#121

RE: Kadramos - Heimat von Ireos

in nach dem RC 9 - 2023 08.02.2024 15:25
von Pater_Jonathan • 2.913 Beiträge

[OT: Ich bin nicht sicher, ob Jonathan IT den Ineshpriester kennt, da ich auf dem Ekimo Con krank war]


Möge der Wind in Deinem Rücken nie Dein Eigener sein!
nach oben springen

#122

RE: Kadramos - Heimat von Ireos

in nach dem RC 9 - 2023 08.02.2024 16:14
von dudi • 69 Beiträge

Der leere Becher war weggestellt und mit Genuß etwas kauend bekommt Anuschka Dank per Kußhand zugeworfen. Dann stiefelt sie dem Priester Pathors und Norraiya hinterher. "Noch etwas abnehmen?" wird er kurzerhand gefragt auf dem Weg gen Strand. "Ich bin gespannt auf den Priester. Ob uns da wer gefolgt ist? Das wäre lustig. Ja, hierher sind wir etwas merkwürdig durch noch einen Besuch bei... Anielle im Dorf. An ihren Namen erinnert sich dudi lustigerweise noch.
MOOOment..." und im Laufen fischt sie eines ihrer Büchlein aus einer der Taschen und blättert.
"Aresteios, ha! ... wenn richtig notiert..." Dann fällt ihr ein, daß man Zeit zum Antworten geben sollte und sie blickt fröhlich gen Jonathan.

nach oben springen

#123

RE: Kadramos - Heimat von Ireos

in nach dem RC 9 - 2023 08.02.2024 18:04
von elfjur • 956 Beiträge

[

Zitat von Pater_Jonathan im Beitrag #121
[OT: Ich bin nicht sicher, ob Jonathan IT den Ineshpriester kennt (...) ]

Doch, er ist ihm zumindest begegnet. Ich habe mich in aller Form vorgestellt und um Infos zur Prophezeihungsmaschine gebeten. Damit habe das Thema wenigstens zu Ende bringen können.
Außerdem habe ich geholfen, den Moluk'Tan-Schrein im Aquarium platt zu machen.
Ob Jonathan den Mann mit der Sternchenmütze aufm Kopp, Sternchenschärpe und der Spindel um den Hals als Ineshpriester wahrgenommen hat, weiß ich nicht. Das die Schärfe sich auch als Stola eignet, ist mir jetzt erst aufgegangen. Die Kassel trage ich nur im Gottesdienst oder wenn es ganz formell wird.


WIR BRAUCHEN MEHR PRIESTER AUF DEM ROOTS!

Tok: "Haaallooo (beliebiges Attribut des Angesprochenen einsetzen)"
Sandor Nardil: "Scheiß Landkrieg!!!"
Ottfried von Ox: "Ich werd zu alt für diese Scheiße."

Kurtz†: "Willkommen im Herz der Finsternis! HAAHAHAHAA!!!"
Elfjur†: "Weiche in Sinas Namen..."

Ich bin staatlich gebrandmarkter Legasteniker. Rechtschreibfehler gehören zur Tätigkeitsbeschreibung.
nach oben springen

#124

RE: Kadramos - Heimat von Ireos

in nach dem RC 9 - 2023 08.02.2024 21:44
von Pater_Jonathan • 2.913 Beiträge

[Ah, ok, an den erinnere ich mich. Ich hatte ihn für einen NSC gehalten. Alles klar, Danke!]

Jonathan lachte zu Dudi. "Danke, den Rest habe ich auf dem Rücken und Seitentaschen untergebracht. Es ist halt wichtig die Hände frei zu haben." Als er dann auf den Strand trat, erkannte er auch den Neuankömmling. Immer noch zu Dudi gewandt meinte er "Aristaios, wenn ich mich recht erinnere. Ein Priester der Inesh nach dem alten Glauben."


Möge der Wind in Deinem Rücken nie Dein Eigener sein!
nach oben springen

#125

RE: Kadramos - Heimat von Ireos

in nach dem RC 9 - 2023 08.02.2024 22:22
von elfjur • 956 Beiträge

[OT: War er auch. Aber ich mit ihm Uf dem RC8 nicht mehr soviel Spaß seit Elfjurs Tod. Also habe ich ihn behalten :D]

Aristaios ging ihnen entgegen. Sein Mund lächelte offen und ehrlich. Aber die Verzweiflung in seinen Augen war für halbwegs emphatische Menschen nicht zu übersehen.
Er drückte allen nacheinander die Hände und begrüßte ihn mit Namen. "Patin Dudi, Priesterin Nurinaya, Pater Jonathan. Ich freue mich, daß ich das richtige Schiff genommen habe. Nur bei Anuschka stutzte er. "Werte Dame, hätte ich mit Euch schon das das Vergnügen gehabt, würde ich mich erinnern. Ich bin Sristaios, Priester der Inesh in ihrer angestammten Sphäre."


WIR BRAUCHEN MEHR PRIESTER AUF DEM ROOTS!

Tok: "Haaallooo (beliebiges Attribut des Angesprochenen einsetzen)"
Sandor Nardil: "Scheiß Landkrieg!!!"
Ottfried von Ox: "Ich werd zu alt für diese Scheiße."

Kurtz†: "Willkommen im Herz der Finsternis! HAAHAHAHAA!!!"
Elfjur†: "Weiche in Sinas Namen..."

Ich bin staatlich gebrandmarkter Legasteniker. Rechtschreibfehler gehören zur Tätigkeitsbeschreibung.
zuletzt bearbeitet 08.02.2024 22:39 | nach oben springen

#126

RE: Kadramos - Heimat von Ireos

in nach dem RC 9 - 2023 09.02.2024 13:05
von Pater_Jonathan • 2.913 Beiträge

Jonathan nickte ihm höflich zu "Bruder Aristaios."


Möge der Wind in Deinem Rücken nie Dein Eigener sein!
nach oben springen

#127

RE: Kadramos - Heimat von Ireos

in nach dem RC 9 - 2023 09.02.2024 14:16
von dudi • 69 Beiträge

Mit breitem Grinsen geht sie endlich unten eben noch Aristaios entgegen. Bis dahin hatte sie sich neben Jonathan gehalten und etwas auf ihn geachtet. Und seine Korrektur vom Namen leise vor sich hin gemurmelt. Beim Näherkommen legt sich dann leicht der Kopf schief und aufmerksam vergleicht das Innere mit letzter Begegnung. Damals schwankte er schon unter was er durch Inesh spürte. Nun...
Das Lächeln wird offen und herzlich erwidert und fest die Hand gedrückt. Dann wartet sie ab.

nach oben springen

#128

RE: Kadramos - Heimat von Ireos

in nach dem RC 9 - 2023 09.02.2024 21:07
von elfjur • 956 Beiträge

"Ein so 'großer Hafen' wäre aber nicht nötig gewesen. Zumal ich hörte, daß ein Fest im Gange ist. Warum eigentlich?"


WIR BRAUCHEN MEHR PRIESTER AUF DEM ROOTS!

Tok: "Haaallooo (beliebiges Attribut des Angesprochenen einsetzen)"
Sandor Nardil: "Scheiß Landkrieg!!!"
Ottfried von Ox: "Ich werd zu alt für diese Scheiße."

Kurtz†: "Willkommen im Herz der Finsternis! HAAHAHAHAA!!!"
Elfjur†: "Weiche in Sinas Namen..."

Ich bin staatlich gebrandmarkter Legasteniker. Rechtschreibfehler gehören zur Tätigkeitsbeschreibung.
nach oben springen

#129

RE: Kadramos - Heimat von Ireos

in nach dem RC 9 - 2023 10.02.2024 00:46
von Pater_Jonathan • 2.913 Beiträge

"Die Molluske ist vernichtet. Immer ein Grund zum Feiern....", kommentierte Jonathan trocken.


Möge der Wind in Deinem Rücken nie Dein Eigener sein!
nach oben springen

#130

RE: Kadramos - Heimat von Ireos

in nach dem RC 9 - 2023 10.02.2024 02:21
von elfjur • 956 Beiträge

"In der Tat. Ich wäre fast gestorben in dieser Schlacht. Yersin - SINAS sei dank haben mich die Heiler nochmal von der Schippe gekratzt." Er passte seinen Schritt den langsamen Bewegungen des Paters an. "Manchmal streift mich ein Gedanke oder ein Gefühl meiner Herrin. Leider nicht immer das, was ich im Augenblick wissen möchte." Er lächelte. "Sie ist froh, dass der Perversling tot ist. Aber sie ist auch beunruhigt. Auch wenn schon vor ihm Götter gestorben sind - sogar aus dem Ur-Phanteon - haben sich die mit dem Thema der eigenen Sterblichkeit noch weniger angefreundet, als wir Normalsterblichen. " Er wurde ernst. "Ich frage mich, ob seine Wiederwärtigkeit nur dem Akt, dem er entsprungen ist, entstammt oder ob etwas anderes, noch böseres, dass von außen in die Welt kam, damit zu tun hat."


WIR BRAUCHEN MEHR PRIESTER AUF DEM ROOTS!

Tok: "Haaallooo (beliebiges Attribut des Angesprochenen einsetzen)"
Sandor Nardil: "Scheiß Landkrieg!!!"
Ottfried von Ox: "Ich werd zu alt für diese Scheiße."

Kurtz†: "Willkommen im Herz der Finsternis! HAAHAHAHAA!!!"
Elfjur†: "Weiche in Sinas Namen..."

Ich bin staatlich gebrandmarkter Legasteniker. Rechtschreibfehler gehören zur Tätigkeitsbeschreibung.
nach oben springen

#131

RE: Kadramos - Heimat von Ireos

in nach dem RC 9 - 2023 10.02.2024 03:03
von elfjur • 956 Beiträge

An Branko gewandt sagte Aristaios: "Ich wollte dringend mit dem Pater hier und einer Priesterin Boreals sprechen. Aber wegen meiner Verwundungen kam ich am Tag nach der Schlacht nicht so recht in Gang. Außerdem verlangte eine Angelegenheit meiner Göttin nach mir und ehe ich mich's versah, waren alle fort. Ich spüre, dass Ineshs neue Sphäre ein Stück weit von mir Besitz ergreift. Nicht gerade angenehm. Wenn ich Leute spielen sehe, kribbelt es mich. Sie selbst hat zu mir über das Wesen von Prophezeiungen gesprochen. Ein Erbe ihrer Patin. Und ist es nicht ein großes Glück, dass ich ein schnelles Schiff auf dem Weg hierher gefunden habe, dessen Kapitänin offen für neue alte Lehren der Navigation ist? Gegen den wütenden Protest der Auketa an Bord übrigens. Aber die Tatsache, dass wir heil durch die Strudel gekommen sind, hat ihr zu denken gegeben. Sie soll Anuket - SEIN IST DAS MEER - um Erleuchtung bitten."


WIR BRAUCHEN MEHR PRIESTER AUF DEM ROOTS!

Tok: "Haaallooo (beliebiges Attribut des Angesprochenen einsetzen)"
Sandor Nardil: "Scheiß Landkrieg!!!"
Ottfried von Ox: "Ich werd zu alt für diese Scheiße."

Kurtz†: "Willkommen im Herz der Finsternis! HAAHAHAHAA!!!"
Elfjur†: "Weiche in Sinas Namen..."

Ich bin staatlich gebrandmarkter Legasteniker. Rechtschreibfehler gehören zur Tätigkeitsbeschreibung.
nach oben springen

#132

RE: Kadramos - Heimat von Ireos

in nach dem RC 9 - 2023 10.02.2024 09:59
von Pater_Jonathan • 2.913 Beiträge

Jonathan war ein wenig verwirrt. "Moluk K´Than kannte den FEIND. Und er hat ihn gehasst. Aus vollster Existenz. Denn wo die Molluske das Recht des Stärkeren einfordert, IST der Feind der Stärkere. Ein Kollaboration zwischen den Beiden gab es nie. Nebenbei hat der Feind für den Tod der Molluske erster Liebe gesorgt..." er schüttelte den Kopf. "Was zum Henker hat es mit Navigation zu tun, verdammten Strudeln auszuweichen?"


Möge der Wind in Deinem Rücken nie Dein Eigener sein!
nach oben springen

#133

RE: Kadramos - Heimat von Ireos

in nach dem RC 9 - 2023 10.02.2024 11:48
von elfjur • 956 Beiträge

"Das Ausweichen hat nichts mit Navigation zu tun. Aber die Strudel eignen sich hervorragend, um böse Ketzer zu ersäufen. Madame ist ziemlich uninformiert und gebrauchte das hässliche Wort. Nachdem wir die Reise gut überstanden haben, hockt sie jetzt in ihrer Kabine und betet um Erleuchtung oder schmollt oder beides." Aristaios grinste." Sie hat getobt, als ich der Kapitänin und ihrem Steuermann gezeigt habe, wo das Nordlicht steht und wie man es anpeilt. Gibt's eigentlich Tafeln, wann Partors Auge im Monat oder Jahr wo steht? Sonst messe ich das selber ein."


WIR BRAUCHEN MEHR PRIESTER AUF DEM ROOTS!

Tok: "Haaallooo (beliebiges Attribut des Angesprochenen einsetzen)"
Sandor Nardil: "Scheiß Landkrieg!!!"
Ottfried von Ox: "Ich werd zu alt für diese Scheiße."

Kurtz†: "Willkommen im Herz der Finsternis! HAAHAHAHAA!!!"
Elfjur†: "Weiche in Sinas Namen..."

Ich bin staatlich gebrandmarkter Legasteniker. Rechtschreibfehler gehören zur Tätigkeitsbeschreibung.
nach oben springen

#134

RE: Kadramos - Heimat von Ireos

in nach dem RC 9 - 2023 10.02.2024 12:23
von elfjur • 956 Beiträge

Aristaios wurde ernst. "Ich war dabei, als DAS ABSOLUT BÖSE nach Erdmea kam. Diese angeblichen Diplomaten aus fernen Landen präsentierten diesen verdammten grünen Stein als 'Geschenk'. Damit verwandelte sich Erdmea von einem friedlichen Ort wie dieser Insel, in das, was ihr kennt.
Die guten Götter, die ich kannte, begannen eher unerfreuliche Nachkommen in die Welt zu setzen.

Ich sah, wie meine Mentorin, die oberste Navigatorin, eine zierliche, kleine, alte Frau einem doppelt so schweren Hanumaki den Stern auf ihrem Stab in den Hals rammte. Danach bin ich nur noch um mein Leben gerannt. Nur eine Handvoll von uns hat dich in einen Tempel geflüchtet und die Götter um Rettung angebettelt. Wir wurden gerettet und die meisten von uns haben überlebt. - Zu einem hohen Preis."
Er blieb stehen in sah Jonathan wehmütig an. "Ich bin ein spät Berufener. Ich hatte eine Frau und vier Töchter. Meine Älteste arbeitete hart am ersten Enkelkind. Ich habe sie alle nicht so gut behandelt, wie ich hätte sollen. Aber ich habe sie geliebt. Ich war in Eridion und habe nicht mal ihre Gräber gefunden.

Alles was mir bleibt, ist meine Göttin Inesh in ihrer angestammten Sphäre. Wenn man mir das nimmt, bleibt mir nichts. Gar nichts."


WIR BRAUCHEN MEHR PRIESTER AUF DEM ROOTS!

Tok: "Haaallooo (beliebiges Attribut des Angesprochenen einsetzen)"
Sandor Nardil: "Scheiß Landkrieg!!!"
Ottfried von Ox: "Ich werd zu alt für diese Scheiße."

Kurtz†: "Willkommen im Herz der Finsternis! HAAHAHAHAA!!!"
Elfjur†: "Weiche in Sinas Namen..."

Ich bin staatlich gebrandmarkter Legasteniker. Rechtschreibfehler gehören zur Tätigkeitsbeschreibung.
nach oben springen

#135

RE: Kadramos - Heimat von Ireos

in nach dem RC 9 - 2023 11.02.2024 00:12
von Twi-Chan • 214 Beiträge

Bei der Begrüßung verzog Norraiya etwas das Gesicht, als sie den seltsamen Namen hörte mit dem er sie ansprach. Zwar hatte sie seinen auch nicht mehr parat gehabt, bis Dudi ihn gerade erwähnt hatte, aber hätte sie sicher nicht einfach geraten, "Norraiya ist der Name werter Aristaios und es freut mich, euch wiederzusehen, vorallem hier auf Kadramos.", erwiderte sie darauf und gesellte sich dann aber zu Branko, um ihm zu stecken, dass Anuschka oben auf dem Festplatz schon nach ihm gefragt hatte und dort gespannt auf den neuen Priester wartete.

Branko nickte ihr leicht schmunzelnd zu, ihn schien das irgendwie zu freuen. Dann hörte er den Priestern zu und nickte leicht, auch wenn er etwas irritiert über die Worte von Aristaios war, "Nun Ketzer ist vielleicht nicht ganz das richtige Wort, aber es stimmt schon, dass Anuket einst diese Strudel erschaffen haben soll, um das Böse von diesen Inseln fernzuhalten, aber mit einem Priester des Ireos oder Anukets an Bord, solltet man sogar ungeübt einen Weg hindurch finden, einem Stern würde ich dabei aber auch nicht folgen, wenn es um Strudel geht. Vielleicht mag sich die Kapitänen ja dort oben auf das Kap begeben, dort ist ein kleiner Anuket-Schrein, vielleicht bekommt sie dort eine Eingebung? Unsere eigene Anuket-Priesterin scheint oben beim Dorfplatz auf uns zu warten und hält uns wohl gerade einen Tisch frei, wir sollten vielleicht nicht zu lange auf uns warten lassen.", erklärte er ihm mit einem Geste hoch zur Mauer.

Norraiya sah den Inesh-Priester etwas traurig an, als der von seiner Familie erzählte, "Das tut mir leid zu hören, aber wir alle hier sind daran interessiert Inesh die Sterne wiederzugeben, auch Ireos selbst, ihr seid hier also gut aufgehoben.", meinte sie etwas tröstend, "Und das hier soll ich euch von Anuschka zur Begrüßung geben, das ist die eben erwähnte Anuket-Priesterin.", fügte sie etwas verlegen an, als sie ihm den Weinbecher reichte. "Genau! Heute wird gefeiert, also vergesst einmal eure Sorgen und stoßt mit uns an und morgen schon seid ihr dann auf dem Weg zum Haupttempel zu Ireos, ich bin sicher, dass ihr dort Antworten findet und letztlich wartet ja auch noch der Dragmar in der Hauptstadt auf euch. Als Schicksalsschmied dürfte die Einladung für euch ebenfalls gelten, also unterhaltet euch ruhig mal über Problemlösungen.", sagte er grinsend und klopfte Aristaios kurz auf den Rücken.


zuletzt bearbeitet 11.02.2024 00:12 | nach oben springen


Besucher
2 Mitglieder und 3 Gäste sind Online:
Saika, Siria

Forum Statistiken
Das Forum hat 888 Themen und 40860 Beiträge.

disconnected Foren-Chat Mitglieder Online 2
Xobor Einfach ein eigenes Forum erstellen