#1

Silvestercon 2024/25 alle Infos

in Silvestercon 2024 / 25 "Die Pforten der Hoffnung" 24.03.2024 09:17
von Britta • 12.148 Beiträge

Hallo Ihr Lieben,

es ist soweit, wir wissen wo die Reise hin geht: jenseits der Grenzen der bekannten Welt im Mare incognita liegt eine gar nicht mal so kleine Insel, die es zu erforschen gilt!

Anmeldung hier

Für alle, die zum ersten Mal hier auf dieser Seite ist:
wir spielen in einer mittelalterlich geprägten OZEAN Fantasy-Welt mit viel Magie, einer Menge Göttern und hunderten von Inseln. Vor über 1000 Jahren wurde der gemeinsame Kontinent in einem gewaltigen Krieg zerschlagen, als die Mächte des Bösen die ganze Welt zu verschlingen suchten. Die Bruchstücke wurden durch göttliches Wirken auseinander geschoben und Inseln erschaffen, wo die unterschiedlichen Menschen, Elfen, Zwerge (und was es sonst noch so bei uns gibt) die Chance hatten, hoffentlich frei von den Monstren, die sie fressen wollten, zu überleben.

Nach einigen Jahrhunderten gab es Menschen, die stark genug waren, von göttlichen Funken beseelt, den tobenden Ozean zu überqueren, die einzelnen Inseln anzusteuern und die Nachricht zu bringen "Ihr seid nicht alleine! auch andere haben überlebt!" auf diesen Reisen fanden sie blühende Kulturen, menschenleere Einöden, aber auch Inseln des Schreckens, auf denen das Böse überlebt hatte. Diese wurden unter Bann gestellt.

Inselbünde wurden geschlossen, im Zentrum der Welt entstand ein menschlich-geprägtes Königreich, das "Königreich Eridmea", das nach und nach versuchte, das Chaos zu ordnen und mit anderen Reichen in Frieden zu exisiteren.

Dann kamen die FREMDEN, LEUTE WIE IHR!, die Schicksalsschmiede und begannen die Welt zu verändern, meistens zum Guten, manchmal etwas verwirrt wirkend, aber immer im Bestreben, die Welt zu einem besseren Ort zu machen als sie war. Dies ist den Spielern letztes Jahr gelungen: DER URALTE FEIND ist besiegt und endgültig vernichtet! Die Zeit der großen Angriffe durch außerweltliche, seelenfressende Kreaturen ist vorbei!

Natürlich verwandelt sich die Welt nicht über Nacht in ein friedvolles Elysium ohne Sorgen. Natürlich gibt es immer noch gierige Drecksäcke, bösartige Manipulatoren oder die Überreste DES FEINDES, die immer noch auf dieser Welt verstreut sind. Manchmal bekannter Maßen auf den gebannten Inseln, manchmal aber verborgen mitten im Herz des Reiches.

Doch endlich hat das Königreich die Kraft und Hoffnung weiter zu blicken! und da setzt unser diesjähriges Con ein:

DIE PFORTEN DER HOFFNUNG!

Einst gab es 9 Pforten in unserer Welt, die zu den drei Geschwisterwelten führten. Doch aus Furcht vor der Ausbreitung des Krieges und dem endgültigen Sieg des Feindes über alle Welten wurden diese geschlossen. Nun ist eine von diesen gefunden worden,

Der Orden der Reinheit hat sie für "bereisbar" erklärt, denn auch, wenn dort seltsame Völker leben, scheinen diese Abkömmlinge der Geschwisterwelten zu sein und keine Kreaturen des Feindes. Zumindest leben sie friedlich mit den dortigen Menschen zusammen, in vielfältigen Stämmen organisiert. Und so bittet König Adalbert Euch, die Schicksalsschmiede, dorthin zu reisen! Wer wäre besser geeignet als ihr, Reisende aus fremden Welten, ein Tor zu finden, dass in fremde Welten führt? Oder mit "Leuten" zu verhandeln von denen einige keine Menschen sind?

Der König will, dass das Tor gefunden wird und eine Anbindung der Insel an das Reich. Stabile Verhältnisse müssen geschaffen werden, denn nur dann istes möglich, vielleicht eines Tages das Tor zu öffnen und irgendwann durch dieses die Geschwisterwelten zu besuchen. Überhaupt rauszufinden, ob es diese noch gibt. Wie es dort aussieht. Vielleicht zur Hilfe zu eilen, wenn es notwendig ist, so wie sie einst Eridmea zur Hilfe kamen, bevor der Kontakt abbrach.

Doch die erste Delegation, die er dort hinsandte, scheint der Angelegenheit nicht ganz gewachsen gewesen zu sein. So ungern der König es sieht, möglicherweise braucht man nicht nur Diplomaten, Barden, Gelehrte und Magier, sondern auch noch das ein oder andere scharfe Schwert.

Es gab da diese verstümmelte und sehr beunruhigende Nachricht,
dass der Wald dort Leute frisst...
und die Einheimischen sämtliche Götter für tot erklärt haben....
ganz eventuell wird die Angelegenheit nicht ganz so harmlos und einfach wie der König es sich wünscht.

Doch er vertraut Euch, denn unsere Welt hat gelernt, dass Schicksalsschmiede sich für das Gute einsetzen. Ob ihr mit Diplomatie dort vorgehen könnt oder doch mit dem Schwert, Böses vertilgen müsst, wird man sehen.


zuletzt bearbeitet 24.03.2024 09:49 | nach oben springen
lockDas Thema wurde geschlossen.

#2

RE: Silvestercon 2024/25 alle Infos

in Silvestercon 2024 / 25 "Die Pforten der Hoffnung" 24.03.2024 09:26
von Britta • 12.148 Beiträge

Outtime:

wir spielen in der Jugendherberge Helmarshausen, Bad Karlshafen Helmarshausen Link

gespielt wird 5 Tage lang: 27.12. 2024 bis 1.1.2025

es gibt Vollverpflegung durch die Jugendherberge (ziemlich gut!) und ein Silvesterbuffet, Bettwäsche wird gestellt.

NSCs zahlen 195,-

SCs zahlen 345,- bis zum 1.12. danach 365,- Euro
Ratenzahlung ist möglich

wir spielen nach Dragon Sys I ed in modifizierter Form und DKWDDK - ja, das geht beides nebeneinander her, sogar sehr gut. Es erfordert natürlich von den Spielern eine gewisse Toleranz, aber die hat sich im Laufe der Jahre herausgebildet und es zeigt sich immer mehr auf allen Seiten: gutes Spiel ist einfach wichtiger als Punkte!

Wir spielen 24 Stunden (theoretisch) wobei wir eine feste Nicht-Angriffszeit haben dh. es ist nicht nötig 24 Stunden Wache zu halten

Minderjährige werden begrenzt zugelassen. Aktiv am Con kann man mit 16 Jahren teilnehmen in Begleitung eines Erwachsenen. Jüngere Kinder können NACH ABSPRACHE mitgebracht werden, aber wir sind kein Familiencon, das Kinder aktiv einbindet. Schaut dazu einfach mal in die AGBs, § 8. Wir wollen halt vermeiden, dass Leute nicht kommen können, weil sie keinen Babysitter für die Zeit auftreiben können, auf der anderen Seite wollen wir aber auch nicht klein Tiffy, 5jahre, mit dem Hauptartefakt im Arm mitten auf dem Schlachtfeld zwischen lauter vollplatten stehen habend, während klein Tiffy brüllt "Feuerball" und Mama stolz und völlig ohne jedes Verantwortungsbewusstsein erklärt "ist sie nicht süß? sie ist schon Großmeister, wir nehmen sie mit seitdem sie ein Baby ist". Wir appelieren einfach mal an den gesunden Menschenverstand.

bei Fragen bitte an diese Emailadresse schreiben
(ACHTUNG - die ist neu, die alte wird dieses Jahr noch abgeschaltet!)

roots.cons.orga@gmail.com

Anmeldung


zuletzt bearbeitet 24.03.2024 09:58 | nach oben springen
lockDas Thema wurde geschlossen.

#3

RE: Silvestercon 2024/25 alle Infos

in Silvestercon 2024 / 25 "Die Pforten der Hoffnung" 24.03.2024 09:30
von Britta • 12.148 Beiträge
zuletzt bearbeitet 24.03.2024 09:32 | nach oben springen
lockDas Thema wurde geschlossen.

#4

RE: Silvestercon 2024/25 alle Infos

in Silvestercon 2024 / 25 "Die Pforten der Hoffnung" 24.03.2024 09:33
von Britta • 12.148 Beiträge

Hallo Leute,
hier nochmal alle Daten.


Roots-aus Freude am LARP e.V.
Mittelstraße 8
44623 Herne
Der „Roots- aus Freude am Larp e.V.“ ist von dem Finanzamt Herne als gemeinnützig anerkannt (Bescheid vom 14.11.2016 StNr 325/5892/0124 VST)


Für alle, die ihren Mitgliedsbeitrag von 12,- pro Jahr zahlen wollen oder die noch für das Con zahlen müssen

Empfänger: Roots - aus Freude am LARP e.V.
Postbank Dortmund: BLZ 44010046
KontoNr.: 321577467
IBAN: DE17 4401 0046 0321 5774 67
BIC: PBNKDEFF

nach oben springen
lockDas Thema wurde geschlossen.

#5

RE: Silvestercon 2024/25 alle Infos

in Silvestercon 2024 / 25 "Die Pforten der Hoffnung" 24.03.2024 09:37
von Britta • 12.148 Beiträge

Hier geht es zur Homepage

hier noch mal zur Anmeldung ANMELDUNG

(Dieses Jahr könnt ihr nicht sagen, die Anmeldung wäre zu versteckt gewesen - und die Kontodaten sind auch auffindbar ;o)

ganz lieber Gruß
Britta


zuletzt bearbeitet 24.03.2024 09:40 | nach oben springen
lockDas Thema wurde geschlossen.


Besucher
0 Mitglieder und 2 Gäste sind Online

Forum Statistiken
Das Forum hat 896 Themen und 41243 Beiträge.

disconnected Foren-Chat Mitglieder Online 0
Xobor Einfach ein eigenes Forum erstellen