#31

RE: Eridion - Der Weg der Gläubigen

in nach dem RC 10 16.01.2024 21:58
von Esmeralda • 1.242 Beiträge

Ihre Augen werden groß, als er erzählt wie er einen Kriegszug geführt hat. Das Bild passt kaum zu dem sanften Pater, den sie meistens vor Augen hat, auch wenn sie schon gesehen hat was er tun kann, wenn er Feuer und Flamme ist. Dann lächelt sie, die Insel ist befreit und unter seinem und Pathors Schutz wird sie es auch bleiben.

Das Lächeln auf Esmeraldas Gesicht wurde zu einem breiten Grinsen als sie über den Vorschlag nachdachte. "Ich mag es wie du denkst. Das schlägt gleich mehrere Fliegen mit einer Klappe." sie schaut kurz zu Eigen'Mut "Zur Erklärung. Ich habe Hinweise, dass das Adelshaus Spinnefeind von einer uns noch unbekannten Macht beherrscht wird und sie aus Angst nur nach außen die Fassade aufrechterhalten, dass sie noch an der Macht sind. Wir wissen aber noch nicht genug, um handeln zu können." sie schweigt einen Moment, starrt in ihren Tee und denkt nach "Ich könnte da deine Einschätzung gebrauchen, Eigen'Mut. Ich spekuliere, dass die Dunkelelfen die vom Haus Spinnefeind vor langer Zeit besiegt wurden dahinter stecken könnten. Ehrlich gesagt, habe ich aber auch keine besseren Verdächtigen. Deine Meinung wäre hilfreich."

Zu Jonathan gerichtet grinst sie wieder: "Und ich hoffe der Orden bringt die Post dann regelmäßig nach Kerran, wir werden einiges an Briefen schreiben müssen."

nach oben springen

#32

RE: Eridion - Der Weg der Gläubigen

in nach dem RC 10 16.01.2024 22:18
von Jara • 112 Beiträge

Die Dunmer wirkt überrascht. Spinnefeind? Den Namen hat die Mer schon einmal gelesen aber mit dem Haus selbst noch nie zu tun. Auch weis sie nur wenig über deren Geschichte.

'Ich bin mir nicht sicher wie viel Hilfe ich sein kann. Ich hatte bisher immer mehr mit den Bewohnern Rhyats zu tun und nur sehr selten mals mit einem der Adelshäuser. Ich kenne nicht einmal deren Geschichte, nur das was und damals auf Steinbruggen erzählt wurde und was auf den Plaketten stand. Wie kommst du darauf das sie nur noch Schirmherren in ihrem eigenem Haus sind?'

Eigen`Mut fischt eines Ihrer Tagebücher aus ihrer Tasche und blättert es durch, suchend nach den wenigen Informationen, die sie über die Adelshäuser Eridmeas hat. Klar steht dort die Warnung; 'Besser fern halten!'. Wunderbar.


In einer Welt ohne Wünsche, gibt es auch keine Träume.
nach oben springen

#33

RE: Eridion - Der Weg der Gläubigen

in nach dem RC 10 16.01.2024 22:49
von Esmeralda • 1.242 Beiträge

"Während der Krönung Adalberts habe ich zufällig ein Gespräch einiger Vertreter des Hauses mitgehört. Sie haben diskutiert ob sie den König um Hilfe bitten sollten, weil sie beherrscht werden. Doch die Angst, dass ihre Familien, sogar die Kinder, tot wären noch bevor die Soldaten des Königs einen Fuß an Land setzen können, hat sie davon abgehalten. Sie haben beschlossen die Klappe zu halten und zu lächeln als wäre nichts, damit sie wenigstens Leben, wenn auch unterdrückt. Den Herzog habe ich nicht gesehen. Sie hatten auf jeden Fall eine Heidenangst." sie schüttelt den Kopf "Ich weiß nicht genug, die Unterdrücker könnten fast überall Ohren haben, daher ist Vorsicht geboten." fast sie das ganze noch einmal zusammen.

"Der Name des Hauses scheint mit ihrem Kampf gegen Dunkelelfen auf ihrer Insel zu tun zu haben, wenn ich mich recht erinnere. Genaueres muss ich auch noch herausfinden. Für mich klingt es wie ein Vorgehen, das zu Dunkelelfen passen könnte. Es ist geschickt, im verborgenen und skrupellos. Doch das heißt nicht, dass ich mich hier nicht einfach in Geschichten verrenne."

nach oben springen

#34

RE: Eridion - Der Weg der Gläubigen

in nach dem RC 10 17.01.2024 13:22
von Pater_Jonathan • 2.999 Beiträge

Jonathan ergänzte. "Die meisten Dunkelelfen galuben an eine Göttin namens LOTH, welche als Symbol eine Spinne hat. Der Name des Hauses . hatte mich immer irritiert, den ich hatte immer einen Verweis auf die Schicksalsweberin darin gesehen. Mit den Dunkelelfen macht das nun erheblich mehr Sinn."


Möge der Wind in Deinem Rücken nie Dein Eigener sein!
nach oben springen

#35

RE: Eridion - Der Weg der Gläubigen

in nach dem RC 10 17.01.2024 16:09
von Jara • 112 Beiträge

Die Dunmer atmet tief durch. Und begann zu notieren.

'Lolth.

Ja viele, gerade die Illithiri glauben an die Spinnengöttin. Wobei Dunkelelf nicht gleich Dunkelelf ist.
Wenn die Adligen von Spinnefeind gegen Illithiri auf ihrer Insel kämpfen und in einer Art und Weise verloren haben ist das durchaus möglich. Wobei nicht nur Dunkelelfen ihre Gegner erpressen und kontrollieren. In meinem Heimat schreibt man dies anderen Mer zu.
Wie willst du heraus finden was dort vor sich geht. Wenn es heißt vorsichtig sein zu müssen, Esmeralda?'


In einer Welt ohne Wünsche, gibt es auch keine Träume.
zuletzt bearbeitet 17.01.2024 16:20 | nach oben springen

#36

RE: Eridion - Der Weg der Gläubigen

in nach dem RC 10 17.01.2024 16:56
von Esmeralda • 1.242 Beiträge

"Meine Hoffnung ist, dass sie für die großen Ehrungen und Feierlichkeiten Vertreter nach Eridion schicken. Dann versuche ich aus meinen Fehlern zu lernen und suche nach jemandem, den ich alleine, im geheimen sprechen und überzeugen kann, dass wir ihnen helfen können. Ich kenne Leute in der Stadt, die sie beobachten können." sie atmet durch,
"zudem ist es im Interesse des Königs das aufzuklären, er wird uns sicher unterstützen und Zugang geben zu dem was er weiß. Ich traf einen Vertreter des Hauses Junau, der wusste auch dass bei Spinnefeind etwas nicht stimmt. Vielleicht gibt es Gerüchte, die uns weiter helfen." sie trinkt noch einen Schluck Tee

"Und wenn das alles nichts hilft, bleibt nur in einer vorgeschobenen offiziellen Mission oder heimlich zur Insel selbst zu reisen."

nach oben springen

#37

RE: Eridion - Der Weg der Gläubigen

in nach dem RC 10 17.01.2024 17:08
von Pater_Jonathan • 2.999 Beiträge

Jonathan dachte nach. "Wenn es mehr Vertreter sind, kannst Du einen vielleicht unter den Tisch trinken und er wird redseliger...."


Möge der Wind in Deinem Rücken nie Dein Eigener sein!
nach oben springen

#38

RE: Eridion - Der Weg der Gläubigen

in nach dem RC 10 17.01.2024 17:39
von Esmeralda • 1.242 Beiträge

Da muss Esmeralda lachen "Die Person, die ich unter den Tisch trinken kann muss ich erst noch finden. Die Idee gefällt mir aber." darauf noch einen Schluck Tee, "wie schnell möchtest du beim König vorsprechen," fragt sie Jonathan, "und hast du bestimmte Ziele, Eigen'Mut? Du bist hier als Gast im Haus natürlich auch herzlich willkommen, es gibt freie Gästezimmer."

nach oben springen

#39

RE: Eridion - Der Weg der Gläubigen

in nach dem RC 10 17.01.2024 18:31
von Pater_Jonathan • 2.999 Beiträge

Jonathan neigte den Kopf. "Sobald wie möglich. Ich habe während unseres Ausflugs in die Gedankenwelt des 5. erfahren, daß Koldor, einer der Könige kommender Reiche, versuchte daß Tor , durch welches wir wechselten, anzugreifen und Philipus Mandrakis, der es aufhielt, zu töten. Meines Wissens kämpfte dort der König mit diversen Truppen, der OdR, Rhyat, die Sardukar und was sonst noch rekrutiert werden konnte mit den Priestern der Götter an der Seite von Mandrakis. Ich weiß nicht wie diese Schlacht ausgegangen ist, da wir ja durch ein anderes Tor -danke Alogrimonde - wieder zurück kamen. Ich hoffe Adalbert existiert noch und kehrt in absehbarer Zeit zurück."


Möge der Wind in Deinem Rücken nie Dein Eigener sein!
nach oben springen

#40

RE: Eridion - Der Weg der Gläubigen

in nach dem RC 10 17.01.2024 18:43
von Esmeralda • 1.242 Beiträge

"Dazu kann ich etwas mehr sagen. Es war ein schreckliches Gemetzel, viele sind gestorben, aber unsere Verteidiger haben gesiegt. Ich hoffe, dass Adalbert noch lebt, aber das weiß ich nicht mit Sicherheit." sie macht eine kurze Pause, "Das ist noch etwas, auf das ich im Seerat ein Auge halten würde. Die Häuser, die Truppen gesandt haben, sind nun natürlich geschwächt. Das kann Machtverhältnisse verschieben." sie steht auf, "ich sollte mit Rowena sprechen bevor ich wieder aufbreche. Sie wissen lassen, dass ich noch lebe und fragen wie es hier ergangen ist. Wenn ihr mich kurz entschuldigt." sagt sie und geht zu einer Tür, die weiter ins Haus hinein führt.

nach oben springen

#41

RE: Eridion - Der Weg der Gläubigen

in nach dem RC 10 17.01.2024 22:31
von Jara • 112 Beiträge

Eigen'Mut nickt dankend für das Angebot und notiert während die beiden weiter reden ihre Antwort.

'Ein wirklich bestimmtes Ziel habe ich nicht. Aber ich bin neugierig. Vor allem was Rhyat und den Fluch betrifft. Ich habe mich im letzten Jahr auf der sicheren nach antworten so viel mit dem Land und dessen gelebte Geschichte beschäftigt, das ich wissen möchte welche Auswirkungen unsere Taten haben. Die ursprüngliche Quelle des Fluchs ist fort, aber was ist nun mit dem Status Quo. Was ist mit der ersten Generation Untoter und was mit dem Fluch des Landes. Ist es aufgrund der Dauer Natur geworden oder was ändert sich nun.

Aber wenn ich helfen kann so helfe ich gerne. Ich habe keine Eile an die Akademie zurück zu kehren. Noch nicht.'


In einer Welt ohne Wünsche, gibt es auch keine Träume.
nach oben springen

#42

RE: Eridion - Der Weg der Gläubigen

in nach dem RC 10 18.01.2024 00:11
von Pater_Jonathan • 2.999 Beiträge

Jonathan nickte. "Wie gesagt, ich muss eine geschundene Insel wiederaufbauen und Esmeralda bei Spinnefeind unterstützen. Ehrlicherweise wäre ich mehr an Deinen Ergebnissen von Rhyat interessiert als an der Reise dorthin selber. Ich werde einfach mit dieser Bande nicht warm."


Möge der Wind in Deinem Rücken nie Dein Eigener sein!
nach oben springen

#43

RE: Eridion - Der Weg der Gläubigen

in nach dem RC 10 20.01.2024 12:12
von Esmeralda • 1.242 Beiträge

Es vergehen einige Minuten bis sich die Tür zur Küche, durch die Esmeralda verschwunden ist, sehr langsam öffnet. Ohne einen laut schiebt sich ein Goblin, nein, ein kleiner Ork? in die Küche. Etwa 1,20m groß mit graugrüner Haut und vielleicht mehr Haaren als sie erwartet hätten. Den Blick fest auf etwas im Nebenraum gerichtet bis es die Tür genauso langsam schließt, wie sie geöffnet wurde.

Mit einem breiten Grinsen dreht sich das kleine Wesen um und erstarrt beim Anblick der beiden Gäste. Die Augen weit aufgerissen und mit einem irgendwie schuldbewussten Gesichtsausdruck bringt das kleine Wesen ein leises "Ah, hallo." hervor und versucht sich an einem Lächeln das spitze Zähne zum Vorschein bringt.

nach oben springen

#44

RE: Eridion - Der Weg der Gläubigen

in nach dem RC 10 20.01.2024 15:41
von Jara • 112 Beiträge

Die Dunmer grüßt den Neuankömmling mit einem Winken. Und wendet sich dann wieder mit einem Zettel an Jonathan.

'Wenn ich Ergebnisse haben sollte werde ich sie natürlich teilen. Allerdings bleibt das Problem mit der Einladung. Wenn ihr euch erinnert, das letzte mal hat man erklärt das eine zu haben von Vorteil sein würde. Ich denke nicht das die letzte noch Bestand hat. Immerhin weis ich nicht einmal ob mein Gastgeber noch Existiert. Und vom Junker Nicolao von Junau, weis ich leider auch nicht ob dieser noch auf Totentanz weilt. Ich habe leider versäumt zu fragen, wie lange er dort verweilen wird.'


In einer Welt ohne Wünsche, gibt es auch keine Träume.
nach oben springen

#45

RE: Eridion - Der Weg der Gläubigen

in nach dem RC 10 20.01.2024 19:52
von Pater_Jonathan • 2.999 Beiträge

Jonathan sah das Problem der Dunmer. Bevor er antwortete kramte er aus seiner Tasche einige Bonbons, nahm sich selber eines und legte den Rest auf den Tisch. Zu dem Kind sehend sagte er "Moin, ich bin Pater Jonathan, mir gegenüber sitzt die Lady Gint. Möchstest Du ein Bonbon?"

Während er abwartete dachte er länger über das Dunmer Problem nachdachte. "Es gäbe da eine Möglichkeit. Wenn ich von Eridion nach Kerran aufbreche, werde ich in Uthmark anlanden und noch Leute Besuchen und Waren umschlagen. Dort gibt es eine Kaschemme, welche von Untoten betrieben und besucht wird. Der Wirt ist ein Priester Alexanders. Wenn Du ihn von Deinem Vorhaben überzeugst, kann er Dir eine Empfehlung schreiben hinter der die Skuldren stehen werden. Etwas besseres kann man nicht haben schätze ich."


Möge der Wind in Deinem Rücken nie Dein Eigener sein!
nach oben springen


Besucher
0 Mitglieder und 3 Gäste sind Online

Forum Statistiken
Das Forum hat 894 Themen und 41227 Beiträge.

disconnected Foren-Chat Mitglieder Online 0
Xobor Einfach ein eigenes Forum erstellen