#31

RE: einfach mal Quatschen und Sorgen los werden

in Für alles, worüber ihr sonst noch reden wollt 25.03.2020 23:29
von Balian Pfeif • 148 Beiträge

Hallo zusammen.

Ja, die aktuelle Situation ist mehr als bedenklich. Man hört im Moment sehr viel negatives. Sowohl in der Schweiz als auch im Ausland. Ich möchte mich hier bei all denen bedanken, die zurzeit einen verdammt grossen Teil zur Gesellschaft beitragen. DANKE DAFÜR!

Auch in meinem Beruf herscht im Moment ein überschaubares Chaos. Wir unterstützen Spitäler, Dienstleister ect.
Falls mal die Not am Manne oder Frau besteht, sich über Dinge zu beschweren, auszutauschen, hoffnung zu tanken oder einfach nur mal ein paar Positive Worte zu hören, könnt ihr mich jederzeit anschreiben.
Ich versuche Dinge aktuell so gut zu suporten wie es nur geht.
Bleibt alles Gesund, guter Dinge und voller Hoffnung.
Alles wird einmal vorbei gehen. Auch diese Pandemie.

Grüsse
Balian


Lasst sie rennen... Fleisch mit Salz schmeckt besser...

nach oben springen

#32

RE: einfach mal Quatschen und Sorgen los werden

in Für alles, worüber ihr sonst noch reden wollt 26.03.2020 07:42
von Britta • 11.442 Beiträge

Vielleicht mal als Denkanstoß:
die meistens von uns haben eine Wohnung, die wahrscheinlich trocken, gegen Wind und Wetter geschützt und warm ist. Das ist mehr als rund 1,6 Mrd. Menschen weltweit haben, die entweder gar nichts zum Wohnen haben oder in Hütten leben, in denen wir nicht unsere Hunde unterbringen würden.

jeder von uns hat Zugang zu Trinkwasser - immer - Mehr als eine Milliarde Menschen haben keinen Zugang zu Trinkwasser, und 2,6 Milliarden müssen ohne Wasserversorgung und Abwassersystem auskommen

fast jeder von uns hat wahrscheinlich Zugang zu Strom und Kommunikation - auch hier geht es uns besser als ca 1 Mrd Menschen.

Ja, wir haben gerade kein Klopapier, können nicht ausgehen, nähen Mundschutz selbst. Aber wir können jederzeit zum Arzt und es gibt eine Menge Menschen, die für uns da sind. Was für uns selbstverständlich erscheint, ist es für viele andere Menschen nicht: Gesundheitsdienstleistungen in Anspruch nehmen zu können, und das weitgehend unabhängig von Zeit und Ort und ohne dabei in eine finanzielle Notlage zu geraten. Zurzeit hat über die Hälfte der Weltbevölkerung keinen umfassenden Zugang zu essenziellen Gesundheitsdienstleistungen, wie aus einem gemeinsamen Bericht der Weltgesundheitsorganisation (WHO) und der Weltbank hervorgeht. Zudem werden jedes Jahr zahlreiche Haushalte durch notwendige gesundheitsbezogene Ausgaben in Armut gedrängt.

Vielleicht sollten wir alle (auch ich zugegebener Maßen) einfach mal durchatmen und sich überlegen, wie verdammt viel schlimmer es wo anders ist und hier sein könnte. Denkt an den Iran, der dank Handelsembargo so gut wie gar keinen zugang zu Medizinischen Gütern hat und mit 3,5 Millionen ! Toten rechnen muss.

Ich sitze hier, höre von Balian, bei dem ich mich ausheulen könnte, höre von Sandy und Belladonna (und anderen) und denke mir "Gott ist das alles scheiße gerade, noch 4 Wochen mit dem Kind eingesperrt und ich begehe einen Mord" und gleichzeitig "Mensch, geht es mir gut."

Vielleicht bei allem Ärger und Angst und Depression auch daran denken! Hier gibt es eine Menge sehr toller Menschen und ich werde, mit euch ein fantastisch vorbereitetes Silvestercon feiern! Euch alle wieder zu sehen und euch in den ARM nehmen zu können - ganz ohne Ansteckungspanik. Darauf freue ich mich unglaublich.

ach und für all die, die gerade keinen Plan haben wie sie dieses Jahr finanziell wieder auf die Füße kommen sollen. Wir werden uns was einfallen lassen, damit all die Menschen, die immer zu uns kamen, das auch dieses Jahr schaffen können. Irgendwie kriegen wir das hin.

ganz lieber Gruß
Britta

nach oben springen

#33

RE: einfach mal Quatschen und Sorgen los werden

in Für alles, worüber ihr sonst noch reden wollt 27.03.2020 18:50
von Elysiae • 2.562 Beiträge

!!! Jawoll liebe Britta, so sieht es aus. Danke an dich Balian für die lieben Worte und danke an die lieben Menschen, die sich bei mir gemeldet haben und meiner Klinik und den Menschen, für die ich da bin, helfen wollen.

Bei all dem Stress und bei all dem Ärger und der Sorge bin ich mir ganz sicher, dass es auch eine Zeit nach der Krise geben wird!

Ich drücke euch und danke euch!

Sehr liebe Grüße Köln,
Sandra

nach oben springen

#34

RE: einfach mal Quatschen und Sorgen los werden

in Für alles, worüber ihr sonst noch reden wollt 29.03.2020 08:25
von Britta • 11.442 Beiträge

Danke!
danke an Steffi, deren dutzend Masken schon auf dem Weg zur Klinik sind, danke an Alyssa, die findet, ihr erstes dutzend ist so einsam und mal schaut, wie viel sie noch schafft. Viel Glück an Laura und ihr Nähtreffen heute!
Ich mag euch alle sehr

Und ich HASSE die ZEITUMSTELLUNG! wäre jetzt nicht der perfekte Zeitpunkt gewesen in einer Hinterhalt-Abstimmung die Abschaffung zu beschließen? wieso ist das jetzt halb neun????

GRRRRrrrrr......die klauen mir meine Morgenstunden...

nach oben springen

#35

RE: einfach mal Quatschen und Sorgen los werden

in Für alles, worüber ihr sonst noch reden wollt 29.03.2020 10:19
von elfjur • 847 Beiträge

Ich mag die Sommerzeit. Sie ist meinem Biorhythmus näher. Das morgendliche Aufstehen fällt leichter. Denn der frühe Vogel kann mich mal.

So langsam geht auch einigen Menschen auf, wie viele Grund und Freiheitsrechte hier gerade bereitwillig preisgegeben werden. Als ich das vor zwei Wochen gegenüber meiner Schwester ansprach wurde ich als Verschwörungstheoretiker beschimpft und in die Nähe von Nazis gerückt. Dann rede ich halt jetzt nicht mehr mit meiner Schwester.

Jetzt kommt der Spahn auch noch mit Handy Tracking um die Ecke. das wird ein hartes Stück für gesellschaftliche Arbeit werden, diese ganzen Sonderrechte, die der Staat sich genommen hat wieder zurück zu drehen. Wollen wir hoffen dass das alles was nutzt. Einig darüber scheint sich die Experten nicht zu sein. Aber man hat sich nun für einen Weg entschieden und muss ihn zu Ende gehen.

Hoffen wir mal das Beste.


Tok: "Haaallooo (beliebiges Attribut des Angesprochenen einsetzen)"
Sandor Nardil: "Scheiß Landkrieg!!!"
Ottfried von Ox: "Ich werd zu alt für diese Scheiße."
Ragnar Håkonson: "Das Gute daran ist, dass ..."
Elfjur Håkonson†: "Was hast Du denn angestellt." "Weiche in Sinas' Namen..." "Heile heile segen..."

Kurtz†: "Willkommen im Herz der Finsternis! HAAHAHAHAA!!!"

nach oben springen

#36

RE: einfach mal Quatschen und Sorgen los werden

in Für alles, worüber ihr sonst noch reden wollt 29.03.2020 13:43
von Inayan • 533 Beiträge

Moin,

hier läuft ab heute Nachmittag auch die Nähmaschine. Habe noch Korrekturen auf dem Tisch - und will meinen Job wieder selber machen, statt den Kidds Arbeitsblätter zu verlinken und die dann per Mail zurück zu bekommen - um sie wieder korrigiert zurück zu schicken.

WA oder Telegramm, selbst Skypekonferenzen ersetzen mir mein Klassenzimmer einfach nicht.


Every night I lie in bed, the brightest colors fill my head - a million dreams are keeping me awake.
I think of what the world could be, a vision of the one I see - a million dreams is all it's gonna take.

zuletzt bearbeitet 29.03.2020 13:44 | nach oben springen

#37

RE: einfach mal Quatschen und Sorgen los werden

in Für alles, worüber ihr sonst noch reden wollt 30.03.2020 19:53
von Elysiae • 2.562 Beiträge

Hallo liebe Welt,

heute ist etwas ganz Tolles passiert! Ich habe ein Paket von meiner Poststelle bekommen und darin waren selbst genähte Schutzmasken von Steffi :)

Damit bin ich dann in meine Ambulanz gelaufen und nun können wir einige Patienten besuchen fahren, da sie nicht ins Krankenhaus kommen sollen.

DANKE!

nach oben springen

#38

RE: einfach mal Quatschen und Sorgen los werden

in Für alles, worüber ihr sonst noch reden wollt 31.03.2020 09:29
von Belladonna • 145 Beiträge

Guten Morgen liebe Welt,

In Bremerhaven läuft es alles andere als gut. Chaos ist Tagesgeschäft und in all dem Trubel vergessen viele Kollegen, miteinander zu sprechen, was zu noch mehr Ärger führt *seufz*
Viele unserer Ärzte kommen sehr frisch von der Universität, da fühlt man sich mit 5 Jahren Examen manchmal ein bisschen alt.
Aber ich bin sicher, dass es aufwärts gehen wird, wenn die ersten Wellen Chaos überstanden sind :)
An manchen Tagen haben diejenigen mit Home-Office ein bisschen meinen Neid - allerdings nur solange, bis Herr XY nach seiner schweren Operation das erste Mal wieder über den Flur läuft oder Frau Z mich fragt, ob ich einen netten freien Tag hatte, da sie mich gestern auf Station nicht gesehen hat :)

Kopf hoch :D
Ende des Jahres in Eridmea ist das alles vergessen

Liebe Grüße

Hanna

nach oben springen

#39

RE: einfach mal Quatschen und Sorgen los werden

in Für alles, worüber ihr sonst noch reden wollt 01.04.2020 07:02
von Britta • 11.442 Beiträge

He Leute,
ich muss euch einfach mal zeigen, was mir gerade einer "unserer" Leute geschrieben hat, weil mich die Mail so gerührt hat, dass ich erstmal ne Weile geheult habe (ja, ich weiß, ich bin da nah am Wasser gebaut, ich heule auch Rotz und Wasser bei Disney Filmen) aber es zeigt einfach, wie total nett Menschen sein können.

"Den Conbeitrag überweise ich euch in den nächsten Tagen (spätestens nächste Woche). Sollte ich es nicht zur Con schaffen, betrachtet das Geld bitte als Spende, um damit den Betrag für andere zu decken. Das Geld könnt ihr also in jedem Fall verplanen.'

DAS ist total lieb und zeigt, wie großartig viele Menschen sind.

Ich hoffe sehr, dass du kommst und wenn nicht, werden wir es in den Topf werfen für Leute, die sich sonst das Roots dieses Jahr nicht leisten könnten.

Danke,.

LG
B

nach oben springen

#40

RE: einfach mal Quatschen und Sorgen los werden

in Für alles, worüber ihr sonst noch reden wollt 01.04.2020 10:14
von RenaPi • 344 Beiträge

Das ist total lieb. :)

Ich habe derweil Draht organisiert und habe noch einen halben Ballen Bomull, der vierlagig verarbeitet eine adäquate Maske abgibt. Wird noch was gebraucht?

nach oben springen

#41

RE: einfach mal Quatschen und Sorgen los werden

in Für alles, worüber ihr sonst noch reden wollt 01.04.2020 17:05
von Britta • 11.442 Beiträge

Ich bin mir sehr sicher, dass noch was gebraucht wird! aber frag einfach mal Sandy via PM ;o)

ganz lieber Gruß
B

hab ich euch schon mal gesagt, dass ich euch ALLE sehr mag?
als ich heute unterwegs war dachte ich mir, wir müssen unbedingt ein Sommercon machen. Schön, hell, freundlich, einfacher Plot - einfach nur zum wohlfühlen.

LG
B


zuletzt bearbeitet 01.04.2020 17:05 | nach oben springen

#42

RE: einfach mal Quatschen und Sorgen los werden

in Für alles, worüber ihr sonst noch reden wollt 01.04.2020 17:16
von Sarah Mac Melone • 164 Beiträge

Und der Plot sind "die Inseln der Freude"?

nach oben springen

#43

RE: einfach mal Quatschen und Sorgen los werden

in Für alles, worüber ihr sonst noch reden wollt 01.04.2020 17:32
von Zeitwunder • 146 Beiträge

Schön? Hell? Freundlich???????

Ich glaube du vergisst die Horden der Monster, Kultisten etc. Die Ihr eigenes Lager wollen....

nach oben springen

#44

RE: einfach mal Quatschen und Sorgen los werden

in Für alles, worüber ihr sonst noch reden wollt 01.04.2020 23:55
von RenaPi • 344 Beiträge

... mir läuft es gerade kalt den Rücken herunter, weil ich an vier Tage Con in den Pixifeenhäusern denken muss.
Da muss man dann aber mit Keksen zahlen.
*wirft buntes Glitzer durch die Gegend und kriecht ins Bett*

nach oben springen

#45

RE: einfach mal Quatschen und Sorgen los werden

in Für alles, worüber ihr sonst noch reden wollt 02.04.2020 04:03
von Britta • 11.442 Beiträge

He, es war sonnig, ich wollte was schönes...könnt ihr euch das nicht mal vorstellen? so...einfach mal ..nett? Als Kontrastprogramm zu Silvester? Plot: die Tochter des Wirtes liebt den falschen Mann, sorgt dafür, dass sie ihn heiraten darf. Hochzeit. Kuchen. Happy End ;o)

nach oben springen


Besucher
0 Mitglieder und 3 Gäste sind Online

Forum Statistiken
Das Forum hat 804 Themen und 37870 Beiträge.

disconnected Foren-Chat Mitglieder Online 0
Xobor Einfach ein eigenes Forum erstellen