#211

RE: Der Ruf der Waage

in Archiv 2016 Allgemein 22.12.2016 09:58
von Esmeralda • 1.135 Beiträge

"Wir haben eben erfahren, dass der volle Becher direkt zur Valandsinsel reist, zu der wir hinwollen. Allerdings scheinen sie sehr bald ablegen zu wollen und ich muss noch mein Gepäck holen." sie wirkt etwas gehetzt "Eine direkte Passage bis in den Inneren Ring, das ist einfach großartig!"


nach oben springen

#212

RE: Der Ruf der Waage

in Archiv 2016 Allgemein 22.12.2016 10:04
von Wieland • 1.044 Beiträge

"Dann will ich euch nicht aufhalten, oder schickt doch einen Boten und lasst das Gepäck liefern. Alleine werdet ihr das Gepäck von 2 Personen sicherlich nicht tragen wollen.

Valandsinsel, hmm sagt mir jetzt nicht viel, gibt es irgendwas besonderes dort?"

nach oben springen

#213

RE: Der Ruf der Waage

in Archiv 2016 Allgemein 22.12.2016 10:10
von Esmeralda • 1.135 Beiträge

"Ich würde mich auch gerne noch kurz von unseren Gastgebern verabschieden." und meine Kleidung holen denkt sie dazu "Die Valandsinsel, nunja erstaunlich viele Bekannte reisen im Moment dorthin. Ich würde sagen, es wird dort interessant werden. Ansonsten ist es eine unauffällige, kleine Insel am Rand des inneren Rings." sei grinst schief


nach oben springen

#214

RE: Der Ruf der Waage

in Archiv 2016 Allgemein 22.12.2016 10:18
von Wieland • 1.044 Beiträge

"Sich vom Gastgeber verabschieden ist natürlich eine Höflichkeit die man nicht ohne triftigen Grund auslassen sollte. Und vergesst nicht Sirias Medizin, ansonsten werdet ihr wohl wenig Freude mit ihr auf der Überfahrt haben.

Viele bekannte Gesichter, die Zeit zwischen den Jahren, hier auf diesen Inseln, das sollt auch für mich Grund genug sein dort hin zu reisen. Mein Gepäck ist zum Glück schon auf der Abnoba, aber da finde ich grade niemand der mir sagen kann wann die wohin segeln. Wenn sich das nicht bald ändert würde ich auch auf den Vollen Becher umziehen.

Also ich leiste Siria hier Gesellschaft, während ihr euch ums Gepäck kümmert?"

nach oben springen

#215

RE: Der Ruf der Waage

in Archiv 2016 Allgemein 22.12.2016 10:33
von Esmeralda • 1.135 Beiträge

"Eine ausgezeichnete Idee, danke Wieland." solange die beiden hier warten, wird der volle Becher nicht ohne mich ablegen.

Esme geht zügig zum Geschäft des Schuhmachers, bei dem sie ihre Werkzeugkiste untergestellt hatte. Sie spricht mit dem Gesellen, gibt ihm noch etwas Geld dafür, dass er die Kiste zu Siria und Wieland bringen lässt, doch vorher sucht sie noch eine Schriftrolle aus der Kiste heraus.
Sie beeilt sich, um in die Oberstadt zum Haus Ha'Ko zu kommen. Nach kurzem Suchen trifft sie Meandra, sie begrüßt sie herzlich "Wir haben eine Schiffspassage zur Valandsinsel gefunden, doch das Schiff legt sehr bald ab. Ich möchte mich herzlich für eure großzügige Gastfreundschaft bedanken." Sie holt die Schriftrolle hervor "Das hier ist eine [i]sehr[/] alte Legende von Kaintor. Sie war verschlüsselt, hier ist die Verschlüsselung, die Übersetzung und eine schöner lesbare Version der Legende niedergeschrieben. Es ist eine Abschrift, ich habe auch noch eine." sie übergibt ihr die Schriftrolle. "Ich brauche noch meine Kleidung wieder, es müssten Tropfen für Siria hier sein und dann muss ich mich auch schon sputen." entschuldigend, ob des kurzen und plötzlichen Abschieds lächelt sie.

Mit ihrer Kleidung unter dem Arm und Sirias Tropfen in der Tasche geht sie zügig über den Markt. Dort erspäht sie etwas, das als Käfig für Mina dienen kann. Sie hält sich nicht lange mit Verhandlungen auf und kauft den Käfig, um dann zurück zu Wieland und Siria zu gehen.


nach oben springen

#216

RE: Der Ruf der Waage

in Archiv 2016 Allgemein 22.12.2016 11:58
von Ranald • 41 Beiträge

Als Esme, Siria und Wieland noch so am Kai diskutierten, schweifte ihr Blick wie zufällig über die Reling der "Voller Becher". Irgendwie kam ihnen die Gestalt, die da an Deck scheinbar mit dem Kapitän diskutierte, auffällig bekannt vor...

Kurz darauf drang auch schon die elfenhaft zarte Stimme, die sie so vermisst hatten an ihr Ohr: "Hey, Wieland, Esme was treibt ihr denn hier? Und Siria, mit dir habe ich noch das ein oder andere Hühnchen zu rupfen!"

Kurz darauf spurtete er auch schon das Kai entlang auf die 3 zu.


Wenn sie diesen Mann schnell rennen sehen.... , laufen sie schnell in die gleiche Richtung!

nach oben springen

#217

RE: Der Ruf der Waage

in Archiv 2016 Allgemein 22.12.2016 12:00
von Siria • 3.154 Beiträge

Wieland und Siria hatten in der Zwischenzeit ein wenig geplaudert und sie hatte sich noch einmal erklären lassen wie die Tropfen genau zu nehmen seien. Im Gegensatz zu Esme kam bei ihr keinerlei Begeisterung ob der baldigen Abreise auf. "Oh Wieland, ich mag diese Schiffe nicht. Du reist auf der Abnoba? Ich fürchte wir müssen den Tee verschieben." Sie seufzte. Als sie Emse sah lächelte sie.
"Ich hoffe du hast auch an meine sieben Sachen gedacht. Viel war es nicht."

"Ich sagte doch wir finden uns. Ach und Ranald, nicht so laut. "

zuletzt bearbeitet 22.12.2016 12:01 | nach oben springen

#218

RE: Der Ruf der Waage

in Archiv 2016 Allgemein 22.12.2016 12:07
von Ranald • 41 Beiträge

Als Ranald die Beiden erreichte, war Esme schon längst hinter der nächsten Ecke verschwunden. Laut schnaufend kam er bei den beiden zum Stehen und begrüßte beide umschwänglich.

"Wieland, alter Saufkumpan, wolltest du nicht in meiner Akademie überwintern? Wie kommst du denn an diesen schöne Ort? Und viel wichtiger, steht meine Akademie noch?"

"Und nun zu dir, meine feine Dame. Punkt 1, ich spreche nicht laut, nur deutlich. Hättest du Eleven, würdest du den Unterschied kennen. Und Punkt 2, was sollte das denn? Wieso hast du einfach klamm heimlich die Taverne verlassen und mir nur nen Zettel da gelassen? So was würde ich ne im Leben ... Ok, ich hab das auch schon ein paar Mal gemacht, aber da aus überaus redlichen Gründen heraus!"


Wenn sie diesen Mann schnell rennen sehen.... , laufen sie schnell in die gleiche Richtung!

nach oben springen

#219

RE: Der Ruf der Waage

in Archiv 2016 Allgemein 22.12.2016 12:17
von Pater_Jonathan • 2.417 Beiträge

Als Jonathan grübelnd am Hafen ankam und den Hafenmeister nach einer Passage für zwei Personen zur Valandsinsel fragte, wurde er an das Schiff "Der volle Becher" verwiesen. Er kam hinzu betrat nach Austausch von Grüßen das Schiff, verhandelte mit dem Käptn, bezahlte die Passage, holte Balanos und sein Gepäck und bezog seine Bleibe für die Reise.


Was mich nicht umbringt......soll sich schon mal warmlaufen!
nach oben springen

#220

RE: Der Ruf der Waage

in Archiv 2016 Allgemein 22.12.2016 12:38
von Wieland • 1.044 Beiträge

"Ja, Ranald, eigentlich wollte ich gemütlich in Westerhold an der Akademie überwintern, aber,... die Kurzfassung ist wohl: auf dem Rückweg vom Sommerfeldzug habe ich die Überfahrt in diese hübschen Gefilde beim Würfeln gewonnen. Insofern kann ich dir über den Zustand der Akademie recht wenig sagen, außer, was auch immer los ist, ich war's nicht!

Und bei der illustren Truppe die mit vollen Bechern reist, will ich dann auch nicht fehlen, auch wenn die Überfahrt auf der Abnoba sicherlich komfortabler wäre. Aber lieber mit Freunden unterwegs als mit Luxus."

Wieland ging auf den vollen Becher und buchte für sich eine Überfahrt, und ging dann auf die Abnoba um sein Gepäck rübertragen zu lassen. Und gesellte sich dann wieder zu Ranald, Siria und Esme.

"Nein Siria, allzulange werden wir mit dem Tee nicht warten müssen, wie du merkst habe ich meine Reisepläne geändert. Mal schaun ob Marcian auch auf Valands Insel auftaucht, zur Zeit scheint auf der Abnoba niemand nichts zu wissen über irgendwelche Pläne."

nach oben springen

#221

RE: Der Ruf der Waage

in Archiv 2016 Allgemein 22.12.2016 12:56
von Esmeralda • 1.135 Beiträge

"Natürlich, sie waren zuvorkommend wie immer und haben mir alle unsere sieben Sachen in die Hand gedrückt." sie gibt Siria ihre Sachen "Ranald, was für eine freudige Überraschung! Wenn wir alle mit der vollen Becher reisen, dann können wir unsere geplante Teestunde doch noch haben. Ich kümmere mich eben darum, dass unser Gepäck an Bord kommt." Sie geht kurz an Bord, bezahlt die Überfahrt und sorgt dafür dass sie Kabinen zugewiesen bekommen und ihr Gepäck dorthin gebracht wird. Danach geht sie wieder von Bord, um mit Ranald und Siria in Ruhe weiter reden zu können bis das Schiff ablegt.
"Wie zuvorkommend, Ranald, uns hier mit dem vollen Becher abzuholen. Was treibt dich zur Valandsinsel?"


nach oben springen

#222

RE: Der Ruf der Waage

in Archiv 2016 Allgemein 22.12.2016 13:37
von Wieland • 1.044 Beiträge

"Wunderbar, ich sehe die Sirias Tropfen gegen Reisekrankheit sind hier. Vielen Dank Esme fürs holen. Siria, ich glaube es wird höchste Zeit für die Medizin, ich denke 15 Tropfen jetzt, und dann können wir ab in einer guten halben Stunde lossegeln. Und gemütlich einen Tee trinken."

nach oben springen

#223

RE: Der Ruf der Waage

in Archiv 2016 Allgemein 22.12.2016 13:58
von Siria • 3.154 Beiträge

Wir geheißen nahm Siria die Tropfen.
"Nochmal meinen Dank dafür Wieland. Es freut mich das du mit uns reist. Der Tee ist überfällig. "

"Mein guter Ranald, deine Stimme ist durchdringen aber nicht unangenehm. Im Grunde. Gerade ist sie mir ein winziges bisschen zu laut. 2. Ich habe dir den Zettel da gelassen, weil du auch nach mehrmaligem Versuch meinerseits dich zu wecken nicht wach geworden bist und irgendetwas wirres gebrummelt hast. Auf dir herumzuspringen hätte möglicherweise funktionieren können, ist jedoch unter meiner Würde. 3. Im Grunde bin ich lediglich ein Stück vorgereist um Esme abzuholen und Wieland einzusammeln. Weitere Beschwerden? "

" Danke Esme. Ist das ein Käfig? Der ist hervorragend. Sag mir was du bekommst und danke fürs besorgen. Im übrigen hätte ich mich gerne selber für die Gastfreundschaft bedankt. Meinst du wir sollten noch einen Brief schreiben? "

Sie fragt in die Runde mit schaudern" Wann müssen wir auf das Schiff."

nach oben springen

#224

RE: Der Ruf der Waage

in Archiv 2016 Allgemein 22.12.2016 14:05
von Wieland • 1.044 Beiträge

"Das Verladen von frischem Wasser und Proviant hat begonnen, aber eine halbe Stunde bis Stunde werden die damit sicherlich noch beschäftigt sein. Die Wirkung der Tropfen setzt also sicher ein, bevor wir aufs Schiff müssen. Und auch Zeit einen Brief zu schreiben sollte genug sein."

nach oben springen

#225

RE: Der Ruf der Waage

in Archiv 2016 Allgemein 22.12.2016 14:06
von Ranald • 41 Beiträge

An Wieland gewendet: "Das sind aber seltsame Umwege, die dich da bewegen, du weisst schon, dass der Feldzug nach Kelriothar 6 Monde her ist? Aber sei es drum, dann kannst du ja im Anschluss mit mir an die Akademie kommen, denn da wollte ich eigentlich hin."

Und an Esme gewendet: "Ja, es ist unglaublich, nicht wahr? Es ist mir eine ganz persönliche Ehre und Freude zwei so liebreizende," an Siria gewandt" wenn auch manchmal ein wenig unhöfliche Damen an Bord begrüßen zu dürfen. Ich denke wir bekommen euch alle unter. Ich möchte an dieser Stelle allerdings bemerken, dass die "Voller Becher" nicht mein Schiff ist, ich kenne nur den Kapitän recht gut. Sollte es nötig sein, kann ich sicherlich ein gutes Wort für euch einlegen. Ich freue mich schon sehr auf die Überfahrt, und Tee klingt super. Ich würde ein wenig Gebäck und Rum, wenn gewünscht, beisteuern."

"Sagt mal, war das nicht gerade Jonathan? Hat er eigentlich immer noch dieses latente Rauschkrautproblem? Und warum begrüßt er mich nicht? Tja, Undank ist der Welten Lohn, dabei gäbe es uns und dieses schöne Land ohne mich gar nicht mehr, aber das ist eine andere Geschichte."

"Um auf deine Frage zurück zukommen, werte Esme: Ich habe wie immer keine Ahnung. Aber darin sehe ich kein all zu großes Problem. Ich war in den Mittellanden per Kutsche zum nächsten Hafen unterwegs, Anfangs im Übrigen mit Siria, welche sich wie eine Femme Fatale in der Nacht aus meiner Kemenate stahl, aber das ist eine andere Geschichte. Jedenfalls wachte ich eines Mittags ein wenig überrascht an Bord der "Voller Becher" auf, geweckt von den liebevollen Grüßen eines Riesenkraken, aber auch das ist eine andere Geschichte für die wir sicher bei der Überfahrt noch Zeit haben. Was ich auf der Valandsinsel will? Bis auf die liebreizende Ilvara, die mein Freund der Kapitän so angepriesen hat, und ihre Taverne, keine Ahnung. Aber das ist am Ende auch egal, denn ich lege meine Wege in die Hände meines Herrn, der über mich wacht und mich am Ende immer wieder sicher in eine Taverne führt. Und wenn er, aus welchen absurden Gründen auch immer, will, dass ich auf der Valandsinsel mal die Jahreswende verbringe, dann ist das so. Und wenn er durch meine Hand wieder all seine Zecher beschützen möchte, so werde ich willfährig sein Werkzeug sein."


Wenn sie diesen Mann schnell rennen sehen.... , laufen sie schnell in die gleiche Richtung!

nach oben springen


Besucher
2 Mitglieder und 2 Gäste sind Online:
Twi-Chan, Sarah Mac Melone

Wir begrüßen unser neuestes Mitglied: SPIELLEITUNG
Forum Statistiken
Das Forum hat 729 Themen und 35569 Beiträge.

disconnected Foren-Chat Mitglieder Online 2
Xobor Einfach ein eigenes Forum erstellen