#1

ab 18 Thread - und Sicherheit für Neulinge

in Für alles, worüber ihr sonst noch reden wollt 19.06.2016 07:08
von Britta • 11.442 Beiträge

Hallo Leute!

Wir spielen in einer teilweise sehr, sehr hässlichen Fantasywelt, in der es durchaus mittlerweile auch so etwas wie "böse" Götter gibt.
Auf dem Con war das bisher kein Problem, da die Szenen sehr selten waren! Bisher war unsere Welt (von Monstern, Untoten u.ä. abgesehen) sehr nett ;o) Wir haben die Aspekte, die sich mit dem Thema befassen, entweder über verborgene Texte in der Bibliothek, oder aber Telling(als Visionen) gemacht. Manchmal wurden auch Szenen im Keller ausgespielt, wenn die NSC´s sagen, "he, was soll´s, ist lustig, wenn meine Freundin mich mal an der Wand aufhängen soll, aber bitte, Eure Peitschen sind ja furchtbar, hättet ihr da nicht was in einem Sexshop kaufen können anstatt auf der Kirmes?"
Aber schon da haben wir erkannt, dass die persönliche Toleranzschwelle von jedem Menschen sehr unterschiedlich ist und Szenen, die wir für "harmlos" hielten (mehrere Männer in einem Bett, ganz friedlich/im Einverständnis/alle Über 18/keine Darstellung von Zwang oder Gewalt) bei manchen Leuten schon zu einer Kriese führt (nein, es gab eine Bettdecke, man sah nur Oberkörper!).
Deshalb (und aus rechtlichen Gründen) habe ich mir erlaubt in diesem Forum einen "ab 18" Thread zu eröffnen. Immer, wenn es zu Szenen kommt, die ich für potentiell bedenklich halte, verschiebe ich einfach aus dem normalen Thread die Szene raus und packe sie da rein. Später kann man ja wieder zurückspringen.

Ich habe diesen Thread zur Zeit für ALLE Teilnehmer freigeschaltet (wir haben keinen Minderjährigen z.Zt. online), da es sich um eine Fortsetzung handelt, die in dem allgemeinen, für alle zugänglichen Thread begonnen hat und ich mir vorstellen könnte, das manche Leute sehr neugierig sind wie es weitergeht.

ABER:
denkt bitte dran, es ist Euer OUT-TIME Interesse, wenn ihr dort weiterlest. Eure Charaktere sollten sich davon nicht beeinflussen lassen, mh?

Deshalb meine Bitte: wenn ihr solche Szenenirgendwann ausspielt und für alle anderen sperren wollt, dann sagt mir Bescheid. Gründe dafür kann es viele geben z.B. "aber bisher halten mich alle für einen lichten Paladin, wenn die jetzt merken, dass ich im Moluk ´k´thantempel opfer, ist doch der ganze Witz weg". Dann machen wir das über PM bzw. ich schalte einen speziellen ab 18 Thread für diese Szene frei, die nur die SL und ihr sehen könnt.

Und wenn ihr diese Aspekte der Welt / des Rollenspiels lieber meiden wollt, dann schaut dort einfach nicht rein. Nicht jeder Charakter muss sich mit den Abgründen unserer Welt beschäftigen, ihr könnt auch einfach die schönen Aspekte genießen.

Ganz lieber Gruß
Britta

PS:
ich hätte gerne Eure Meinung zu diesem Thema (Gewaltdarstellung - auch sexuelle - auf Cons, TABUBRÜCHE!) und dass ihr darüber nachdenkt, einfach mal allein in der stillen Kammer, wo bei Euch die Grenzen liegen. Auf dem nächsten Con wird es wahrscheinlich nicht zu solchen Szenen kommen, ABER man weiß ja nie, in welche Abgründe ihr vordringt. Ich habe z.B. festgestellt, dass männliche Spieler EXTREM emotional darauf reagieren, wenn auch nur angedeutet wird, dass Männer in der Opferrolle sein könnten. Auf dem Con werdet ihr immer! vorgewarnt und müsst einfach nicht in solche Szenen hineinstolpern, aber ich möchte, dass ihr trotzdem vorher mal darüber nachdenkt. Die meisten haben das schon - langjährige Rollenspieler - aber wenn ihr zum ersten Mal hier seid / zu einem Con kommt, dann ist das wichtig. Deshalb hier auch noch mal ganz klar die Regeln, für alle Neulinge:

REGELN:
AUF EINEM CON MUSS NICHTS AUSGESPIELT WERDEN!

DIE PERSÖNLICHE SCHAMGRENZE JEDER PERSON IST ZU ACHTEN; EGAL OB EUCH DIESE ALS ÜBERTRIEBEN ODER UNVERSTÄNDLICH ODER ALTMODISCH ODER SONSTWIE OBSKUR ERSCHEINT: JEDER MENSCH HAT DAS RECHT AUF SEINE PERSÖNLICHE AKZEPTANZSCHWELLE

IN-TIME SZENEN MIT SEXUELLER KOMPONENTE ENDEN IN DEM AUGENBLICK; WO IHR IN DAS ZIMMER GEHT
d.h.
Wer Euch auch immer IN-TIME in eine Kemmenate holt und egal WIE er das tut (Zauber, Drogen, Bestechung, Charme) sobald die Tür zu ist, ist es Eure FREIE Entscheidung, was ihr dahinter als ERWACHSENE MENSCHEN macht! Ich habe es immer gemocht mit einem Tee hinter der Tür zu sitzen, zusammen mit dem anderen Spieler, und eindeutige Geräusche zu produzieren, wenn jemand vorbeikam und lauschte, während wir usn über Gott, die Welt und Bratkartoffeln unterhielten. Eine Spielszene endet dann, wenn einer der beiden / mehreren Spieler die Szene als zu aufdringlich empfindet. iHR VERPFLICHTET EUCH ZU NIX; LASST EUCH DA AUCH NICHTS ANDERES ERZÄHLEN

DAS GILT AUCH FÜR FRAUEN GEGENÜBER MÄNNERN!
Mädels, mal ganz unter uns gesagt, Männer können genauso sexuell belästigt / genervt werden wie Frauen, also "Hände weg" wenn´s nciht gewollt ist und räkelt euch doch einfach an einem anderen Türrahmen, mh?

HOMOEROTISCHE SZENEN
schockieren Menschen auch im 21. Jahrhundert noch, auch wenn ihr sie für harmlos haltet, bitte denkt daran, wir alle sind sehr unterschiedlich aufgezogen worden und manche Tabus sitzen tief! Ich sage nicht: "lasst diese Szenen/Anspielungen" ich sage "passt ein bißchen auf, wie die Reaktion ist, nehmt Eure Toleranzschwelle nicht für selbstverständlich."

IN-TIME PSYCHOPATHEN SIND IN-TIME PSYCHOPATHEN; NICHT OUT-TIME
nur weil jemand die Rolle "des Bösen" exzellent spielt heißt das NICHT, dass er OUT_TIME böse ist oder die Handlungen vollziehen würde, die er in-time andeutet. Ich will NIE WIEDER eine OUT_TIME Hexenjagd auf Spieler erleben, nur sie ihre IN_TIME Rolle perfekt spielen. Für diesen Scheiß bin ich zu alt!. Wenn das nächste Mal jemand mit OUT-Time Beschuldigungen kommt, für die er keine Beweise hat und die ihm in den Sinn gekommen sind, weil "jemand der so spielt muss ja ein Vergewaltiger sein" werfe ich denjenigen, der diese Gerüchte in Umlauf bringt vom Con. Und erlaube dem Geschädigten, Strafanzeige zu stellen. Wir haben nämlich eine Menge echt netter Menschen auf unseren LARP´s die unsere Cons für eine Katharsis benutzen, um ihr normales Leben als Polizisten, Staatsanwälte, Mitarbeiter im Jugendschutz durchstehen zu können. Urteilt nicht über Menschen OUT-Time aufgrund ihrer IN-Time Rolle!



Sollte es zu zwischenmenschlichen Beziehungen kommen, dann seid Euch bitte bewusst, dass Sätze wie "das war doch nur in-time" euch weder vor Eurem stinksauren Ehemann, noch vor Schwangerschaft schützen können.

BITTE wenn ihr glaubt, warum auch immer, Eure Freundin/Euer Freund macht dort gerade Dinge hinter verschlossenen Türen, die ihr nicht tolerieren könnt, dann KLOPFT. Ruft. Macht Euch bemerkbar. Wahrscheinlich ist es einfach nur so, dass beide Teetrinkend hinter der Tür sitzten und lustige Geräusche machen. LASST DIE TÜREN HEIL! Nicht nur, dass ihr euch wie ein kompletter Idiot verhaltet, wenn ihr eifersüchtiger Weise eine Tür eintretet, nein, es wird auch noch teuer.
WENN IHR IN-TIME eine Tür eintreten wollt aus Eifersucht: bitteschön, dann öffnet eine SL sie! und sie gilt nur als eingetreten!!!

Wenn ich noch was vergessen habe, oder ihr Rückfragen habt, dann schreibt das hier bitte noch. Ist noch ein wenig früh um an alles zu denken. Diese Bitte richtet sich gerade auch an die neuen NSC´s und Spielanfänger, die wir auf dem letzten Con hatten. Und wenn ihr die Fragen hier nicht stellen wollt, dann schickt mir ne PM.

Ganz lieber Gruß
Britta


PPS: in den 20 Jahren die ich nun von der Team-Seite aus Cons gesehen habe, ist niemals wirklich was passiert, aber es gab jede Menge heiße Luft und Empfindlichkeiten. Also geratet nicht in Panik, wenn ihr das hier lest, eigentlich betrifft das nur einen winzigen Teil des LARP´s. Aber es ist nun mal ein Teil, der zu echten Katastrophen führen kann, wenn er schief geht, deswegen mache ich das hier im Vorfeld so ausführlich.

nach oben springen

#2

RE: ab 18 Thread - und Sicherheit für Neulinge

in Für alles, worüber ihr sonst noch reden wollt 19.06.2016 18:26
von Pater_Jonathan • 2.475 Beiträge

Hallo Britta,

harter Tobak. Ich persönlich brauche nichts "live" zu sehen, was in die Richtung Schändung/Vergewaltigung oder harte Folter geht, z.B. wie in der Armangathier Geschichte "Sie erschlugen die Ungeboren im Leib Ihrer Mütter." Da würde für mich Telling gut ausreichen.
Prinzipell selber nicht ausgespielt werden von mir immer mal wieder auftauchende Schwachsinnszauber/Flüche wie Geschlechtertausch. Ansonsten bin ich flexibel und verlasse mich darauf, daß ein Nein ein Nein ist und auch gesagt wird. Die Szenen hinter der Tür sind tatsächlich immer wieder lustig.

Gruß
Christian Bimler


Was mich nicht umbringt......soll sich schon mal warmlaufen!
nach oben springen

#3

RE: ab 18 Thread - und Sicherheit für Neulinge

in Für alles, worüber ihr sonst noch reden wollt 19.06.2016 20:19
von St. Mortem • 3.595 Beiträge

Also ich sehe bisher recht wenig Probleme mit dem was ich auf Roots Cons erlebt oder mitbekommen habe.
Nichts davon wäre etwas gewesen bei dem ich dachte das dies zuweit ginge.
Sollte ich mal sowas sehen (wie schon gesagt das persönlich Empfinden ist da ja sehr unterschiedlich) werde ich bescheid sagen, das ich dann, was auch immer es ist, nicht mitmache ist für mich selbstverständlich. Ich bin mehr als 3x7 und durchaus in der Lage für mich, ganz persönlich, zu entscheiden was mag ich, was nicht.

Vergewaltigungs-, Schändung-szenen oder wie man sowas auch immer nennen mag, sind für mich raus. Würde ich nie spielen, will ich nicht sehen.
Folterszenen.. tja hab ich schon gespielt, auf beiden Seiten. Kann sicherlich Spaß machen, hat es damals auch. Aber es ist sowas von abhängig wer da mit wem spielt, ob die "Chemie" stimmt und und und. Mit einigen Leuten kann man super ernste Sachen spielen und alle Wissen das es Spiel ist.. danach haben alle wunderbare Laune und freuen sich.
Mit anderen... tja da ist das nicht so.

Ja, die Charaktere leben in einer schmutzigen und bösen Fantasywelt aber ebenso wie sich die Leute in echt die Zähneputzen, den Arsch abwischen und ihre Hände nicht von Kötern sauber lecken lassen und ich mir trotzdem vorstelle das der jeweilige Charakter das eben nicht oder doch tut, kann ich mir andere Dinge (siehe oben) vorstellen.

Eine Zimmertüre, da muss ich Britta recht geben, hinter der eine stimmige Akustik erlebt wird ist doch cool. :)
Und jetzt mal Butter bei die Fische welcher Trottel macht denn bei sowas einen auf wilder Hund? und tritt ne Türe ein? hackts oder was. Ich hab auf Cons, und ich mache das wirklich schon lange, ne Menge erlebt.
Typen und Mädels in Strapsen die einen Slanesh Tempel bespielten (was genau da nach Dienstschluss ablief wird hier nicht erzählt), irgendwelche Gummisklaven in Torognai (inkl. mit Teichfolie ausgekleidetem Zimmer in dem nicht nur geschlafen wurde), Damen die sich darüber muckierten das bei einer Untersuchung ja überhaupt nicht gründlich durchsucht wurde (der Gegenstand war IM Bh versteckt) und noch vieles mehr
Und noch viel häufiger als alles was in irgendeiner Form spielrelevant war habe ich Männer und Frauen erlebt die sich gefunden haben, ob ein Partner dabei war schien nicht immer wichtig.

Noch nie allerdings habe ich reale schlimme Dinge mitbekommen.

Mit anderen Worten... bisher war alles im Rahmen und mehr als OK auf euren Cons, Also weiter so :)

Liebe Grüße

Michi


Ich bin nicht nachtragend, ich vergesse nur nicht.
nach oben springen

#4

RE: ab 18 Thread - und Sicherheit für Neulinge

in Für alles, worüber ihr sonst noch reden wollt 19.06.2016 22:15
von Pater_Jonathan • 2.475 Beiträge

Zitat
Damen die sich darüber muckierten das bei einer Untersuchung ja überhaupt nicht gründlich durchsucht wurde (der Gegenstand war IM Bh versteckt)



Jau. Der Klassiker. Auch Menschen zu denen mir nix mehr einfällt. Wenn ich durchsuche, dann im wesentlichen die Extremitäten und den Bereich Hüfte (AUSSEN). Wenn da nichts ist, hab ich halt nichts gefunden. Ende der Durchsage. Wenn ich damit als prüde gelte, kann ich damit leben. Besser das als unsittlich.

Gruß
Christian


Was mich nicht umbringt......soll sich schon mal warmlaufen!
nach oben springen

#5

RE: ab 18 Thread - und Sicherheit für Neulinge

in Für alles, worüber ihr sonst noch reden wollt 19.06.2016 22:25
von St. Mortem • 3.595 Beiträge

ja das seh ich Ähnlich.. außerdem will ich nicht jeden anfassen....
Aber ist schon albern etwas da zu verstecken wo man einfach nicht sucht, das macht man halt nicht punkt.

Liebe Grüße

Michi


Ich bin nicht nachtragend, ich vergesse nur nicht.
nach oben springen

#6

RE: ab 18 Thread - und Sicherheit für Neulinge

in Für alles, worüber ihr sonst noch reden wollt 19.06.2016 23:51
von Gelöschtes Mitglied
avatar

Da auch mir dies bei Durchsuchungen schon passiert ist, als zu sittsam bezeichnet zu werden, auch da stimme ich Michi und Christian zu besser als umgekehrt. Bin ich dazu übergegangen einfach nach Tabuzone zu fragen und entsprechend zu spielen, Sowie davon aus zugehen das dann fairerweise auch die Tabuzonen für Verstecke Gültigkeit haben. Hat sich bisher recht gut bewährt und vermeidet Frust und Ärger bei allen Beteiligten. Erhöht außerdem das Spielerlebnis wenn man sich in solch potenziell prekären Situationen kurz abspricht. Gilt meiner Meinung nach übrigens für beide Seiten, ich hab mal gehört auch Männer mögen gefragt werden ob das so in Ordnung ist mit der Durchsuchung. Dann geht das alles viel entspannter und alle haben ein super Spiel über das noch lange tolle Geschichten erzählt werden können.

Gruß

Marcus


Es gibt drei Arten des Lernens:
durch Nachahmung - das ist die einfachste Art
durch Nachdenken - das ist die edelste Art
und durch Erfahrung - das ist die bitterste Art
nach oben springen

#7

RE: ab 18 Thread - und Sicherheit für Neulinge

in Für alles, worüber ihr sonst noch reden wollt 20.06.2016 07:35
von Britta • 11.442 Beiträge

seht ihr, genau deshalb hab ich das hier auch angestoßen: Ihr habt einfach einen Erfahrungsschatz, der Neulingen zu Gute kommen kann. Und auch noch mir ;o) denn erhlich gesagt, habe ich noch nie eine Durchsuchung durchgespielt bzw. bin noch nie auf die Idee gekommen, jemanden zu filzen.... vielleicht weil ich als SC immer auf der Seite stand, die vor dem Gefilzt werden flüchtete ;o)

Und weil Marcus und Michi mich gerade an etwas quasi erinnert hat: meine Damen, nicht alle Männer mögen es, wenn ihr Euch vor ihnen komplett entblättert und Sätze wie: "du bist doch OT hier" helfen meinen männlcihen Mit-SL´s überhaupt nicht, wenn die im Zimmer etwas abnehmen sollen und ihr beschließt, euch "mal schnell aus- ....ach entschuldigiung... umzuziehen". mh?
Wir haben jetzt zwar keine jüngeren SL´s mehr im Team, die ihr damit noch schocken könnt, aber seid auch auf anderen Cons nett und bringt die Jungs nicht in Verlegenheit.
Stellt Euch einfach vor wie peinlich es ist, wenn plötzlich einer von denen sagen würde "ich warte dann mal draußen" - "brauchst du nicht, du bist ja OT" - "ja, aber mich haben meine Eltern zur Höflichkeit erzogen" (bzw. noch schlimmer "ja, aber ich bin gegen visuelle Umweltverschmutzung / fand Frauen schon immer irgendwie hässlich mit diesen Fettkügelchen auf dem Brustkorb")

(Gleiches gilt auch für Männer, aber die Zeit, wo Schotten mir unbedingt zeigen mussten, dass sie unter Kilt nur Scham und Lippenstift tragen ist Gott sei Dank vorbei ;o)

WICHTIG - noch mal für alle Neulinge, die das hier mitlesen. Michi, Marcus, Christian und ich sind ältere Semester, ich glaube, LARP war in "unserer Jugend" vielleicht ein wenig ... äh...naja, wir waren halt jünger. Keine Ahnung übrigens, wie das heute in der Altersstufe 16 bis 26 so läuft, vielleicht seid ihr ja viel gesitteter als wir. ... ;o) Aber wir sprechen halt über "die besten Anekdoten aus zwei Jahrzehnten LARP" - nicht die Normalität!

ganz lieber Gruß
Britta


ach und wo wir bei Anekdoten sind:

"Scheiße, im Keller riechts nach Feuer"
"ne, Gott sie Dank, ist nur ne Strumpfmaske, die kokelt"
"aber warum kokelt ne Strumpfmaske im Visionsraum?"
"hat irgendein Idiot über den Scheinwerfer gezogen."
"wieso das denn?"
"ich glaube, da wollte jemand den Visionsraum privat nutzen und brauchte Schummerlicht."


zuletzt bearbeitet 20.06.2016 07:38 | nach oben springen

#8

RE: ab 18 Thread - und Sicherheit für Neulinge

in Für alles, worüber ihr sonst noch reden wollt 20.06.2016 21:02
von elfjur • 847 Beiträge

Also ich habe schon mal ein Roots - Silvester damit verbracht, ein Eifersuchtsdrama mit drei Beteiligten und einigen weiteren Leidtragenden zu befrieden. Dad zog sich dann noch bis zur nächsten Con und war ein doofer Jahreswechsel.

Wo meine Grenze liegt, kann ich nicht sagen. Das ist Form- und Situationsabhängig.

Die Leute zwischen 16 und 26 wissen war's heimlich theoretisch mehr. Aber die Praxis... ?


Haaallooo (Geschlecht und Attribut wählen. Z. B. "Mann mit großem Hut"

nach oben springen

#9

RE: ab 18 Thread - und Sicherheit für Neulinge

in Für alles, worüber ihr sonst noch reden wollt 21.06.2016 12:29
von Kerstin • 218 Beiträge

Echt bei euch gab's Tee?
Ich kenne die Variante nur mit angebotener Rücken-/ Nackenmassage. Da kam das wohlige Stöhnen dann meist von alleine


nach oben springen

#10

RE: ab 18 Thread - und Sicherheit für Neulinge

in Für alles, worüber ihr sonst noch reden wollt 21.06.2016 13:01
von Pater_Jonathan • 2.475 Beiträge

nun werde ich doch noch neidisch.....


Was mich nicht umbringt......soll sich schon mal warmlaufen!
nach oben springen

#11

RE: ab 18 Thread - und Sicherheit für Neulinge

in Für alles, worüber ihr sonst noch reden wollt 28.06.2016 07:33
von Savron di Skalbur • 16 Beiträge

Interessantes Thema. Gab es bei uns vorallem im Bereich IT-Schändung in der Schweiz auch schon mal. Gab halt meist eine der beiden Meinungen:
1. Ist doch nur im Spiel.
2. So ein Scheiss muss ich mir im LARP nicht antun.

Hatte selber damit noch nichts zu tun und muss ich auch nicht haben.

Zum Thema 'amoröses' Spiel, hab ich schon ein paar Sachen erlebt. ( Nein gibt keine Details ;-) ) Dahingehend denke ich wenn sich alle beiden (oder ggf. mehr) vorher absprechen und es für alle in Ordnung ist, können die ja miteinander machen was sie wollen. Ggf. rate ich allerdings auch, dass die betroffenen Personen sich zurück ziehen sollten. Will ja nicht jeder zuschauen, auch wenn man natürlich auch weg schauen kann. (Mach ich als Savron zum Beispiel bei jeder Hinrichtung.)

Folter ist allerdings nochmals ein schwieriges Thema. Ich habe bisher zwei Folterungen miterlebt, bei denen ich bei beiden 'mitschuldig' war. Zum einen half ich einer Drow eine feindliche Kriegerin zu verhöhren. Sie haben sich vorher kurz abgesprochen und ich hab die Kriegerin (NSC) auf den Stuhl festgehalten. OT fand ich's in Ordnung was ablief. Wir waren eh draussen und es war dunkel bis auf 1-2 Kerzen, man hörte nur einiges. IT war es natürlich weniger toll.
Das zweite mal war effektiv in ner ausstaffierten Folterkammer in der ich jemanden bringen liess. Ich fand es die letzteMöglichkeit um an Infos zu kommen, die ich IT brauchte. Das Opfer war eine (OT) gute Freundin die das erste mal LARPte (als NSC). Ausser Auspeitschen war nichts und es hat ihr auch Spass gemacht. ( OT nicht IT ;-) ) Für mich war es IT eine Tortur. Einer der NSC's war sich 2-3 mal nicht siche ob es für mich OT nicht zuviel sei, da ich mein IT Leiden wirklich ausgepsielt habe, aber der anwesende SL kannte mich schon und liess das Spiel einfach laufen. OT hab ich die Situation gefeiert, da es sehr viel Emotionen zuliess.

Ich persönlich denke, bei solchen Sachen sollte immer ein SL dabei sein und die beteiligten Personen kennen und sich ggf. vorher informieren, damit er intervenieren kann.

Bis zu der einen IT-Schändung bei der ich eh nicht dabei war, hab ich nie wirklich was mit gekriegt, das dahingehend was nicht in Ordnung war. Da hör ich eher, dass irgend ein Char immer rüpelhaft ist, und dadurch nervt oder einer immer eher zu hart zu schlägt mit seinem Hammer. Muss ich aber auch sagen, dass ich froh bin, dass sich die Themen auf solche Reklamationen beschränken.

nach oben springen

#12

RE: ab 18 Thread - und Sicherheit für Neulinge

in Für alles, worüber ihr sonst noch reden wollt 28.06.2016 08:08
von Britta • 11.442 Beiträge

also erstens: es wird IMMER eine SL dabei sein! Ich will nicht und niemals solche Szenen ohne SL - zumindest wenn es um folter etc. sich handelt.

Auch ich habe Grenzen. Die Extreme menschlicher Besitalität will ich auf unseren Cons höchsten in einem Text aus alter Zeit angedeutet haben. Das reicht. Schändung ist schon sehr, sehr ... extrem, besonders wenn man das Klischee Männlich Täöter / weiblich Opfer zerstört und da andere Varianten nimmt. Es ist grenzwertig, zur Darstellung "des Bösen" ok, aber da muss man doch auch nix ausspielen, da reicht doch, wenn das Opfer erzählt oder der Täter prahlt.

Absolutes Tabu ist das Thema Pädophilie. Sorry, da ist meine Grenze - und damit die Grenze des Cons - erreicht. Außerdem haben wir erlebt, was passiert, wenn jemand damit spielt. der hat auf dem Con OUT-Time keine glückliche Minute mehr, weil seine Mitspieler OUT-time anfangen ihn zu hassen / eine Hexenjagd veranstalten.

Ich denke, wir werden es halten so wie immer:

so wenig Szenen wie möglich, nur da, wo es notwendig ist und nicht durch indirekte Berichte zu ersetzten. Immer nur mit vorbereiteten Freiwilligen und nach Nachfragen, ob der SC dazu bereit ist, und unter Anwesenheit einer SL.

Hab ich was vergessen?

LG
B

nach oben springen

#13

RE: ab 18 Thread - und Sicherheit für Neulinge

in Für alles, worüber ihr sonst noch reden wollt 14.01.2017 22:22
von Schminker • 10 Beiträge

"Die Jugend von heute ist auch nicht mehr daß, was sie mal war"
Nackt oder nicht? Als ich vor vielen Jahren mein Studium in Eckernförde begann, da musste man, wenn mann wollte, Bikinoberteile am Strand suchen. Kaum eine Frau trug so ein Brustoberteil. Nur die "Omas" (Frauen ab 50 Jahr und älter) die trugen solche Teile. Gut, heute sind es die "Omas" ab 50 die am Strand kein… Stop! ich komme von Thema ab.
Was ich sagen wollte, durch was für Gründe auch immer, hat sich die "Schamgrenze" hin- und hergeschoben.
Als ich beim Schminken einer Gurtprellmarke von der Darstellerin gefragt wurde, ob sie ohne T-Shirt nicht leichter zu schminken sei, sagte ich, so nebenbei "JA". War es auch, nur der Schiedsrichter, der wissen wollte, wann ich fertig bin, verfiel in debiles Stottern. Warum? Sie trug unter dem Hemd nur "ein Tropfen Chanel Nr 5". Der Schiedsrichter war damals ca. 30 Jahre alt.


nach oben springen


Besucher
0 Mitglieder und 4 Gäste sind Online

Forum Statistiken
Das Forum hat 804 Themen und 37870 Beiträge.

disconnected Foren-Chat Mitglieder Online 0
Xobor Einfach ein eigenes Forum erstellen