#1

Feedback zum RC 8

in Feedbacks 02.01.2022 05:24
von Twi-Chan • 75 Beiträge

Von Fee: Dieser Thread ist für Feedback zur letzten Con RC8 gedacht.
Wie habt ihr die Con erlebt? Was war gut? Was geht besser?


Von Sarah: Und auch um einfach mal Danke zu sagen und uns wissen zu lassen, dass ihr heile zu Hause angekommen seid. ;)

___________________________________________________

Hier erstmal auch von mir: Ich bin gestern seit etwa halb 6 wieder wohlbehalten Zuhause angekommen, bin meinem Nachholbedarf an Schlaf nachgekommen und nun wieder ansprechbar...ja um 4 Uhr nachts. xD
Jedenfalls möchte ich mich nochmal ganz herzlich bei allen SLs, NSCs und SCs bedanken für die schöne Zeit und das schöne Spiel, das hat mir im Jahr darauf echt gefehlt und ich hoffe, dass ich euch auch dieses Jahr alle wiedersehe!

Zusätzlich nochmal für alle, die mich gefragt haben und sich Sorgen gemacht haben, meinem Knie geht es den Umständen entsprechend gut, es wurde mit einem Stich genäht, die Platzwunde ist aber sehr oberflächlich und daher auch schon gut am Verheilen. Das was schmerzt ist natürlich die fiese Prellung durch die harte Treppenstufe, da werde ich auch noch ein bischen was von haben, aber wenn ich piano mache, wird das schon, wobeis ne sichtliche Erinnerung bleiben wird. ;)
An dieser Stelle nochmal ein besonderes Danke an Mike für die Erst- und auch Nachversorgung Vorort, ich weiß dass ich dich damit ganzschön auf Trap gehalten habe, danke!^^'
Ein besonderer Dank an Brüni, der um Mitternacht rum, als es in der JuHe so richtig losging, sich ins Auto gesetzt hat und gut eine Stunde durch die Gegend gefahren ist, nur um mich vom Krankenhaus wieder abzuholen. Aber immerhin konnten wir so noch ein paar Rehe beim Wildwechsel über die Fahrbahn beobachten, sieht man hier bei uns ja selten. ^^ Danke dir fürs Abholen!
Und ein riesen großer Dank an Britta, die mich versorgt hat, ohne die mir schon normales Spiel kaum und schon gar nicht die Endschlacht möglich gewesen wäre, daher vielen Dank dafür!
Selbstverständlich haben mich auch noch viele weitere Leute unterstützt, wie z.B. Theo oder Rene und noch einige mehr, die mir Sachen aus meinem Zimmer besorgten, den Koffer für mich getragen und andere kleine Botengänge gemacht haben, damit ich mein Knie schonen konnte, dafür auch nochmal meinen herzlichsten Dank.
An alle SC's, die das Ganze mitbekommen haben und immer mal wieder nach meinem Knie gefragt haben und wie es mir ginge, besonders auch an Maren, die mich bei der Endschlacht schonen wollte, danke für eure Sorge und Rücksicht.

Zum Schluss noch einmal ein Danke an Anja und Geraldine, die mir mit der optischen Ausgestaltung meines Schmiede-Magiers geholfen haben. Dass am Ende dieser Hammer noch so wichtig werden würde, damit hätte ich nie gerechnet. xD
Und natürlich danke an alle Spieler, die sich für diesen Charakter mit sehr spontan entstandenem Hintergrund auch IT interessiert haben und ihm Dinge über Götter, Magie und die Welt da draußen erzählt haben, so wie ihn für das offensichtliche nämlich Schmieden benutzt haben. :D Als kleines Dankeschön haben die Spieler, welche mir eine besondere Freude und großen Spiel-Spaß beschert haben, sogar IT wohl verdient eine Kleinigkeit von mir bekommen. ;)
Mal sehen, als was ich euch in diesem Jahr dann begegnen werde. :3

In diesem Sinne bis zur nächsten Con, hab euch lieb und bleibt gesund~
Sarah - Glen Schmied (Magier) / Tugendprüfer Klugheit / Fieser Endschlacht-Ghulmagier


zuletzt bearbeitet 03.01.2022 13:31 | nach oben springen

#2

RE: Rückmeldungen & Danke sagen!

in Feedbacks 02.01.2022 13:57
von Britta • 11.710 Beiträge

DANKE!

Danke an alle, die da waren, trotz vieler Sorgen.
Danke an alle, die beim Abbau geblieben sind, ich bin wirklich schon am 2.1. zu Hause und wir waren am 1.1. fast fertig!
Danke an alle, die so unglaublich diszipliniert beim Feueralarm waren und ohne blöde Bemerkungen, Trödeln oder Panik raus gegangen sind.
Danke an alle, die beim wirklich anstrengenden Aufbau dabei waren
DANKE an euch, die NSCs - es war ein "nach Hause kommen" nach zwei wirklich, wirklich miesen Jahren für mich. Ihr habt jeden Scheiß mitgemacht und immer gute Laune bewahrt.
DANKE an meine Kollegen, die auch in manch heikler Situation den Kopf bewahrt haben.

Es war ein gutes Con. Glaube ich ;o) Aber am Ende sah ich jede Menge lächelnder Gesichter. Leider war ich viel zu wenig im Spielerbereich, aber das wird sich sicherlich wieder ändern, wenn wir den Rost los geworden sind, den wir angesetzt haben.

Ich müsste einer Menge Menschen noch besonders Danken. Brüni der im Vorfeld nicht nur seine Arbeit, sondern die von zwei anderen SLs mitgemacht hat. Mike der durch seine Professionalität und sein Testen diese Veranstaltung überhaupt erst möglich gemacht hat. Der Taverne für echt gute Arbeit einer Menge Leute, die teilweise wirklich in der letzten Minute einsprangen, Sachen bauten, organisierten, abholten. Aber ich hoffe, ich komme in den nächsten Tagen dazu euch allen Einzeln zu schreiben.

Jetzt wünsche ich Euch allen: seid gut zu Hause angekommen und erholt euch erstmal vom Constress! Wir sehen uns spätestens nächstes Silvester wieder - wahrscheinlich früher.

ganz lieber Gruß
Britta

nach oben springen

#3

RE: Rückmeldungen & Danke sagen!

in Feedbacks 02.01.2022 16:06
von Black • 349 Beiträge

Ok, wieder zu Hause, einigermaßen geradeaus Denken geht auch wieder. Eine ausführlichwere Meldung kommt später und an anderer Stelle.
Ich möchte hier die Leute feiern, die beim Feueralarm das ruhige und Verlassen der JuHe unterstützt und mit koordiniert haben. Mike war da am prominentesten in meiner Wahrnehmung aber nicht alleine. Und danke an die , die meinen Sohn immer wieder während der letzten Tage an die Hand genommen und bespaßt haben. Matthias hat das Ganze sehr genossen.

Black


lupDujHomwIj lubuy'moH gharghmey!

nach oben springen

#4

RE: Rückmeldungen & Danke sagen!

in Feedbacks 02.01.2022 17:59
von Britta • 11.710 Beiträge

Und bevor ich es vergesse: DANKE. DANKE auch an die vielen, sehr fairen Spieler, die Kämpfer mit Rücksichtnahme, die Magier mit Initiative, die kleine Augenblicke voller Humor.

Es war wirklich wunderschön.

nach oben springen

#5

RE: Rückmeldungen & Danke sagen!

in Feedbacks 02.01.2022 20:25
von Draki • 1 Beitrag

Hallo,

ein paar Worte auch von mir.

Erstmal einen Riesenlob nochmal für die Orga unter schwersten Bedingungen diese Con durchzuführen.
Sich andauernd wieder mit den Coronaregeln auseinander zu setzen und zu gucken war die Arbeit wieder umsonst, müssen wir absagen oder nicht ist sicherlich auch nicht gerade spaßig.
Ich war das erstmal auf dem roots. Eure Orgaarbeit im Hintergrund war wirklich großartig. Die Unterbringung und vor allem die Verpflegung waren unschlagbar.
Normalerweise bin ich eher mit einer größeren Spielergruppe(15-20 Leuten) unterwegs, daher war das für mich diesmal ein wenig anders, aber ich durfte viele neue Weggefährten kennen lernen.
Ich hoffe das wir uns schon bald wieder sehen, ob nun in diesen Landen oder anderen. Ich werde diese Con auf jeden Fall weiter empfehlen.

Auch von mir ein Danke an die NSC's, komplette SL und natürlich an alle SC's mit dennen ich zusammen diese Zeit verbringen durfte.

Grüße
Draki Amundson
Hersir Gladsheims


Um es in meinen Worten zu sagen: "Ja"
nach oben springen

#6

RE: Rückmeldungen & Danke sagen!

in Feedbacks 02.01.2022 23:08
von Balian Pfeif • 151 Beiträge

Kurz und knapp.

Danke danke und nochmals danke!!

Es war einfach genial und sehr fordernd. Vorallem die Angriffe in der Nacht!
Die viele Wanderungen im Wald...einfach nur genial!!

Danke an euch, liebe Orga und ein besonderer dank an die NSCs!
Ihr habt es wieder einmal geschafft mich todmüde und überglücklich nach Hause fahren zu lassen! Auch an die SCs hier noch ein riesen Merci!!!
Es war sauglatt und nach zwei Jahren einfach nur schön euch alle wieder sehen zu können!

Freue mich auf die nächste Con mit euch allen!



Bleibt gesund und habt alle ein gutes und lockeres Jahr!

Grüsse und fühlt euch gedrückt

Balian


Lasst sie rennen... Fleisch mit Salz schmeckt besser...

nach oben springen

#7

RE: Rückmeldungen & Danke sagen!

in Feedbacks 03.01.2022 11:48
von Taraxa • 50 Beiträge

Lieben Dank an die Orga für den Mut, den Con durchzuführen. Ich hatte im Vorfeld große Zweifel, ob das mal gut geht, und freue mich, dass ich Unrecht hatte.

Ich fand dieses Roots einen ziemlich harmonischen und stimmigen Con - mal wieder großartige NSC, mit denen ich viel Spaß hatte (vielen Dank an die Priesterschaft, sagt die Frau mit der Götterallergie). Die SL hat das Ganze souverän gemanagt, und ich freue mich, sowohl so viele alte Bekannte wieder getroffen zu haben als auch ganz neue Roots-Spieler. War schön mit euch.

Wenn ich Wünsche anmelde, dann soll das kein Gemecker sein, sondern nur die eine oder andere Anmerkung:
Es wäre toll, irgendwann einmal einen bespielbaren Raum für die Barden zu haben, der nicht die Mülleimerecke im Flur ist und auch nicht in der Taverne im Weg - also irgendein Ort, wo wir uns nicht entschuldigen müssen, einen Tempel mit jedem entweder fröhlicheren oder düsteren Lied (was bleibt dann noch?) irgendwie zu entweihen, und wo niemand über uns fällt.

Nächtliche Angriffe sind eigentlich gar nicht mein Ding, aber beim Roots gehören sie einfach dazu und waren sehr stimmig. Aber … Dann sind die Angriffe abgewehrt, es ist 6:40 Uhr, Adrenalin macht es unrealistisch, noch ein Stündchen zu schlafen, und Frühstück gibt es erst um 8:30 Uhr. Der Halbling in mir regt an, die Angriffe entweder wirklich in der Nacht zu machen, nicht am frühen Morgen, oder aber ein Stündchen später, oder … Frühstück um 7:30 Uhr anzusetzen (zumindest bei so regelmäßigen morgendlichen Angriffen wie dieses Mal). Ich weiß, jetzt gibt es großes Geschrei, aber wäre eine der drei Möglichkeiten denkbar?

Auf jeden Fall ganz herzlichen Dank!
Taraxa


zuletzt bearbeitet 03.01.2022 11:49 | nach oben springen

#8

RE: Rückmeldungen & Danke sagen!

in Feedbacks 03.01.2022 12:12
von Britta • 11.710 Beiträge

Ich find die Idee mit dem Frühstück super, auch für die NSCs ;o)

nach oben springen

#9

RE: Rückmeldungen & Danke sagen!

in Feedbacks 03.01.2022 12:49
von Taraxa • 50 Beiträge

Das würde den Halbling freuen und auch den Elfen. Andere weniger, fürchte ich...

nach oben springen

#10

Feedback zum RC 8

in Feedbacks 03.01.2022 19:00
von Fee • 340 Beiträge

Ich brauchte ein wenig um meine Gedanken zu sortieren. Diese Con war ja doch ein wenig anders als sonst.
Ich denke, wir alle hatten Bedenken, ob das Roots dieses Jahr stattfinden kann und wenn ja, in welcher Form.
Und es war nicht so wie die Jahre zuvor.
Konnte es gar nicht sein.

Viele, eigentlich mit dem Roots untrennbar in meinem Kopf verbundene Menschen, konnten dieses Jahr aus den unterschiedlichsten Gründen nicht dabei sein und wurden schmerzlich vermisst. Aber auf der anderen Seite war das Wiedersehen nach zwei sehr sehr langen Jahren mit den Leute, die dabei sein konnten, wie ein Nach Hause kommen.

Die Stimmung im NSC-Raum war toll. Ich habe unfassbar viel gelacht und hoffe sehr, jemand hat die Zitate, die an der Wand standen gesichert. Ich bin jedes Mal begeistert, wie unterschiedlich wir sind und wie gut wir uns daher ergänzen. Das sage ich jedes Jahr und es ist jedes Jahr wahr.

"Leider" hatte ich gar nicht so viel mit NSCs zu tun. "Leider" in Anführungszeichen, weil es sicherlich Schlimmeres gibt, als seine Lieblingsrolle als Dauerrolle spielen zu dürfen. Ich hoffe, euch hat Mishka auch gefallen. Der Charakter - und generell die kleinen Götter - liegen mir sehr am Herzen. Einzig, dass meine Nordlichter nicht dabei sein konnten, war wirklich schade. Ich habe euch sehr vermisst. Als Hoffnungsschimmer: Die Ereignisse der Con bedeuten eigentlich im Umkehrschluss, dass der Borealsglaube nicht mehr gegen das Gesetz verstößt. Also denkt euch das Konfetti und meinen Jubel im Hintergrund.
Es gibt wieder ein paar fixierte Sterne am eridmeischen Nachthimmel.
Ich bin gespannt, wie sich das noch entwickelt.

Danke an alle, die sich für die Sterne und Inesh eingesetzt haben. Danke auch an die vielen schönen Gespräche und die Erklärungen von Dingen, von denen Mishka keine Ahnung hat. Danke an alle NSCs die anderen geholfen haben. In meinem Fall besonderer Dank an Sio, Sabrina, Rena und Franzi, aber ich habe generell die Hilfsbreitschaft mitbekommen und möchte das hervorheben. Das ist nicht selbstverständlich.
Danke an den NSC, der Gustav den Wirt gespielt hat... "Hast du was gegen Götter?" war die mit Abstand unhilfreichste Frage, die du mir in der Situation hättest stellen können. XD
Danke an Jakob für den -hoffentlich auch für Außenstehende- schönen Gottesdienst. War nicht leicht, aber wir haben es geschafft.
Danke an die SL. Grundsätzlich an die gesamte Spielleitung, aber besonders Brüni, der im Vorfeld viele viele Fragen beantwortet hat und stets erreichbar war und Black, der sich für uns noch nach Mitternacht in Rolle begeben hat. Danke!

Die Anreise hätte besser laufen können. Aber so wie ich es verstanden habe, war das eine Verkettung unglücklicher Umstände. Tja... Passiert manchmal. Ist ja nochmal alles gut gegangen. Und das Plotbuch hielt sogar bis zum Abend von Tag 3!!!

Es konnte nicht so sein, wie die Jahre zuvor.
Aber es war gut. Richtig richtig gut.
Nächstes Jahr? Selbe Zeit, selber Ort. Ich hoffe, ich sehe euch alle wieder.

Gruß, Fee


--- --- --- --- --- --- --- --- --- --- --- --- --- --- --- ---
"Listen: Strange women lying in ponds distributing swords is no basis for a system of government."
nach oben springen

#11

RE: Feedback zum RC 8

in Feedbacks 04.01.2022 15:41
von lorgarn • 9 Beiträge

Hallo Ihr Lieben,
eigentlich kann ich das ganze abkürzen indem ich sage 'Ich schließe mich den Vorrednern an'. Es hat sehr, sehr gut getan nach 2 Jahren wieder auf einem Con aufzuschlagen. Ich habe keine Vorstellung davon, welche Energie das Planen und Durchführen einer solchen Veranstaltung an sich bereits erfordert, aber unter den momentanen Umständen ist es bewundernswert.
Es hat genauso gut getan Euch alle wiederzusehen, sich die 5 Tage lang mit Euch zusammen in den unterschiedlichen Rollen auszuleben, zu lachen, zu weinen, sich anzuschreien und sogar zu schlagen und am Ende den Beginn des neuen Jahres zu feiern, bis morgens um 6Uhr.
Es war seltsam mit einem anderen Charakter in Erdimea anzukommen. Auf der einen Seite war ich dadurch in viele neue Dinge eingebunden, für die der Ork sonst nicht so sehr in Frage kommt, auf der anderen Seite hab ich den 'direkten Kontakt' mit dem Team fürs Grobe doch sehr vermißt. Interessant, daß einige echt ein bißchen gebraucht haben, um mich zu erkennen :)
Meine persönlichen Highlights waren die Schriftrollen-Übersetzungsorgie, die Stimmung, die der Mord an der Azel-Priesterin bei mir erzeugt hat, das magische Dream-Team im Astralraum, und daß die Nachfolgerin der Priesterin nach der Endschlacht blutüberstömt die Verteidigung der Dorfbewohner überlebt hat.
Bedanken möchte ich mich bei Haruns Mann (ích schreibe den elfischen Namen garantiert nicht richtig) für die gefühlt 7 Heilungen während der Nachtwache, für das Wiederherstellen des Sternenhimmels, für das wundervolle Portrait der Azel-Priesterin, das Mishka / Fee angefertigt hat und bei Ranald und Frank als wunderbare magische Mitstreiter.

Sehr gerne wieder.

Gruß
Kolja / Lorgarn / Renard


zuletzt bearbeitet 04.01.2022 15:42 | nach oben springen

#12

RE: Feedback zum RC 8

in Feedbacks 04.01.2022 23:26
von Martin • 10 Beiträge

Dann Mal ein paar Worte vom Wirt und bei kämpfen dem großen schwarzen Klopper.

Für mich war es die erste Roots Con.
Die letzen Jahre habe ich die Twilght Cons mitgenommen. Etwas habe ich bei den kämpfen die Musik vermisst, aber was an liebe zum Detail und Massen an Dekoration aufgefahren wurde, machte das sehr schnell wett. Wahnsinn was da aufgebaut wurde.
@Fee, gern geschehen. Und immer wieder gerne. Du warst eine sehr interessante Hilfe und Opfer um Gustavs Gaben zu testen. 😇
Die Taverne hat unheimlich viel Spaß gemacht und man konnte an allen Ecken und Enden andere Informationen und Gerüchte aufschnappen. Es gab immer etwas womit man spielen konnte.
Vor der Tür begann dann Rollenspiel mit anderen Mitteln aka die Kämpfe.
Sehr schöne Kämpfe gehabt aber auch mächtig vor die Birne bekommen. Ich war selten so froh darüber den Helm auf gehabt zu haben. Ggf kann man davon absehen ihn weiter zu testen. Er funktioniert und dient lediglich dazu mein doofes Gesicht zu verdecken damit ich schneller wieder ohne abschminken in der Taverne mithelfen konnte.
Ich hoffe das ich mit allen die ich erwischt habe pari bin. Die erste Runde mit den Polster armen war mit doofen Treffern ausgerüstet und ich habe versucht jeden nach den kämpfen noch Mal zu sprechen.
Kurzum, es war eine super Woche und soweit ich es sagen kann, würde die Taverne wieder antreten wollen.
Martin

nach oben springen

#13

RE: Feedback zum RC 8

in Feedbacks 05.01.2022 09:50
von Taraxa • 50 Beiträge

@ Fee: Ich habe mich sehr gefreut, den Charakter Mishka wiederzusehen - du hast als sie eine herausragende Präsenz, zum Beispiel beim Geschichten erzählen. Ich will sie unbedingt wiedersehen, insbesondere im Eisbärkostüm!

Wie gesagt, die mindestens vier Priesterplots waren mein persönliches Highlight - lieben Dank an die NSC.

nach oben springen

#14

RE: Feedback zum RC 8

in Feedbacks 08.01.2022 20:59
von Wieland • 1.183 Beiträge

Danke für die schöne Con. Es hat mich sehr gefreut euch alle wieder zu sehen.

Danke auch an Armin den Alchemistenlehrling, es hat viel Spass gemacht mit dir zu spielen. Das wir zu blöd waren das Terrarium nach Komponenten abzusuchen und zu plündern, geht auch mit auf unsere Kappe. Das der Wald so unergiebig mit Kräutern war, war schade, vor allem für die Waldläufer die sich bemüht haben für uns Kräuter zu finden. Dadurch waren wir etwas eingeschränkt in unseren alchemistischen Möglichkeiten.

Die Briefe von Insanitas waren eine nette idee, und Respekt für die schöne Handschrift!

Das Inesh wieder ein paar Sterne fest am Himmel hat freut Wieland auch sehr, ist doch eine seiner ersten großen Reiseerinnerungen die Säuberung eines geschändeten Inesh-Altars.

Angriffe zwischen 4 und 7 Uhr morgens müssen für mich nicht mehr sein (vor allem wenn ich dazu noch wegen Erkältung angeschlagen bin). So geweckt zu werden, dass man nach dem Angriff duschen und frühstücken kann, wäre noch ok.


nach oben springen

#15

RE: Feedback zum RC 8

in Feedbacks 10.01.2022 09:07
von elfjur • 877 Beiträge

Hallo zusammen,

Danke Britta, Brüni und die ganze SL, dass Ihr die Con möglich gemacht habt.
Nochmal danke Britta, dass Du mit mir den Inseh-Plot noch zusammen gezimmert hast.
Danke Fee für das wunderbare Spiel und auch die OT unterstützung. Ohne Dich wären wir nicht so weit gekommen.
Danke an alle Spieler, die sich am Legen der Sternbilder beteiligt waren. Es war mir eine Freude.
Danke an Black, dass Du als Tarasham die Spannung hoch gehalten hast.
Danke an Michi und alle ander, die Zweifel an der Reisefreiheit hatten und nich dagegen vorgegangen sind.
Danke an alle SLs für ihr Verständnis, als ich schwächelte.
Danke an alle, die ich vergessen habe.

Das Spiel als Inesh-Priester war so gut, wie lange nicht mehr. Wir brauchen mehr Priester!

Jakob aka Araschaios, Priester der alten Inesh


Tok: "Haaallooo (beliebiges Attribut des Angesprochenen einsetzen)"
Sandor Nardil: "Scheiß Landkrieg!!!"
Ottfried von Ox: "Ich werd zu alt für diese Scheiße."

Kurtz†: "Willkommen im Herz der Finsternis! HAAHAHAHAA!!!"
Elfjur†: "Weiche in Sinas Namen..."

Ich bin staatlich gebrandmarkter Legasteniker. Rechtschreibfehler gehören zur Tätigkeitsbeschreibung.
nach oben springen


Besucher
0 Mitglieder und 1 Gast sind Online

Forum Statistiken
Das Forum hat 827 Themen und 38514 Beiträge.

disconnected Foren-Chat Mitglieder Online 0
Xobor Einfach ein eigenes Forum erstellen