#1

Wieland schlendert über den Markt

in Archiv 2016 Allgemein 05.12.2016 15:50
von Wieland • 1.141 Beiträge

[Noch an Bord der Abnoba]
Nachdem alles Gepäck angekommen und verstaut war legte Wieland sich erstmal schlafen.

Am nächsten Morgen wachte er gut erholt auf, wusch und rasierte sich und begab sich in zum Frühstück. Gestärkt erkundigte er sich danach ob mit baldiger Abreise zu rechnen sei. Als dieses Verneint wurde, informierte er den wachhabenden Offizier, dass er plane ein wenig über den Markt zu schlendern. Sollte man doch überraschend früher aufbrechen möge man ihn doch bitte dort informieren. Sollte er dort nicht zu finden sein, könnte er auch in der Gilde sein.

Dann schlenderte er gemütlich in Richtung Markt, er wollte mal schauen was die örtlichen Glasbläser so im Angebot hatten. Aber auch bei den Kräuterweibern wollte er mal vorbeischauen.

nach oben springen

#2

RE: Wieland schlendert über den Markt

in Archiv 2016 Allgemein 12.12.2016 08:05
von Wieland • 1.141 Beiträge

Auf dem Markt kam er zuerst zu den Ständen der Kräuterweiber. Dem ersten Stand widmete er sich nicht lange, wie für die Jahreszeit zu erwarten war ein reichhaltiges Angebot an gewöhnlichen Kräutern und Wurzeln im Angebot die sich gut zur Behandlung einer Erkältung, oder auch einer Grippe eigneten. Dazu fiebersenkende Kräuter, und nach dem Brand in der Unterstadt verständlich auch Kräuter für die Nachsorge bei Brandwunden. Dazu Teemischungen für guten Schlaf und gegen Frauenbeschwerden. Wielands Interesse an diesem Stand, galt eher der Frage ob die hiesigen Kräuter den Kräutern in den Mittellanden ähnlich waren, aber nach seiner Erfahrung von Reley's Insel ging er davon aus.

Am nächsten Stand war das Angebot vielfältiger, und offensichtlich auch nicht nur aus Utmarks Gärten sonder auch von anderen Inseln. Er schaute sich die Auslage genauer an.

nach oben springen

#3

RE: Wieland schlendert über den Markt

in Archiv 2016 Allgemein 12.12.2016 09:38
von Britta • 11.442 Beiträge

Was ihm auffiel war die hohe Anzahl an Komponenten, die nicht pflanzlicher, sondern tierischer Natur waren. Echsenschuppen und Eier, Käfer, Schmetterlinge - anscheinend hatte irgendwann jemand erkannt, dass nicht nur Pflanzen, sondern auch alles andere Möglichkeiten in sich barg. Außerdem gab es unzählige Lagerungsunterschiede. Auf manchen Kisten stand :nur bei Nacht öffnen! andere Dinge lagen in Wasser, Alkohol oder Salz. Grade wollte er sich etwas anschauen, dass wie ein blasrosa Stein aussah "Wasserblutsteine, TROCKEN Lagern! Zur Erheiterung des Geistes mit wirren Bildern!"
da sah er zwei bekannte Gestalten: Esme und Siria, in begleitung einer hochgewachsenen, leicht gerüsteten jungen Frau mit elfischen Einschlag.

nach oben springen

#4

RE: Wieland schlendert über den Markt

in Archiv 2016 Allgemein 12.12.2016 09:45
von Siria • 3.341 Beiträge

Sirias Mine hellte sich förmlich auf als sie Wieland sah und zwar wie Erleichterung war darauf zu sehen. "Wieland, welche Freude. Manchmal haben die Götter seltsame Wege. Unsere Begleitung ist die ehrenwerte Meandra aus dem Hause Ha'Ko. Wie geht es dir? Was verschlägt dich hierher? Im Übrigen brauche ich deine Hilfe." Nicht mit der Tür ins Haus zu fallen war bei Bekannten schlicht nicht ihre Art.

nach oben springen

#5

RE: Wieland schlendert über den Markt

in Archiv 2016 Allgemein 12.12.2016 09:48
von Wieland • 1.141 Beiträge

Diese Wasserblutsteine könnten etwas für Ranald sein, dachte Wieland bei sich. Vielleicht bringe ich ihm welche mit wenn sie nicht zu teuer sind. Ich habe zwar noch keine Ahnung wie man die anwendet, aber im Zweifelsfall findet Ranald jemanden der dran leckt,... "Entschuldigt, eure Wasserblutsteine was sollen die kosten?"

Wieland drehte sich zu Siria um. "Schön euch hier zu sehen Siria. Was ist das Problem, und wie soll ich bei der Lösung helfen?" Wieland hatte überhaupt kein Problem damit, wenn jemand mit der Tür ins Haus fiel. Das war ihm eherlich sogar lieber als wenn jemand ewig ums Problem herumredete ohne zum Punkt zu kommen.


zuletzt bearbeitet 12.12.2016 09:52 | nach oben springen

#6

RE: Wieland schlendert über den Markt

in Archiv 2016 Allgemein 12.12.2016 09:53
von Britta • 11.442 Beiträge

Die Verkäuferin taxirte ihn und sagte schnell "4 Kupfer Herr, sie sind es wert, von bester Qualität"

nach oben springen

#7

RE: Wieland schlendert über den Markt

in Archiv 2016 Allgemein 12.12.2016 09:59
von Siria • 3.341 Beiträge

"Vier Kupfer?!," mischt Siria sich ein, "ein stolzer Preis." Sie besah sich die Steine und das Schild genauer. "Willst du die für dich oder für Ranald?" Es sah eher nach einem Geschenk für Ranald aus, so wie sie Wieland einschätzte. "Was ich brauche, am liebsten kein Schiff, aber Esme," Sie sah sie gespielt böse an, "zwingt mich förmlich ein eben solches zu betreten. Genau da liegt das Problem. Du hattest irgendwann einmal etwas von Tropfen erzählt die da helfen sollten." Mina wurde in der Tasche unruhig und Siria legte die Hand darauf. Hier auf dem Markt wollte sie sie nicht frei laufen lassen. Nachher würde mich jemand denken sie sei Ungeziefer. "Wichtige Frage: Wie geht's dir und was machst du hier, abgesehen davon Steine erwerben zu wollen?"

nach oben springen

#8

RE: Wieland schlendert über den Markt

in Archiv 2016 Allgemein 12.12.2016 10:14
von Wieland • 1.141 Beiträge

"Vier Kupfer, sind ein wahrlich stolzer Preis, 3 kann ich euch geben." An Siria gewandt: "Natürlich habe ich dabei an Ranald gedacht. Was ist euer Problem bei Schiffsreisen, Siria? Angst oder Übelkeit? Ansonsten was mache ich hier? Keine Ahnung aber ich würde sagen der Zufall hat mich hierher gebracht, und als nächstes wollte ich mit unter anderm Pater Jonathan, nach Veritas reisen. Letztendlich geht es um die große Fragestellung der letzten Jahreswende."

nach oben springen

#9

RE: Wieland schlendert über den Markt

in Archiv 2016 Allgemein 12.12.2016 10:30
von Pater_Jonathan • 2.475 Beiträge

Auf dem Markt sieht man einen dicklichen Priester in blau, mit einem stattlichen Zwerg neben sich in Richtung Hafenmeisterei gehen.


Was mich nicht umbringt......soll sich schon mal warmlaufen!
nach oben springen

#10

RE: Wieland schlendert über den Markt

in Archiv 2016 Allgemein 12.12.2016 10:39
von Esmeralda • 1.135 Beiträge

"Das klingt nach einem sehr interessantem Treffen." sie zeigt auf die roten Steine "Wofür sind die denn gut?" Als sie aus den Augenwinkel die blaue Gestalt wahrnimmt, dreht sie sich kurz zu Srira und Meandra um, mit einem Gesichtsausdruck der spricht 'habe ich es nicht gesagt?'


zuletzt bearbeitet 12.12.2016 10:53 | nach oben springen

#11

RE: Wieland schlendert über den Markt

in Archiv 2016 Allgemein 12.12.2016 10:54
von Siria • 3.341 Beiträge

"Esme, ist das da hinten Jonathan? Wenn ja, magst du ihn mal eben anfangen?" An Wieland Gewand spricht sie weiter, "nennen wir es ein allgemeines Unwohlsein. Ich sitze einfach ungern auf einer Nussschale mitten im Meer, das schwankt." Bereits bei der Erzählung wurde sie leicht grün im Gesicht. Zeit für einen Themenwechsel.
"An den Steinen muss man sicher lecken."

nach oben springen

#12

RE: Wieland schlendert über den Markt

in Archiv 2016 Allgemein 12.12.2016 10:58
von Wieland • 1.141 Beiträge

"Die Steine? ein schwaches Halluzinogen. Wahrscheinlich ähnlich wie manche Pilze in ihrer Wirkung. Oder wie die Säure, die manche Alchemisten auf löschpapier verkaufen.“

nach oben springen

#13

RE: Wieland schlendert über den Markt

in Archiv 2016 Allgemein 12.12.2016 11:06
von Esmeralda • 1.135 Beiträge

"Müssen Alchemisten eigentlich an allem lecken?" murmelt sie vor sich hin, während sie zügigen Schritts auf Pater Jonathan zuging. Noch bevor er sie sieht spricht sie ihn an "Ein Pathor Priester, was für eine Freude! Bitte, lasst meine Freunde und mich an eurer Weisheit teilhaben." In der Zwischenzeit ist sie so nah herangekommen, dass sie sich in einer Lautstärke unterhalten können, dass möglichst wenige Leute mitlauschen können. Entsprechend senkt sie ihre Stimme "Ihr sorgt hier auf der Insel für viel Aufmerksamkeit, Pater. Ich denke, wir haben ein paar Dinge zu bereden." Bei den Wort 'wir' schaut sie zu Siria hinüber.


nach oben springen

#14

RE: Wieland schlendert über den Markt

in Archiv 2016 Allgemein 12.12.2016 11:14
von Pater_Jonathan • 2.475 Beiträge

Ein beglücktes Lächeln geht über des Pathers Gesicht. "Esmeralda, meine Lieblingsmechanikerin, Du auch hier? Wie schön Dich zu sehen..." Und folgt ihr.


Was mich nicht umbringt......soll sich schon mal warmlaufen!
nach oben springen

#15

RE: Wieland schlendert über den Markt

in Archiv 2016 Allgemein 12.12.2016 11:28
von Esmeralda • 1.135 Beiträge

Sie gehen über den Platz zum Alchemiestand "Ist es nicht ein Glücksfall, wen man hier auf dem Markt alles trifft? Pater Jonathan, das ist Meandra aus dem Haus Ha'Ko."


nach oben springen


Besucher
1 Mitglied und 3 Gäste sind Online:
Wieland

Forum Statistiken
Das Forum hat 804 Themen und 37870 Beiträge.

disconnected Foren-Chat Mitglieder Online 1
Xobor Einfach ein eigenes Forum erstellen