#16

RE: Vereinheitlichte Heilung

in Roots- das Spiel, Regeln und mehr 16.09.2016 09:15
von Britta • 11.427 Beiträge

Warum passt nur dein Avatar so unglaublich gut gerade zu dir ;o)

Und denk dran... du kannst sogar Zeitzünder einbauen ;o)

LG
B

nach oben springen

#17

RE: Vereinheitlichte Heilung

in Roots- das Spiel, Regeln und mehr 12.10.2016 18:08
von Ranald • 41 Beiträge

Ich möchte an dieser Stelle mal einwerfen, dass es sehr wohl bei den Alchemisten auch Meister und Großmeister Prüfungen gibt, und auch Scharlatane die Akademien führen ohne über letzteren Titel zu verfügen (aber ihn dringend nächstes Jahr nachholen wollen).

Ansonsten halte ich es mit Jonathan: Ich sehe mich in einer klaren Assist Rolle: Wenn gar kein Heiler da ist, schneide ich auch mal Wundränder und kipp nen Heiltrank rein, mit deutlichen Nebenwirkungen (damit ich das nicht ständig machen muss), außerdem mache ich sehr selten Heiltränke. Wenn absolut kein Schlossknacker aufzutreiben ist, kann man Schlösser auch mit Säure öffnen, dauert länger und über Fallen reden wir nicht. Und wenn es enthusiastische Jung Alchemisten gibt, haben die immer den Vorrang, ich lunz dann nur über die Schulter und verpiss mich rechtzeitig aus dem Labor.


Wenn sie diesen Mann schnell rennen sehen.... , laufen sie schnell in die gleiche Richtung!

nach oben springen


Besucher
2 Mitglieder und 1 Gast sind Online:
Nils, elfjur

Forum Statistiken
Das Forum hat 799 Themen und 37770 Beiträge.

disconnected Foren-Chat Mitglieder Online 2
Xobor Einfach ein eigenes Forum erstellen