#121

RE: Zum verborgenen Pfad

in Archiv 2016 Allgemein 15.11.2016 06:13
von Esmeralda • 1.135 Beiträge

"Und wofür war eigentlich die Mandel?" fragt sie noch, während sie ein wenig mit dem Wasser plantscht.


nach oben springen

#122

RE: Zum verborgenen Pfad

in Archiv 2016 Allgemein 15.11.2016 10:29
von Siria • 3.341 Beiträge

"Valands Insel, wo soll das sein und von wem hast du das? Ich nehme an irgendwo weiter außen. Da wäre es vermutlich wirklich besser nicht mit dem Orden in irgendeiner Form aufzuschlagen. Was genaueres weißt du nicht?" Sie grinste," Mandeln sind großartig. Das ist eine Rüstung. Benutzung selbsterklärend. Recht unauffällig für eine Spezereienhändlerin."

nach oben springen

#123

RE: Zum verborgenen Pfad

in Archiv 2016 Allgemein 16.11.2016 19:47
von Esmeralda • 1.135 Beiträge

"Tatsächlich liegt sie im Inneren Ring, in der Baronie Goldhügel. Rea hat mich gebeten, mich dort umzusehen. Das meiste habe ich dir schon geschrieben." sie grinst "Die Idee mit den Mandeln ist gut."


nach oben springen

#124

RE: Zum verborgenen Pfad

in Archiv 2016 Allgemein 17.11.2016 01:19
von Siria • 3.341 Beiträge

"Mehr weißt du noch nicht? Goldhügel... Nein, da klingelt nichts. Ach ja, manchmal habe ich helle Momente. Apropos hell, wolltest du noch in die Waisenhäuser und dachtest du an ein bestimmtes?"

nach oben springen

#125

RE: Zum verborgenen Pfad

in Archiv 2016 Allgemein 17.11.2016 07:26
von Esmeralda • 1.135 Beiträge

"Ich weiß, es sind nur wage Hinweise, aber ich denke dass es sich lohnt ihnen nachzugehen." dass sie dieses Piratennest außerdem gerne genauer in Augenschein nehmen möchte, erwähnt sie nicht. Das wird Siria kaum überzeugen. "Wegen des Waisenhauses wollte ich noch in die Unterstadt, sehen wie schlimm es ist und als große Verehrerin der Heiligen Mina dem Waisenhaus Unterstützung zukommen lassen." sie kann sich ein Lächeln nicht verkneifen.


nach oben springen

#126

RE: Zum verborgenen Pfad

in Archiv 2016 Allgemein 18.11.2016 07:33
von Britta • 11.442 Beiträge

Eine der Türen schob sich auf und eine Frau trat ein, grüßte sie höflich.

"ich bin Meandra Ha´Ko. Das Wasser sieht noch heiß aus. Würde es sie stören, wenn ich mit in das Becken steige?" sie lächelte, legte schon einen Überwurf ab. Die Arme waren muskolös und hatten einige Narben, sie sah aus wie eine Kriegerin.

"Im Bad entspannt man sich so großartig, man kann über alles mögliche plaudern, lernt sich kennen - und das ganz jenseits der Regeln und Konventionen. Ich habe gehört, Ihr kommt von ...sehr weit weg. Es muss sehr verwirrend sein, plötzlich in die Grenzlande des Inselkönigreiches verschlagen worden zu sein."

Sie wartete höflich ab, ob die beiden Fremden sie ins Bad einluden - oder nicht.

nach oben springen

#127

RE: Zum verborgenen Pfad

in Archiv 2016 Allgemein 18.11.2016 10:33
von Esmeralda • 1.135 Beiträge

"Selbstverständlich, gesellt euch zu uns." sagt sie direkt mit einer einladenden Handbewegung und rückt ein Stück in der Wanne, nicht das es nötig gewesen wäre. "Mein Name ist Esmeralda und das ist Siria. Nach so einer langen Reise ist ein heißes Bad wirklich wunderbar." Vielleicht erfahren wir doch Dinge, indem wir in der Wanne sitzen, wer hätte das gedacht?


nach oben springen

#128

RE: Zum verborgenen Pfad

in Archiv 2016 Allgemein 18.11.2016 11:08
von Siria • 3.341 Beiträge

Siria dachte noch über Esmes Worte nach als die Frau auch schon in der Wanne war. Sie konnte sich ein leichtes hochziehen der Augenbraue nicht verkneifen. Das war mehr als inoffiziell und sie fragte sich wieso. Was gab es zu erzählen, was der Hausherr oder die anderen im Haushalt nicht hören sollten?
Sie zog die Beine an: "Sicher, nehmt Platz, es ist schließlich euer Haus."

nach oben springen

#129

RE: Zum verborgenen Pfad

in Archiv 2016 Allgemein 18.11.2016 11:10
von Siria • 3.341 Beiträge

Siria dachte noch über Esmes Worte nach als die Frau auch schon in der Wanne war. Sie konnte sich ein leichtes hochziehen der Augenbraue nicht verkneifen. Das war mehr als inoffiziell und sie fragte sich wieso. Was gab es zu erzählen, was der Hausherr oder die anderen im Haushalt nicht hören sollten?
Sie zog die Beine an: "Sicher, nehmt Platz, es ist schließlich euer Haus." An Esme gewand fuhr sie mit einem Grinsen fort:" Ach ja, die gute Mina." Ihre Augen suchten die Frettchendame.

nach oben springen

#130

RE: Zum verborgenen Pfad

in Archiv 2016 Allgemein 18.11.2016 11:20
von Britta • 11.442 Beiträge

Der Körper der Frau war sehnig, einige narben zeugten von Kämpfen, der Unterbauch verriet aber auch mindestens eine Schwangerschaft. Anscheinend waren Kriegshandwerk und Mutterschaft hier keine sich ausschließenden Lebenswege.

Langsam glitt die Ha´Ko hinein, genoss sichtlich das heiße Wasser. Anscheinend war es hier nicht unüblich zu mehreren in der Badewanne zu liegen. Da man keinen Zulauf sah war es auch logisch. Es musste lange dauern, dass Becken zu füllen, so etwas sollte man nicht verschwenden.

sie lachte leise. "nun, nicht das meine. Mein Onkel ist der Hausherr, ich bin die zweite Tochter seiner jüngeren Schwester ..und ich hatte das Glück, dass er mich als wert erachtete, mich mitzunehmen bei seinem Vorstoß auf die Grenzinsel."

Sie lächelte. "ich war schon immer...neugierig. Und schwatzhaft. Er glaubte, es sei eine gute Kombination, um mit Fremden freundliche Kontakte zu knüpfen." Sie nahm eine Phiole mit duftendem Öl, rieb sich das lange Haar ein und tauchte erstmal unter, gründlich sich das Haar unter wasser ausspülend, beiden vielleicht 10, 20 Sekunden der Ungestörtheit gebend.

nach oben springen

#131

RE: Zum verborgenen Pfad

in Archiv 2016 Allgemein 18.11.2016 12:32
von Siria • 3.341 Beiträge

Bei Siria klingelte mehr als nur eine Alarmglocke. Sie hauchte, "Esme, Einschätzung? Ich fühle mich schon jetzt befragt ohne befragt worden zu sein. Ich bin nicht redselig und in der Regel auch nicht charmant oder liebenswert. Sag was?!"

zuletzt bearbeitet 18.11.2016 12:36 | nach oben springen

#132

RE: Zum verborgenen Pfad

in Archiv 2016 Allgemein 18.11.2016 13:16
von Esmeralda • 1.135 Beiträge

"Keine Panik, wir lernen unsere Gastgeber jetzt ganz ungezwungen kennen." sie grinst "Ich rede erst einmal, das wird schon werden. Ich denke, das ist eher ein vorsichtiges beschnuppern als ein Verhör."


zuletzt bearbeitet 18.11.2016 13:17 | nach oben springen

#133

RE: Zum verborgenen Pfad

in Archiv 2016 Allgemein 18.11.2016 15:54
von Siria • 3.341 Beiträge

Siria sah wenig überzeugt aus. "Informationen sind Informationen. Das Umfeld ist dabei fast egal. Mach du mal..."

nach oben springen

#134

RE: Zum verborgenen Pfad

in Archiv 2016 Allgemein 18.11.2016 17:38
von Britta • 11.442 Beiträge

Die Frau tauchte wieder auf, schüttelte ihr Haar. "Mh... es gibt nichts besseres. Gibt es bei Euch auch die Sitte mit mehreren zu baden? ich habe gehört an manchen Orten soll das unbekannt sein."

nach oben springen

#135

RE: Zum verborgenen Pfad

in Archiv 2016 Allgemein 18.11.2016 17:47
von Esmeralda • 1.135 Beiträge

"Ja, es gibt seltsame Orte, aber in den meisten Gegenden, die ich kenne, denken die Leute eher praktisch. Ein Bad für nur eine Person einzulassen wäre doch eine ziemliche Verschwendung, findet ihr nicht?" Sie lächelt, achtet dabei auf die Reaktion ihres Gegenübers. "Gibt es denn hier besondere Sitten, die wir beachten sollten?"


nach oben springen


Besucher
2 Mitglieder und 2 Gäste sind Online:
Pater_Jonathan, Wieland

Forum Statistiken
Das Forum hat 804 Themen und 37870 Beiträge.

disconnected Foren-Chat Mitglieder Online 2
Xobor Einfach ein eigenes Forum erstellen