#181

RE: Zum verborgenen Pfad

in Archiv 2016 Allgemein 24.11.2016 11:48
von Britta • 11.230 Beiträge

"ich kann heißes wasser bringen lassen oder wir gehen hinaus. Vielleicht wollt ihr ja auch Eure Räume sehen."

nach oben springen

#182

RE: Zum verborgenen Pfad

in Archiv 2016 Allgemein 24.11.2016 13:00
von Esmeralda • 1.135 Beiträge

"Ich würde sehr gerne die Räumlichkeiten sehen, wenn das keine Umstände macht." sie lächelt, es würde noch genügend Möglichkeiten geben sich zu unterhalten, jetzt wollte sie sich erst einmal genauer umschauen.


nach oben springen

#183

RE: Zum verborgenen Pfad

in Archiv 2016 Allgemein 24.11.2016 13:59
von Britta • 11.230 Beiträge

Sie schwang sich aus dem Becken, rubbelte sich kurz trocken und schlüpfte in eine Tunika. Eigentlich war es zu kalt, doch die Kälte schien ihr wenig auszumachen.

"Gut, ich denke ich bringe euch dann hin und lasse euch ein wenig Zeit."

nach oben springen

#184

RE: Zum verborgenen Pfad

in Archiv 2016 Allgemein 24.11.2016 17:26
von Esmeralda • 1.135 Beiträge

Esmeralda bewundert die Behändigkeit mit der Meandra flink die Wanne verlassen hat, steigt dann selbst hinaus, trocknet sich und suchst währenddessen ihre Kleidung. Es dauert einen Moment bis ihr einfällt, dass die gerade gereinigt wird.
Sie fröstelt, holt ihre Tunika aus der Tasche und wirft sie über. Etwas wärmer ist es, aber nicht sehr kleidsam.
Sie schaut etwas betreten zu Siria und Meandra "Ist es denn weit zu den Zimmern? Meine Kleidung wird gerade noch gereinigt."


nach oben springen

#185

RE: Zum verborgenen Pfad

in Archiv 2016 Allgemein 24.11.2016 17:46
von Siria • 3.326 Beiträge

Siria hatte sich unterdessen halbwegs angezogen. Sie hatte lediglich ein neues Unterkleid an. Mehr hatte sie schlicht nicht mit. Den Gürtel band sie sich gerade um, als der Rest ebenfalls aus der Wanne kam. Siria hielt Emse ihren Mantel hin. Sie gab leise einen Befehl und die Frettchendame kam aus irgendeiner Ecke. Siria bückte sich, hob sie noch und ließ sie vorsichtig in eine Tasche gleiten. "Meinetwegen können wir." Sie fröstelte und nahm ihre wenigen Habseligkeiten.

zuletzt bearbeitet 24.11.2016 17:47 | nach oben springen

#186

RE: Zum verborgenen Pfad

in Archiv 2016 Allgemein 24.11.2016 18:00
von Britta • 11.230 Beiträge

Meandra sah sie an, überlegte, nickte dann. "Wartet kurz." sie pfiff etwas und die Dienerin erschien, ein paar Befehle später kam sie mit warmer Untergewandung aus Wolle und einem Kleid, dass auf den ersten Blick recht einfach erschien. Auf den zweiten säumten wunderschöne zierliche Stickereien die Ärmel und den Saum. "Ihr müsstet ungefähr meine größe haben, das sollte reichen, bis eure Sachen gereinigtsind oder der schneider da war."

Sie wartete ein paar Augenblicke, dann lächelte sie kurz. "nehmt es als Geschenk. Es ist meien Entschuldigung dafür, dass die Diener nichtschnell genug waren" leicht neigte sie das Haupt.

nach oben springen

#187

RE: Zum verborgenen Pfad

in Archiv 2016 Allgemein 24.11.2016 18:07
von Esmeralda • 1.135 Beiträge

"Vielen Dank, das ist zu großzügig von euch." Sie zog das Kleid an und war dankbar angemessene Kleidung anzuhaben, sollten sie auf dem Weg jemandem begegnen. Der erste Eindruck ist schwer wieder wettzumachen. Dann nahm sie ihre Sachen. "Ihr seid sehr großzügige Gastgeber. Ich bin jetzt auch so weit."


nach oben springen

#188

RE: Zum verborgenen Pfad

in Archiv 2016 Allgemein 24.11.2016 18:13
von Siria • 3.326 Beiträge

Da Esmeralda ihren Mantel nun offensichtlich doch nicht benötigen würde, legte sie ihn sich über den Arm. Sie hatte darüber nachgedacht ihn anzuziehen, aber mit ihrer Tasche auf der Schulter und ein paar Dingen in der Hand erschien es ihr zu umständlich.

Ach Athir, da gehe ich einen Freund aufsuchen und lande hier. Im Bad mit einer Fremden. Einer Kriegerin. Geprüft von einem Elfen. Einem erschöpften Kämpfer und Ordensmann. Bedroht von Wirtsleuten und den Ihren. Mit einem Mob mit Mistgabeln vor der Tür. Aufgestachelt durch einen Brand, Unwissenheit und Steckbriefe. Steckbriefe die nicht die Wahrheit verkünden. In die Irre führen. Mit mittelmäßigem Tee in einer schäbigen Taverne zum Warten verdonnert. Nun in einem Haus von Kriegern zu Gast. Gefangen im müßige Reden. Mit einem in der Ausbildung befindlichen Frettchen. Es ist kalt. Ich habe kaum etwas mit, da ein Aufenthalt nicht geplant war. Und du, du fragst mich ernsthaft immer wieder wieso ich sesshaft geworden bin? Wieso ich derart ungern reise? Ich denke es ist offensichtlich! Elende Neugierde, wieso kann ich es nicht auf sich beruhen lassen? Es gibt hier Priester, was habe ich mich einzumische? Sie scheinen zu wissen was sie tun. Mehr oder minder. Ich bin nicht von Nöten. Wieso nur dachtest du es sei eine gute Idee? Wieso?!

"Es steht dir ausgezeichnet Esme." Siria klang etwas abwesend.

zuletzt bearbeitet 24.11.2016 18:16 | nach oben springen

#189

RE: Zum verborgenen Pfad

in Archiv 2016 Allgemein 24.11.2016 18:58
von Britta • 11.230 Beiträge

Meandra nickte beiden Zu und führte sie durch das haus, dass eine Mischung aus Kriegerort und Kunstaustellung zu sein schien. Es gab wenig, aber das was es gab, war von hoher Qualität, das meiste war elegant und schlicht, aber wer ein auge hatte, wusste, dass gerade dies oft eine Kunst war.

"wir nahmen an, dass Ihr ein gemeinsames zimmer wollt." Das Zimmer war geräumig, aber nicht überdimensional. zwei Betten, ein paar Kisen udn ein warmer Teppich auf dem Boden, ein kleiner Tisch, Lampen und - zum ersten Mal seit sie hier waren - Blumen, die in einer Schale standen. Auf dem Tisch stand frisches Obst, Brot, Käse und kalter Braten, Wasser stand daneben. "man sagte mir, ihr mögt Tee." sie lächelte, es wurde ein Tablett hereingebracht. Der Duft war zart und betörend, der aus der Kanne strömte.
"ich hoffe, ihr mögt ihn. Ich weiß, dass manche Leute ihren Tee gerne mit zucker und milch aus dickwandigen Bechern trinken. Wir mögen es, wenn es aus Porzellan und dünnen Tassen ist." Die Tassen waren aus einem durchscheinenden Material, die Vorsicht, mit der die Dienerin alles abstellte, zeigte, wie kostbar dies hier sein musste. Möglicherweise waren es eine von zwei Kannen, die in diesem Haus existierten und diese Qualität hatten.

nach oben springen

#190

RE: Zum verborgenen Pfad

in Archiv 2016 Allgemein 24.11.2016 19:05
von Siria • 3.326 Beiträge

Sirias geschulte Nase erkannte sofort das es sich um einen gute Tee handelte. "Ihr seid gut informiert. Wer hat es euch erzählt? Ich bevorzuge meinen Tee pur. Aus dünnen Tassen trinke ich jedoch eher selten. "Sie ließ die Einrichtung kurz auf sich wirken, wand sich dann jedoch schnell dem Tee zu. Sie stellte schnell ihre Sachen fein säuberlich geordnet neben eins der Betten. Viel war es nicht. Ihre große Tasche und eine weitere kleine. Man merkte deutlich das sie nicht auf einen längeren Aufenthalt vorbereitet gewesen war. Sie lächelte der Diener zu und ließ es sich nicht nehmen in jeder der gebrachten Tassen vorsichtig einen Schluck einzuschenken. Es waren vier.
Genussvoll zog sie den Duft des Tees ein.
"Gleich werde ich mich von innen und außen gereinigt fühlen von diesem...Wirtshaus." Sie machte eine einladende Geste, bis ihr auffiel das sie hier der Gast war.
Da sie sich nicht sicher war was sie tun sollte, sich ihre Unsicherheit jedoch auch nicht anmerken lassen wollte, kniete sie sich hin und ließ das Frettchen aus der Tasche. Sofort begann Es interessiert den Raum zu untersuchen.

zuletzt bearbeitet 24.11.2016 19:15 | nach oben springen

#191

RE: Zum verborgenen Pfad

in Archiv 2016 Allgemein 24.11.2016 19:22
von Esmeralda • 1.135 Beiträge

Esmeralda nimmt alles auf, alles hier zeugt deutlich davon, dass es wahrlich kein armes Haus ist, ohne dabei zu protzen. Sie ist beeindruckt. Auch das Zimmer ist wunderbar. Dafür, dass sie eigentlich untertauchen wollte, hat sie es wirklich gut getroffen. "Vielen Dank, ihr seid sehr aufmerksam." sagt sie mit einer leichten Verbeugung zu Meandra.


nach oben springen

#192

RE: Zum verborgenen Pfad

in Archiv 2016 Allgemein 24.11.2016 19:43
von Siria • 3.326 Beiträge

Siria schätze Esmeraldas Verhalten. Das Zimmer, das Geschirr und alles an dem sie vorbei gekommen waren zeigte mehr als deutlich das das Haus wohlhabend war. Alles schien sorgfältig ausgesucht. Sie waren hier Gäste und zwar jene Art von Gästen bei denen man einen gewissen Eindruck hinterlassen wollte. Sie fragte sich weshalb. Man kannte sie hier nicht und der Elf konnte schlecht etwas erzählt haben. Er wusste selber nur wenig. Offensichtlich reichte es das er sie eingeladen hatte. Ob als Angehöriger des Hauses oder des Ordens?
Siria war es schlichter gewohnt, aber man merkte, dass ihr auch in einer solchen Umgebung nicht fremd war. Dafür nahm sie diese zu gelassen, wenn auch angemessen bewundernd wahr.
"Ein gemeinsames Zimmer, wie aufmerksam. Man fühlt sich in diesem Haus behütet." Es war nicht klar zu wem sie sprach.

zuletzt bearbeitet 24.11.2016 19:44 | nach oben springen

#193

RE: Zum verborgenen Pfad

in Archiv 2016 Allgemein 24.11.2016 20:23
von Britta • 11.230 Beiträge

Meandra lächelte. "Sollten wir es schaffen, die Insel zu erhalten vom König, wird dies das Haus des Herrn sein. Sollten wir es nichtschaffen..." sie seufzte. "Dann wird das meiste wieder mitgenommen."

nach oben springen

#194

RE: Zum verborgenen Pfad

in Archiv 2016 Allgemein 24.11.2016 20:32
von Siria • 3.326 Beiträge

"Diese Insel? Wie lange seid ihr schon hier?"

nach oben springen

#195

RE: Zum verborgenen Pfad

in Archiv 2016 Allgemein 24.11.2016 20:39
von Esmeralda • 1.135 Beiträge

"Esst ihr noch mit uns oder habt ihr anderweitige Verpflichtungen?" fragt sie, die Unterhaltung verspricht weiterhin interessant zu bleiben.


nach oben springen


Besucher
2 Mitglieder und 2 Gäste sind Online:
Siria, Lorenz

Forum Statistiken
Das Forum hat 791 Themen und 37399 Beiträge.

disconnected Foren-Chat Mitglieder Online 2
Xobor Einfach ein eigenes Forum erstellen