#196

RE: Auf Steinbrukken

in nach dem RC 9 - 2023 20.01.2023 02:20
von Twi-Chan • 98 Beiträge

Norraiya horchte auf, "Verzeiht, sagtet ihr gerade Dracheninseln?!", fragte sie Pater Jonathan jetzt sehr überrascht.
"Ich wusste nicht, dass es davon Mehrere geben soll? Ich habe bisher nur Gerüchte von einer Einzigen gehört, aber nicht erwartet, dass es diese sicher gibt und nun sprecht ihr sogar in Mehrzahl, wo genau sollen diese liegen?", fragte sie nun etwas aufgeregt.


zuletzt bearbeitet 24.01.2023 00:08 | nach oben springen

#197

RE: Auf Steinbrukken

in nach dem RC 9 - 2023 20.01.2023 12:18
von Pater_Jonathan • 2.597 Beiträge

Jonathan zuckte die Achseln. Er hielt Kadramos für wenig hilfreich. Die Dracheninsel lag weit im Westen, von da bis Kadramos war es ein weiter Weg. Andererseits Rhyat? Niemand möchte nach Rhyat. "'Mit Glück anderes' halte ich für einigermaßen zynisch, aber ja, Geschichte kann man dort atmen."


Ceterum censeo Daskriminem esse delendam!
nach oben springen

#198

RE: Auf Steinbrukken

in nach dem RC 9 - 2023 20.01.2023 21:12
von Britta • 11.841 Beiträge

Die Fremde zuckte die Schultern. "entscheidet euch. Ich habe hier noch genug zu tun und kann mich auch zu einer festen Zeit mit euch in Rhyat treffen. Ich denke...in zwei Monaten ist sinnvoll, wenn ihr die Inseln besuchen wollt. Kadramos ist von hier aus, wenn ich es richtig verstanden habe, nicht weit, und die Dracheninsel von der der Pater redete wohl auch nicht am anderen Ende der Welt. Ihr könntet, wenn ich die Karte richtig im Kopf habe, erst nach Kadramos, dann zur Dracheninsel, dann nach Rhyat über den zweiten Wasserring."

sie sah dudi und die Dunmer und den Pater an. "eure entscheidung. Ich bin zeitlich nur einen Monat vor der Jahreswende gebunden. Da MUSS ich zu Hause sein."

nach oben springen

#199

RE: Auf Steinbrukken

in nach dem RC 9 - 2023 20.01.2023 22:16
von dudi • 30 Beiträge

Die Augen der Schelmin waren mit dem Gespräch gewandert und zwischendrin zum schriftlichen Teil. Sie zuckt bei der folgenden Ruhe mit den Schultern. Ihr Wahl war ja schon getroffen.
"dudi hat ein Versprechen gegeben und danach reist sie mit nach Kadramos. Wenn andere dieser Route folgen, dann folgt dudi dann bei Wunsch zu anderen Inseln. Ich lerne gerne diese Welt besser kennen. Rhyat jedoch besser nur, wenn dort Anwesenheit als Gast gewünscht." nach einem ihrer höflichen Nicken zum Lich und der Frau wartet sie auf die Entscheidungen der anderen beiden.

nach oben springen

#200

RE: Auf Steinbrukken

in nach dem RC 9 - 2023 22.01.2023 15:56
von Jara • 50 Beiträge

Die Dunmer sah einen Augenblick auf ihren Zettel und ließ sich die Worte der anderen anwesenden nochmals durch den Kopf gehen. Dann war ihre Entscheidung gefallen.

'Ich muss erst nach Eo zurück, und meine Mitstudenten dahin zurück begleiten. Auf dem Weg dorthin hatten wir Dudi versprochen sie zu begleiten. Allerdings werde ich nicht vom Hafen aus mit nach Kadramos gehen. Ich würde euch, Pater, dann an einer anderen Station treffen. Wenn dies in Ordnung ist.

Das man sich in zwei Monaten in Rhyat trifft finde ich gut. Über die Einladung dorthin, wäre ich dankbar. In schriftlicher Form und mit der Zusicherung das man unter Schutz steht.

Wäre es in Ordnung, Pater Jonathan, wenn wir uns auf Kadramos treffen? Oder wo schlagt ihr vor?'

Sie schob den Zettel in die Tischmitte, für alle lesbar.


In einer Welt ohne Wünsche, gibt es auch keine Träume.
nach oben springen

#201

RE: Auf Steinbrukken

in nach dem RC 9 - 2023 22.01.2023 18:12
von Pater_Jonathan • 2.597 Beiträge

Jonathan zuckte erneut mit den Achseln. "Natürlich Kadramos wäre völlig ok. Wann wollen wir uns da treffen?" Er blickte zu Dudi herüber. "Wann wollt Ihr los?"


Ceterum censeo Daskriminem esse delendam!
nach oben springen

#202

RE: Auf Steinbrukken

in nach dem RC 9 - 2023 23.01.2023 10:26
von Jara • 50 Beiträge

Die Dunmer notierte ihre Antwort unten auf den Zettel.

'Durch die temporal Verschiebung zwischen anderen Orten und Eo, müsste ich in zehn Tagen wieder in Eridmea sein. Mit Glück auch auf Kadramos, oder zumindest in der Nähe.'


In einer Welt ohne Wünsche, gibt es auch keine Träume.
nach oben springen

#203

RE: Auf Steinbrukken

in nach dem RC 9 - 2023 23.01.2023 13:51
von dudi • 30 Beiträge

"Ein Plan!" stellt dudi erfreut fest und nickt der Dunmer zu. Dann runzelt sich kurz die Stirn.
"Ariel will heute los und setzt drei Tage bis zum Dorf an. Bis Hafen und Übersetzen muss wer mit Ortskenntnis einschätzen. Doch zehn Tage sollte wohl reichen." dabei blickt sie fragend zu Norraiya.

nach oben springen

#204

RE: Auf Steinbrukken

in nach dem RC 9 - 2023 23.01.2023 15:45
von Pater_Jonathan • 2.597 Beiträge

Jonathan nickte. "Dann machen wir es so."


Ceterum censeo Daskriminem esse delendam!
nach oben springen

#205

RE: Auf Steinbrukken

in nach dem RC 9 - 2023 24.01.2023 00:07
von Twi-Chan • 98 Beiträge

Sie schwieg bis Dudi sie anblickte und nickte dann bestätigend, "Das sollte auf jedenfall reichen um zum südlichen Hafen zu kommen. Wenn wir drei Tage zum Dorf reisen und uns dort etwa einen Tag aufhalten ehe wir uns ein Schiff suchen, dann sollten wir anschließend mit Ireos Segen nicht länger als 2 Tage zur Überfahrt brauchen. Würden wir allerdings den nördlichen Hafen bei den Mienen ansteuern, wären 10 Tagen schon knapp bemessen. Aber ihr wolltet ja auch etwas von der Insel sehen, also macht der Süden schon mehr Sinn.", sie lächelte kurz etwas belustigt.
"Also ohne uns zu hetzen und mit genug Zeit für eventuelle Verzögerungen und Aufenthalte, sollten 7 Tage von hier bis zum südlichen Hafen auf Kadramos vollkommen ausreichen.", erklärte sie Dudi und blickte danach auch zum Pater.


zuletzt bearbeitet 24.01.2023 00:08 | nach oben springen

#206

RE: Auf Steinbrukken

in nach dem RC 9 - 2023 25.01.2023 10:19
von Jara • 50 Beiträge

Mit ein wenig glauben Gefühl verfasste die Dunmer ihre weiteren Worte und schon den Zettel dann zur Fremden und zum Lich.

'Wir werden uns also in zwei Monaten auf rhyat treffen. Wo genau?'


In einer Welt ohne Wünsche, gibt es auch keine Träume.
nach oben springen

#207

RE: Auf Steinbrukken

in nach dem RC 9 - 2023 25.01.2023 19:04
von Britta • 11.841 Beiträge

Die Fremde und der Lich musterten sich. "Totentanz". Es war einstimmig. Ein Ort, der eine Anomalie in Rhyat darstellte und den Lebenden Zuflucht bot.

"gut" die Fremde nickte. "der dortige Herzog zu Totentanz ist gastfreundlich, ich denke, ihr werdet ihn als sicheren und guten Gastgeber finden." Der Lich lächelte. "Das Gebiet gehört quasi noch zum Königreich Eridmea. Euch wird dort nichts geschehen. Es gibt sogar ab und zu Fahrten vom Inneren Kreis dorthin, also wird eine Passage kein Problem sein. Ich werde dort warten."

er nickte ihr zu und dann der Fremden. "Unterhalten wir uns noch über die Möglichkeiten, die eine Widergeburt im Fluch auf Rhyat ermöglichen?" sie sah aus als hätte sie in eine saure Zitrone gebissen, nickte aber.

"aber besser wo anders, oder?" er nickte. DAS waren unerquickliche Gespräche und letzte Notfallmöglichkeiten. Außerdem würde es dann mit jeder Liebe zu irgendwem vorbei sein...zumindest von der anderen Seite aus. Und von ihrer wahrscheinlich auch, wobei die Toten ihre Liebe bewahren konnten - wenn sie stark genug waren.


(OT - wollt ihr linear arbeiten? also zuerst kadramos, dann Rhyat? sonst würde ich jetzt eine kurze Pause einlegen und in zwei? Wochen mit Rhyat einfach einsetzen. LG B)

nach oben springen

#208

RE: Auf Steinbrukken

in nach dem RC 9 - 2023 25.01.2023 21:49
von Pater_Jonathan • 2.597 Beiträge

OT: würde für mich passen Britta. Bis in zwei Wochen!

"Totentanz erscheint mir sinnvoll. Melde ich uns dann bei Haus Unkaer an oder kontrolliert Ihr den Hafen?" Jonathan plante die Reise nach Rhyat... das würde nicht schön werden.


Ceterum censeo Daskriminem esse delendam!
nach oben springen

#209

RE: Auf Steinbrukken

in nach dem RC 9 - 2023 01.02.2023 15:20
von Jara • 50 Beiträge

Die Dunmer nickte zustimmend.

(OT: Sorry mich haben die Nachrichten des letzten Tage etwas von den socken geholt.)


In einer Welt ohne Wünsche, gibt es auch keine Träume.
nach oben springen

#210

RE: Auf Steinbrukken

in nach dem RC 9 - 2023 01.02.2023 21:34
von Pater_Jonathan • 2.597 Beiträge

Nachdem Jonathan die Antwort des Lichs abgewartet hatte, wandte sich der Priester an die restliche Gesellschaft. "Also dann auf die Windinseln."


Ceterum censeo Daskriminem esse delendam!
nach oben springen


Besucher
2 Mitglieder und 3 Gäste sind Online:
Sarah Mac Melone, Fee

Forum Statistiken
Das Forum hat 847 Themen und 39023 Beiträge.

disconnected Foren-Chat Mitglieder Online 2
Xobor Einfach ein eigenes Forum erstellen