#1

Rootscamp 2019

in Für alles, worüber ihr sonst noch reden wollt 04.07.2019 19:55
von Brüni • 218 Beiträge

Hallo zusammen.

Eigentlich hatten wir vor in Vorbereitung für das kommende Silvestercon auch in diesem Jahr wieder ein Rootscamp zu machen.

Leider hat das Haus Marinus, in dem wir im vorigen Jahr waren dieses jahr im Oktober eine Renovierungsphase und steht nciht zur Verfügung.

Wir werden uns bei verschiedenen anderen Möglichkeiten umhören und erkundigen. Aber wenn von euch jemand einen Vorschlag hat, würden wir das natürlich in Betracht ziehen. Meldet euch dann entweder hier oder schreibt Britta oder mir eine PM (aber besser hier)

Als Termin schwebt und das zweite, dritte oder vierte Oktoberwochenende vor (12+13 oder 19+20 oder 26+27) Vielleicht noch mit dem Freitag dabei, müssen wir klären. Und es sollte natürlich nicht zu weit weg vom Ruhrgebiet sein.


nach oben springen

#2

RE: Rootscamp 2019

in Für alles, worüber ihr sonst noch reden wollt 05.07.2019 04:49
von Twi-Chan • 42 Beiträge

Ich bin mal so frei und spreche mich für das 3. Wochenende aus, da ist weder das Vampire Live/mein Geburtstag und die Spielemesse Ende Oktober in Essen ist da auch nicht. ;) Würde mich freuen, wenn ich dieses Jahr auch kommen könnte. >.<

Ansonsten wäre die Frage, was genau braucht ihr für Vorgaben, bzgl. einer anderen Location, damit man überhaupt weiß, wonach man schauen muss?


zuletzt bearbeitet 05.07.2019 04:49 | nach oben springen

#3

RE: Rootscamp 2019

in Für alles, worüber ihr sonst noch reden wollt 05.07.2019 09:00
von Michi • 373 Beiträge

https://www.gruppenhaus.de/biologische-s...gen-hs2419.html

https://www.gruppenhaus.de/naturfreundeh...gen-hs4974.html

das wären zwei Alternativen, die obere warn wir schon und ist klein aber gemütlich. Bei der unteren haben wir uns das nur mal von außen angesehen. Das zweite ist teurer.
Die Waldschule ist in einem Naherholungsgebiet. Das ganze ist auf einem Hügel und nur ein Auto kann am Haus parken der Rest muss auf einen Parkplatz der gute 20 min. Fußweg weg ist. Es gibt eine Schranke für die man den Schlüssel erhält.

Liebe Grüße

Michi


Ach, wenn du wüsstest....
nach oben springen

#4

RE: Rootscamp 2019

in Für alles, worüber ihr sonst noch reden wollt 05.07.2019 15:51
von RenaPi
avatar

20 min Fußweg bei all dem Kram, der unweigerlich gebraucht wird, ist schon ganz schön happig. Könnte man wenigstens hochfahren und sein Zeug hinbringen und dann das Auto unten abstellen?
Ich beteilige mich mal nicht an der Auswahl der Location (kommt Richtung Süden, hier isses schöööön XD). Aber ich bin mir sicher, es findet sich was geeignetes und freue mich dann auf das Termin Doodle.

Rena die sich grad nicht anmelden kann

nach oben springen

#5

RE: Rootscamp 2019

in Für alles, worüber ihr sonst noch reden wollt 06.07.2019 09:12
von Britta • 9.581 Beiträge

Rahmenbedingungen: Selbstversorgerhaus, Übernachtung ca 10,- Euro, ca 30 Plätze.

ich ruf die Montag durch und arbeite mich durch die Pfadfinder- und Naturfreundehäuser, die es sonst noch so gibt, die sind eigentlich immer ganz gut und besser zugänglich als CVJMs

LG
B

PS
warum kannst du dich nicht anmelden? schreib mal PM


zuletzt bearbeitet 06.07.2019 09:28 | nach oben springen

#6

RE: Rootscamp 2019

in Für alles, worüber ihr sonst noch reden wollt 06.07.2019 12:28
von RenaPi • 314 Beiträge

Ich war noch auf der Arbeit und kannte mein Passwort nicht mehr auswendig. XD
Als Gast zu schreiben erschien mir leichter als alles zurückzusetzen und so. ;)

nach oben springen

#7

RE: Rootscamp 2019

in Für alles, worüber ihr sonst noch reden wollt 06.07.2019 12:39
von Michi • 373 Beiträge

Ja man kann mit dem Auto vorfahren und ausladen alternativ läd man unten um, wobei man dann schon ein Auto mit gewisser Bodenfreiheit haben sollte.
Die Waldschule ist auch nicht besonders groß, sanitäre Anlagen sind top, Küche ok. jedoch nur ein großer Aufenthaltsraum, dafür viel Gegend und ein nettes Gelände und einen zubuchbaren Keller der recht cool ist. Das ganze war vor zwei Jahren noch sehr günstig.

Liebe Grüße

Michi


Ach, wenn du wüsstest....
nach oben springen

#8

RE: Rootscamp 2019

in Für alles, worüber ihr sonst noch reden wollt 08.07.2019 20:14
von Theo • 76 Beiträge

Doofe Frage: Kann wegen meinem neuen Job leider nicht zum Roots dieses Jahr... Darf ich trotzdem mit zum Rootscamp? Macht das Sinn?

nach oben springen

#9

RE: Rootscamp 2019

in Für alles, worüber ihr sonst noch reden wollt 08.07.2019 22:45
von Twi-Chan • 42 Beiträge

Also ich bin nicht ganz sicher, aber ist dies hier so etwas, was gewünscht ist?
https://www.gruppenhaus.de/jugendbildung...arl-hs4689.html

Ansonsten hier kenne ich sogar den Besitzer, sofern er es noch hat, da könnte ich mal anfragen, wir waren da mit den damaligen Vampire Spielern für ich glaub 20€ für 2-3Tage damals:
https://www.waldheim-weissenstadt.de/

nach oben springen

#10

RE: Rootscamp 2019

in Für alles, worüber ihr sonst noch reden wollt 08.07.2019 23:21
von Britta • 9.581 Beiträge

Haidberg klingt super, weissenstadt ist zu weit im Süden. Ich hab mit den Waldhausleuten geredet, die Michi empfohlen hat, die haben wahrscheinlich den 18 - 20. 10 frei. Aber da hab ich noch nix Schriftliches. Würde morgen auf jeden fall bei den anderen noch mal anrufen. Hatte die bei meiner Durchsicht ehrlich gesagt neben hingelegt, weil ich dachte, die seien keine Selbstversorger ;o)

LG
B

nach oben springen

#11

RE: Rootscamp 2019

in Für alles, worüber ihr sonst noch reden wollt 09.07.2019 11:04
von Britta • 9.581 Beiträge

Das Naturfreundehaus Neuenkamp hat für den 18 - 20.10. zugesagt, die kosten zwar 17,- pro Nacht plus Endreinigung, aber das kriegen wir hin. Wir müssen ja nur das Essen bezahlen, alles andere läuft über das Con vom Budget her.
Also: haltet euch diesen Termin definitiv frei, ich mach noch ne rundmail, wann, wo, was, wie anmelden, etc. Wir machen die anmeldung wieder informell, ihr schreibt, das ihr kommt und gut ist. Ebenso die Kohle, wir stellen ne Kasse hin, jeder schmeißt rein, Bons bezahlen wir aus der Kasse sofort. Hat letztes Mal gut geklappt.

LG
B

nach oben springen

#12

RE: Rootscamp 2019

in Für alles, worüber ihr sonst noch reden wollt 09.07.2019 23:28
von RenaPi • 314 Beiträge

Schade, da kann ich nicht zum Camp kommen. Wir tanzen leider bis zum 20.10. noch auf dem Vulkan. Ich muss Pompeii von meiner Bucket List streichen... Schade.

nach oben springen

#13

RE: Rootscamp 2019

in Für alles, worüber ihr sonst noch reden wollt 13.07.2019 16:49
von Fee • 252 Beiträge

Schade, Rena. Aber so ist das leider ab und an. :'(
Bin jedenfalls froh, dass so fix eine Alternative gefunden wurde und habe mir den Termin notiert. Freue mich darauf und bin gerne dabei.
Gibt es einen Schwerpunkt für das Rootscamp dieses Jahr? Irgendwelche Themen, die bereits feststehen?


Lieben Gruß,
Fee


"The past and present wilt—I have fill'd them, emptied them. And proceed to fill my next fold of the future.
Listener up there! what have you to confide to me? Look in my face while I snuff the sidle of evening,
(Talk honestly, no one else hears you, and I stay only a minute longer.)
Do I contradict myself? Very well then I contradict myself, (I am large, I contain multitudes.)" - Walt Whitman

zuletzt bearbeitet 13.07.2019 16:50 | nach oben springen

#14

RE: Rootscamp 2019

in Für alles, worüber ihr sonst noch reden wollt 14.07.2019 22:37
von Twi-Chan • 42 Beiträge

Ah sehr nice, wird notiert und freigehalten. x3
Ich freu mich schon.^^

nach oben springen

#15

RE: Rootscamp 2019

in Für alles, worüber ihr sonst noch reden wollt 31.07.2019 20:00
von Brüni • 218 Beiträge

So, wir haben das Rootscamp gebucht und terminiert. SLS und NSCs wurden per Email informiert, der vollständigkeit halber den Text aber auch nochmal im Forum:


Hallo zusammen.

In Vorbereitung auf das Silvestercon werden wir auch dieses Jahr wieder ein Rootscamp veranstalten.

Dies findet vom 18. bis 20.10. im Naturfreundehaus Neuenkamp in Leichlingen statt. Hier ein Link zur HP:

https://www.gruppenhaus.de/naturfreundeh...gen-hs4974.html

Für unsere neuen NSCs:
Das Rootscamp ist ein Treffen in gemütlicher Runde, wo wir alles besprechen, was man als Larper so wissen kann und wissen sollte. Oft ist es auch ein Vorbereitungswochenende für das Silvstercon. Wir stellen den Spielort vor, erzählen nochmal ausführlich was zum Plot, beantworten Fragen, reden mit euch über NSC-Rollen usw. Aber das Wichtige sind die Workshops zu Themen wie "Zaubern in der Schlacht", "Alchemie für Dummies" oder "Wie beklaue ich SCs ohne das sie es merken". Außerdem hat sich im letzten Jahr rausgestellt, dass das ein gute Teambuilding-Maßnahme war. Für die NSCs untereinander aber auch weil ein paar Spieler, die in der Nähe wohnen vorbeikommen und man sich mal auf eine andere Art kennenlernt und man voneinander lernen kann. (Ja es gibt tatsächlich SCs, die euch erklären, wie sie beklaut, verprügelt und gefoltert werden möchten!) Wer also keine Ahnung hat an welcher Seite man das Schwert hält, was der Unterschied zwischen Heiler und Sani ist oder wie man so richtig schön mit Kunstblut rumschmaddert, damit einem die anderen die Bauchwunde auch glauben, der ist bei uns richtig.

Das genaue Programm legen wir noch fest und veröffentlichen es im Forum und per Email. Generell umfasst es Kampf, Zauberei, Alchemie, Dieben und Fallen, Heilkunde und dieses Jahr: alles über Untote. Große Untote, kleine Untote, schlaue Untote und dumme Untote und wie man dafür sorgt, dass Untote endlich tot bleiben. Außerdem gehen wir natürlich der Frage nach, woher die kleinen Untoten kommen ;o)

Die Übernachtungskosten liegen bei 17€ pro Person und Nacht plus Endreinigung. Daher werden wir wohl jedem, der teilnehmen möchte ca. 50,- abverlangen müssen (Übernachtung plus Verpflegung). Wir schmeißen das Geld dort in eine Kasse, ihr braucht es also erst zum Camp haben und zahlen die Bons für all diejenigen, die eingekauft haben, auch gleich bar aus. Wenn wir merken es reicht nicht, decken wir die Differenz über die Conkasse.

Die Teilnahme ist natürlich kein Muss. Wenn ihr andere Termine habt oder weit weg wohnt werdet ihr Silvester trotzdem Spaß haben.

Die Anreise erfolgt am Freitag den 18.10 ab 16.00 Uhr, die Abreise voraussichtlich Sonntag um 14.00 Uhr - wir müssen mal schaun, ob das auch später geht.

Bitte bringt Schlafzeug mit, also Bettwäsche, außerdem Handtücher

Die erste Malzeit ist Freitag abend, warm, die letzte Sonntag mittag - oder langes Frühstück mit Pfannkuchen.

Wichtig für Vegis: sagt uns, was ihr braucht, wir sind keine erfahrenen Vegetarier-Versorger. Das Essen wird schlicht, aber für alle genügend.

Die Anmeldung erfolgt informell. Antwortet auf diese Mail, dass ihr vorbei kommt und wir nehmen das als Zusage. Wenn wir noch nicht Eure Anmeldedaten über die Conanmeldung haben, dann brauchen wir Name, Adresse, Kontaktnummer und Geburtsdatum, wobei es keine altersbeschränkung gibt. Wenn also jemand seine kleinen Geschwister / Neffen / Kinder mitbringen will, damit die mal reinschnuppern, dann dürfen die auch gerne 12 sein. Wir werden dann nur bei manchen Themen darauf achten, dass sie nicht im Saal sind.

Ganz wichtig: NIEMAND macht irgendwo mit, wo er keinen Spaß hat, das sind keine Pflichtveranstaltungen, das ist ein Treffen mit Freunden!

Liebe Grüße

Eure SL


nach oben springen


Besucher
0 Mitglieder und 1 Gast sind Online

Wir begrüßen unser neuestes Mitglied: CarstenD
Forum Statistiken
Das Forum hat 673 Themen und 31995 Beiträge.

disconnected Foren-Chat Mitglieder Online 0
Xobor Einfach ein eigenes Forum erstellen