01.2024 13:34
von Geschichtenerzähler • 156 Beiträge

Das klingen der Münzen kam als Überraschung für Wergon, jedoch keine unerwünschte. Er schnappte sich einen der Tonbecher vom Tisch und rieb die Münzen an der Kante. Aus den geprüften Münzen stapelte er einen kleinen Haufen, bevor er Jonathan die Hand darbot: "Ich werd mich nicht beschweren", zu Sigune gewandt fügte er hinzu: "Damit sind wir quitt."

Neben Jonathan wandelte Sigune's Miene sich von Unglauben zu Erleichterung: "Ich... Danke Euch. Vielmals. Im Namen meiner Schwestern und von mir."


nach oben springen

#96

RE: nach Kerran

in nach dem RC 9 - 2023 10.01.2024 13:50
von Pater_Jonathan • 2.913 Beiträge

Jonathan blickte zu Sigune. "Kein Dank notwendig, Sigune. Ihr dient Sinas und damit dem Pantheon genauso wie ich auch. Aldros Gnade hat mich in die Lage versetzt jetzt handeln zu können, also helfen wir einander. Nebenbei, muß es Deine Entscheidung und die Deiner Schwestern sein mitzukommen. Ich lasse nicht zu das jemand auf diese Reise geht, ohne freiwillig dahinter zu stehen."
Jonathan wandte sich Wergon zu, sein Blick wurde ernst. Er schlug in die ihm dargebotene Hand ein. "Sehr gut, ich mich auch nicht." Er trank einen Schluck Apfelsaft aus seinem Becher und kam wieder zur Sache. "So, du siehst meine Kriegskasse kann sich deine Einheit leisten. Also sprechen wir über Deine zwölf Leute. Ich sehe in Euch eine Einheit, die ich nur bedingt einsetzten werden kann. Du hast viele Aufgaben ausgeschlossen und dich auf sehr sicheres Terrain zurückgezogen. Das was Du beschreibst ist eher Garnisionsdienst und Ausbildung. Damit kann ich leben, bin aber nicht bereit den gleichen Betrag wie den Fronteinheiten zu bezahlen. Wenn Du mein Angebot anschaust, wirst Du sehen, daß es Deine Forderungen übertrifft, wenn ihr tatsächlich kämpft."
Was Wergon nicht wissen konnte, war dass Jonathan sich tatsächlich auskannte. Er hatte seine Karriere nicht als Priester begonnen, sondern als Soldat. Er Adjudant und Schreiber des Kriegsherren von Flandern gewesen. Maßgeblich der Krieg hatte dafür gesorgt, Jonathan in die Arme der Kirche zu treiben.
"Wenn ich mich irre, dann erkläre mir bitte meinen Fehler."


Möge der Wind in Deinem Rücken nie Dein Eigener sein!
nach oben springen

#97

RE: nach Kerran

in nach dem RC 9 - 2023 10.01.2024 14:16
von Geschichtenerzähler • 156 Beiträge

"Was Ihr darlegt ist durchaus fair", räumte Wergon ein: "Doch ich sehe nicht, wie Ihr uns anders einsetzen würdet als in den Fällen, die ich beschrieben habe. Wir sind nur so schnell wie unsere langsamsten Leute. Das sind unsere Schildträger in voller Rüstung. Mit so einer Ausrüstung rennt Ihr auch nicht durch einen Wald sondern Straßen entlang. Das klingt nicht nach der Art Kampf, den ihr plant. Oder übersehe ich etwas?"


nach oben springen

#98

RE: nach Kerran

in nach dem RC 9 - 2023 10.01.2024 15:17
von Pater_Jonathan • 2.913 Beiträge

Jonathan nickte. "Ich sehe da durchaus sehr wichtige Aufgaben für die schwere Infanterie, sei es der Kampf von Haus zu Haus, wenn wir ein Dorf befreien. Weder mein Stratege, noch ich planen irgendeine Art von Himmelfahrtskommando. Ich gehe eher von einem Marathon als von einem Sprint aus. Daher brauche ich flexible Einheiten, die sich mit den anderen Kämpfern ergänzen und 'verfügbar' sind. Mein Stratege braucht einen bunten Werkzeugkasten an Methoden und Taktiken und eben Kämpfern die er dafür einsetzen kann. Meine Aufgabe ist Logistik, Moral und Ausputzer." Jetzt wurde seine Stimme stählern. "Wo wir gerade bei Moral sind. Wir sind die Befreier dort. Die guten. Ich erwarte von all meinen Leuten hervorragendes Benehmen gegenüber der Zivilbevölkerung. Ich dulde keine Übergriffe dort. Die Leute auf Kerran hatten schon genug zu leiden."


Möge der Wind in Deinem Rücken nie Dein Eigener sein!
nach oben springen

#99

RE: nach Kerran

in nach dem RC 9 - 2023 10.01.2024 16:19
von Geschichtenerzähler • 156 Beiträge

"Hrm... na gut, Ihr habt mich überzeugt. Euer Angebot ist gerecht", er runzelte die Stirn als Jonathan die Moral ansprach: "Nun, ich gehe davon aus, dass der Tross all die üblichen Dienstleistungen und Mitreisenden enthalten wird? Solange Ihr uns bezahlt und wir kein Problem mit der Versorgung haben, seh ich keinen Grund warum sich jemand nich benehmen sollte. Meine Jungs auf jeden Falll nicht."


nach oben springen

#100

RE: nach Kerran

in nach dem RC 9 - 2023 10.01.2024 19:13
von Pater_Jonathan • 2.913 Beiträge

Jonathan seufzte. "Spielt Ihr auf Marketenderinnen an? Dann kann ich das noch nicht sagen. Wir haben eine Schiffsreise vor uns und es hängt schlicht vom Platz ab. Wir werden auf jeden Fall einen Waffenschmied und Plattner dabeihaben, Heiler, Priester, einen Bogner und noch allerlei Spezialkräfte. Ich habe auch nichts dagegen, wenn Ihr den Mädchen dort hübsche Augen macht, aber wer Gewalt oder Erpressung ansetzt, wird nicht mehr zurückkommen." Er schaute Wergon in die Augen. "Dieser Punkt ist nicht verhandelbar." Dann seufzte er. "Wenn Ihr einschlagt, könnt Ihr mir von Euren Versorgungsleuten eine Liste mit Wunschausrüstung zusammenstellen lassen. Wenn Sie realistisch und sinnvoll ist, wird auch diese von mir gestellt und darf anschließend behalten werden. Das Geld, was ihr für die eigene Ausrüstung damit spart, könnt Ihr dann in Euren privaten Alkoholvorrat anlegen. Rechnet mit einem kühlen rauhen Klima. Seid Ihr dabei?" Er hielt Wergon die Hand hin.


Möge der Wind in Deinem Rücken nie Dein Eigener sein!
nach oben springen

#101

RE: nach Kerran

in nach dem RC 9 - 2023 10.01.2024 19:21
von Geschichtenerzähler • 156 Beiträge

Er überlegte noch kurz und nickte dann, bevor er einschlug: "Wir sind dabei. Wann rechnet Ihr mit der Abreise? Und wo sollen wir uns einfinden?"

"Und, wenn ich fragen darf: Wie erreiche ich Euch, wenn ich mit meinen Schwestern gesprochen habe?", fügte Sigune hinzu.

"Ha, gute Frage!", meldete sich wieder Wergon: "Vielleicht schick ich Euch noch ein paar Bewerber vorbei, he? Für euren Werkzeugkasten an Optionen?"


zuletzt bearbeitet 10.01.2024 19:23 | nach oben springen

#102

RE: nach Kerran

in nach dem RC 9 - 2023 10.01.2024 19:47
von Pater_Jonathan • 2.913 Beiträge

Jonathan grinste. "Ich bin ein einfacher kleiner Wanderpriester Pathors. Natürlich findet Ihr mich bis zum 'Ausrücken' im Haupttempel Pathors hier in Eridion. Beziehungsweise könnt ihr dort eine Nachricht für mich hinterlassen, da ich noch einen wilden Ritt hier habe, alles benötigte zusammenzubringen. Für geeignete Bewerber werde ich mir aber immer Zeit nehmen." Er dachte kurz nach.
"Eradan wird mit den Steinfäusten hoffentlich morgen, spätestens übermorgen aufschlagen. Dann verhandele ich mit Haus Steinfaust, um weiter Söldner so daß in drei Tagen hoffentlich begonnen werden kann zu verschiffen."


Möge der Wind in Deinem Rücken nie Dein Eigener sein!
nach oben springen

#103

RE: nach Kerran

in nach dem RC 9 - 2023 10.01.2024 20:09
von Geschichtenerzähler • 156 Beiträge

"In Ordnung, wir werden uns bereit halten. Wir sind in der Herberge 'drei Federn', falls Ihr uns erreichen müsst. Wir werden uns bereit machen." Wergon verabschiedete sich und kehrte zu seinem Tisch zurück. Man hörte Grummeln als er die letzte Runde anwies doch niemand wiedersetzte sich.

Sigune trank noch einen Schluck und sagte: "Ich denke nicht, dass wir groß verhandeln müssen. Ihr habt schon soviel für uns getan und ich glaube so langsam, dass unser Treffen kein Zufall war. Meine Schwestern benötigen nicht viel, sie sind bescheidene Verhältnisse gewohnt. Wir werden als Bezahlung nehmen, was Ihr für angemessen haltet. Aber ich möchte Euer Versprechen, dass Ihr, wenn wir zurückkehren, uns helft unser Kloster wiederaufzubauen - ich denke, die Erfahrung mit Wergon zeigt, dass ich nicht die weise Anführerin in, die Mutter Beata war."


nach oben springen

#104

RE: nach Kerran

in nach dem RC 9 - 2023 10.01.2024 20:35
von Pater_Jonathan • 2.913 Beiträge

Jonathan schüttelte den Kopf. "So wird das nicht laufen. Die Männer kriegen den Sold wöchentlich, da auf der Reise jeder - auch ich - sterben kann. Ich könnte also mein Versprechen möglicherweise nicht einhalten." Er wühlte in seinem Rucksack und zog einen kleinen Beutel hervor, blickte kurz hinein und nickte befriedigt. Er gab ihn an Sigune. Leiser damit ihn kein anderer hörte fuhr er fort. "Hier sind einige Edelsteine drin. Sie haben einen Wert von etwa 400 Silbermünzen. Ihr könnt sie im örtlichen Aldrostempel schätzen und auch -gegen eine kleine Gebühr- in Münzen umtauschen lassen. Das ist mein Beitrag zum Wiederaufbau Eurer Abtei. Ich lasse mich nicht fürs heilen bezahlen und ich WERDE auch Euch nicht bezahlen. Was Ihr tut, ist Euer Dienst an Sinas. Wenn Ihr ihn an meiner Seite tun wollt, freue ich mich über Eure Anwesenheit mit so vielen Schwestern, wie mit wollen. Und es wird ein harter Dienst werden, diesbezüglich bin ich jetzt schon sicher. Teilt mir bitte, wenn Ihr Euch besprochen habt, mit, wieviele von Euch dabei sein werden. Wenn Ihr mir eine Bedarfsliste beifügt, werde ich auch Eure Ausrüstung besorgen. Wenn Ihr das selbst tun wollt, könnt Ihr die Rechnung an den Pathortempel schicken lassen. Ich bitte lediglich darum, vernünftig zu bleiben, unser Platz und unser Budget sind nicht unbegrenzt. Sind wir uns einig Sigune?" Auch ihr hielt er die Hand hin.


Möge der Wind in Deinem Rücken nie Dein Eigener sein!
nach oben springen

#105

RE: nach Kerran

in nach dem RC 9 - 2023 10.01.2024 20:53
von Geschichtenerzähler • 156 Beiträge

"Es ist das richtige, Euch zu begleiten. Und es zeigt mal wieder das Tragödien einen tieferen Sinn haben können - ein tröstlicher Gedanke", sie schüttelte seine Hand: "Ich werde Euch in den nächsten Tagen eine Auflistung schicken, wer mitkommt und was wir einplanen. Bis dahin wünsche ich EUch viel Glück. Mögen die Götter euren Weg ebnen und ale Türen für Euch öffnen." Sie trank aus und machte sich auf den Weg zu ihren Schwestern.


nach oben springen


Besucher
3 Mitglieder und 2 Gäste sind Online:
Pater_Jonathan, Bille, Corveign

Forum Statistiken
Das Forum hat 888 Themen und 40860 Beiträge.

disconnected Foren-Chat Mitglieder Online 3
Xobor Einfach ein eigenes Forum erstellen