#1

Falkenlande, ein gemeinsames Lager?

in Für alles, worüber ihr sonst noch reden wollt 28.02.2019 20:04
von Michi • 379 Beiträge

Fangen wir das ganze doch mal anders an, wenn wir so viele Leute sind und auch nur Halbwegs zusammen lagern wollen dann werden wir um sowas wie eine Absprache nicht herum kommen. Wenn das nicht gefordert ist ok, dann klemmen sich einige zusammen und andere halt nicht.

Für den Fall das man zusammen lagern will:
A) Wer hat ein Zelt, wie groß ist es, wer schläft darin, und sofern es noch freie Plätze gibt ist man bereit diese herzugeben?

B) Wer bringt einen Grill mit, wer grillt darauf und ist noch Platz? (ein Grill ca 3-5 Personen)

C) Bringt jemand Sitzgelegenheiten mit, wenn ja wie viele Leute können darauf bzw. daran sitzen und sind noch Plätze frei?

D) Hat jemand einen Gaskocher und bringt ihn mit, wenn ja hat er das passende Kochgeschirr dafür, wenn nein, gibt es jemanden der das hat aber nicht braucht. Auch ein Gaskocher ist begrenzt und wenn man Kaffee machen will für mehr als drei Leute, dann braucht man entsprechend mehr;)


Für so viele Leute kochen geht aber macht unter den gegebenen Umständen nicht sinnig, grillen in kleinen Gruppen ist da deutlich flexibler und vor allem unter den jeweiligen Leuten besser zu koordinieren.
Für die jeweiligen Gruppen/Zelte ergibt sich dann auch immer eine eigene Planung die sie ganz bestimmt selbst organisieren können (zb. kauft man gemeinsam Essen oder jeder für sich usw.)

Soweit von mir, jetzt zur Frage wer denn alles gemeinsam lagern will.

Liebe Grüße

Michi

Ach und bevor ichs vergesse, ich mach NSC auf dem Falkenlande, die Chance das ich aber Nachts als Mortem vorbei komme ist recht hoch;)


Ach, wenn du wüsstest....

zuletzt bearbeitet 28.02.2019 20:05 | nach oben springen

#2

RE: Falkenlande, ein gemeinsames Lager?

in Für alles, worüber ihr sonst noch reden wollt 28.02.2019 21:17
von Nils • 332 Beiträge

Wir können sehr gerne zusammen lagern und ich bringe ein Zelt mit, Grundfläche min. 3,5 X 3,5 Metern. Kann auch größer sein, bringe ich in aber gerne genau in Erfahrung. Da ich, sofern Siria mitkommen kann, relativ viel Platz im Auto haben werde, wollte ich anstelle eines Grills ein Gas-Camping Kochfeld mit zwei Feldern mitnehmen. Darüber hinaus habe ich bis dahin noch eine kurze Bierzeltgarnitur an der insgesamt vier Personen Platz haben.

Nochmals Kompakt:
* Zelt min. 3,5m X 3.5m
* Camping-Kochfeld inkl. Gasflasche
* Kurze Bierzeltgarnitur

Ich freue mich auf das Falkenlande!

Viele Grüße
Nils


nach oben springen

#3

RE: Falkenlande, ein gemeinsames Lager?

in Für alles, worüber ihr sonst noch reden wollt 01.03.2019 09:30
von Britta • 10.590 Beiträge

Zelt 4x4 m, kann noch jemand drin schlafen, wenn der so höflich ist, abends mal ne Stunde spazieren zu gehen, offen und intimetauglich
Camping - Gaskocher + Geschirr nicht IT
Tisch, Stühle
2 Feuerlöscher
1-Hilfe-Ausrüstung von Familie mit Kind
Abspannung für´s Lager
KEIN Grill / Feuerschale o.ä.
wahrscheinlich Gas-Kühlbox

LG
B


zuletzt bearbeitet 01.03.2019 15:18 | nach oben springen

#4

RE: Falkenlande, ein gemeinsames Lager?

in Für alles, worüber ihr sonst noch reden wollt 01.03.2019 14:43
von Stephan D • 29 Beiträge

Moin,
wir würden uns auch gerne dem Lager anschließen.

Also Viki und ich haben:
ein Sachsenzelt, ich glaube 3*5m, in dem noch ein - zwei Schlafplätze frei sind
Ein Tarp / Sonnensegel 4*6m
Sanitäter Rucksack
Einen Schwenkgrill 50cm, inklusive Grillpfanne
Ein Dutchoven
Sitzgelegenheiten & Tisch (in etwas so groß wie eine kurze Bierzelt - Garnitur)

@ Kochen/Grillen:
Bisher kochen nur Viki und ich auf unserem Grill. Bis zu 3 weitere Personen kann ich in die Essensplanung mit aufnehmen. Ohne abwertend zu sein, bitte keine Leute mit Sonderwünschen, wie Veganer, Vegetarier, Allergiker. Das wird mir zu Kompliziert. Allgemein plane ich mit einer warmen Mahlzeit pro Tag. Meistens gegen Abend. Da ich ungerne aufstehe, sollte sich wer anderes um Frühstück kümmern und mir Kaffee bereit halten. Den Tag über gibt es dann Snacks (Obst, Brot, Käse, Wurst, Nüsse, Müsliriegel usw).
Wir haben drei Abende also drei warme Mahlzeiten.
Bisher ist folgendes Angedacht:
Für Freitag: Käselauchsuppe (vorbereitet und tiefgefroren)
Für Samstag: Chilli oder Grillen
Für Sonntag: Nudeln a la Cabonara, oder Grillen
(Man kann auch mal verscuhen einen Braten in den Ofen zu schmeißen)

viele Grüße
Stephan / Hendrik, (in diesem Fall Pitt)


H: Ich diene Ewig!
P: Ist das nicht ein wenig lang?
H: ... ??? ... (Mist!)
nach oben springen

#5

RE: Falkenlande, ein gemeinsames Lager?

in Für alles, worüber ihr sonst noch reden wollt 01.03.2019 15:15
von Inayan • 529 Beiträge

Moin,

bei mir steht folgendes im Keller und kommt/kann damit ins Auto:

Zelt 295×430, belegt mit 4 Personen, es sei denn, es sagt noch jemand ab
Tisch 90×160 für 6-8 Leute
2 Stühle
Standard Schwenkgrill
große Feuerschale
10 Lampen mit Mini LED zum Hinstellen
Kleiner Gaskocher, LANGE nicht mehr benutzt
Samowar, den packe ich aber nur ein, wenn er wirklich gebraucht wird

Ich bin ein Fan von grillen, wäre aber auch bereit was Süßes zum Frühstück mitzubringen.

VlG Biggy


Every night I lie in bed, the brightest colors fill my head - a million dreams are keeping me awake.
I think of what the world could be, a vision of the one I see - a million dreams is all it's gonna take.
zuletzt bearbeitet 01.03.2019 15:15 | nach oben springen

#6

RE: Falkenlande, ein gemeinsames Lager?

in Für alles, worüber ihr sonst noch reden wollt 01.03.2019 18:19
von Sarah Mac Melone • 94 Beiträge

Salut!
Ich bringe ein Zelt ca 4 x 4 m inkl. Abspannung mit. Darin kann man bequem zu zweit schlafen. Ergo ist noch ein Platz frei.

Für das Lager kann ich bei Bedarf mitbringen
- zwei Biertischgarnituren
- Grill mit Pfanne und einigen Dutchtöpfen (bin aber nicht der großer Kocher. Ich mache Pfannkuchen!)
- IT-Wasserkocher
- diveres Küchenzubehör (Kaffee und Teekanne etc.)

Unnötiges

- ca. 2m Bannermast aber nur wenn mir jemand sagt, dass wir das da unbedingt brauchen

Liebe Grüße
Stephanie


Es gibt drei Arten des Lernens:
durch Nachahmung - das ist die einfachste Art
durch Nachdenken - das ist die edelste Art
und durch Erfahrung - das ist die bitterste Art
nach oben springen

#7

RE: Falkenlande, ein gemeinsames Lager?

in Für alles, worüber ihr sonst noch reden wollt 01.03.2019 21:30
von Britta • 10.590 Beiträge

ich MAG den Bannermast ;o)

nach oben springen

#8

RE: Falkenlande, ein gemeinsames Lager?

in Für alles, worüber ihr sonst noch reden wollt 03.03.2019 10:06
von Pater_Jonathan • 2.412 Beiträge

Moin,

ich habe außer mir und dem Equipment noch die Kids dabei. Wir schlafen in einem Alex mit 4 Metern Durchmesser. Wir bekämen zur Not eine vierte Person unter, dann würde es aber wirklich kuschelig. Das Zelt ist nur von außen Intime tauglich.
Dazu kommt ein 4x4 m Sonnensegel, Tischfläche für bis zu 8 Personen und 4 Stühle + 1 Hocker. Kochen werden wir auf zwei Gaskochern, Töpfe etc vorhanden. Gaskocher können auch von anderen mitgenutzt werden. Eventuell nehme ich ebenfalls eine Gaskühlbox mit (Wenn es das Auto hergibt).

Lieber Gruß
Christian


Ceterum censeo Daskriminem esse delendam!
nach oben springen

#9

RE: Falkenlande, ein gemeinsames Lager?

in Für alles, worüber ihr sonst noch reden wollt 06.03.2019 08:37
von Michi • 379 Beiträge

Von unserer Seite kommt dann noch hinzu:

1 Zelt, 4 x 3,5m zzgl. Abspannung
Darin sind Elysiae und Elixia (und vielleicht ich) ist also voll sofern ich darin schlafe.
1 Grill, reicht sinnvoll für 4 Personen (somit noch platz für 1-2 Personen) Es wird gegrillt... zu mehr hat keiner Bock;)
1 Samowar, Holzbetrieben, 5l Wasser bei gutem anfeuern 15 Minuten und das Wasser kocht.
Stühle für 2
Kaffee Handfilter (ohne den kein Kaffee;)) Es wäre schön wenn es noch mehr Leute geben würde die sowas mitbringen.

In der kommenden Woche werde ich mal die Posts oben zusammenfassen dann haben wir das Gebündelt, außerdem sind vor Ort noch Leute mit denen wir im letzten Jahr zusammen gezeltet haben. Kenned (der Ritter in grün/weiß) und weitere.
Wäre sicher schön wenn wir das in diesem Jahr wieder ähnlich zusammenfasen können.

Liebe Grüße

Michi


Ach, wenn du wüsstest....
nach oben springen

#10

RE: Falkenlande, ein gemeinsames Lager?

in Für alles, worüber ihr sonst noch reden wollt 06.03.2019 08:58
von Britta • 10.590 Beiträge

Überleg mal, ob wir dieses Jahr den Aufbau anders machen. Letztes Jahr hatten wir nach Außen eine geschlossene Front.
Vor-/Nachteil:
niemand kann uns angreifen, wir bleiben von allen getrennt / unter uns / haben ein eigenes Lager.

Vorschlag:

so wie letztes Mal - also quasi Wagenburg mit eingängen nach innen und klarem Signal an die NSCs: hier nicht angreifen
ABER
mein Zelt nach außen plus Vorbau (tisch / Stühle, KEIN Feuer)
Lädt andere Spieler ein, macht für NSCs den Zugang überhaupt möglich, eröffnet Spiel. Komplettlager wird mit Abspannung gekennzeichnet - so wie auf dem Mittelaltermärkten - ebenfalls mit Öffnung zu einer Seite hin.

ich überlege halt, wie wir für andere SCs offener werden können, signalisieren: hier kann man mit Leuten reden / planen.

Oder ist das unerwünscht?
LG
B

nach oben springen

#11

RE: Falkenlande, ein gemeinsames Lager?

in Für alles, worüber ihr sonst noch reden wollt 06.03.2019 10:22
von Inayan • 529 Beiträge

Bitte plant noch ein Tippi mit 3x3m Grundfläche ein. Darin Kjelden und Tira. Kjelden ist ein Kämpfer/Alchemieinteressierter vom letzten Falkenlande und Tira angehende Heilerschülerin. Zur letzten mehr vor Ort ;-)

Von Gelände her ist die Frage ob wir wieder am Waldrand lagern oder irgendwo anders. Zwischen den Bäumen ist das vielleicht nicht so doll.


Every night I lie in bed, the brightest colors fill my head - a million dreams are keeping me awake.
I think of what the world could be, a vision of the one I see - a million dreams is all it's gonna take.
zuletzt bearbeitet 06.03.2019 10:25 | nach oben springen

#12

RE: Falkenlande, ein gemeinsames Lager?

in Für alles, worüber ihr sonst noch reden wollt 06.03.2019 10:56
von Britta • 10.590 Beiträge

wo ward ihr letztes Mal?|addpics|b58-c-5392.png|/addpics|


zuletzt bearbeitet 06.03.2019 11:00 | nach oben springen

#13

RE: Falkenlande, ein gemeinsames Lager?

in Für alles, worüber ihr sonst noch reden wollt 06.03.2019 12:01
von Esmeralda • 1.135 Beiträge

Bin gerade überfordert mit Detailplanungen, kann mir auch gerade nicht vorstellen wie du das meinst, Britta.
Ich möchte nur sagen, dass ich es gut finde, wenn wir uns nicht völlig von allen anderen abschirmen. Bräuchte man dafür nicht einen gut erkennbaren Eingang zu den Sitzgelegenheiten? Also etwas das breiter ist als der Platz zwischen Zelten, den man für die Abspannungen braucht.
Ich kann leider nicht sagen, wo genau wir das letzte Mal gelagert haben.


nach oben springen

#14

RE: Falkenlande, ein gemeinsames Lager?

in Für alles, worüber ihr sonst noch reden wollt 06.03.2019 13:19
von Inayan • 529 Beiträge

Im Bild links die kleine Wiese, rechts die großen Flächen waren parken bzw. abgesperrt für Pferde.
Dann am unteren Ende zum Waldrand hin, links neben dem kleinen Häuschen.


Every night I lie in bed, the brightest colors fill my head - a million dreams are keeping me awake.
I think of what the world could be, a vision of the one I see - a million dreams is all it's gonna take.
nach oben springen

#15

RE: Falkenlande, ein gemeinsames Lager?

in Für alles, worüber ihr sonst noch reden wollt 06.03.2019 16:07
von Esmeralda • 1.135 Beiträge

Hab gerade mit Stephan gesprochen. Wir wollen, wenn möglich nicht ganz links am Waldrand lagern. Da ist es etwas abschüssig und letztes Mal sind Leute da mit ihren Zelten abgesoffen.


nach oben springen


Besucher
3 Mitglieder und 4 Gäste sind Online:
Ria Aylin Izak, Zeitwunder, Wieland

Wir begrüßen unser neuestes Mitglied: SPIELLEITUNG
Forum Statistiken
Das Forum hat 729 Themen und 35437 Beiträge.

disconnected Foren-Chat Mitglieder Online 3
Xobor Einfach ein eigenes Forum erstellen