#1

Unglaublich viel Schönes

in Erschaffenes / "Gebautes" im weitesten Sinne 09.01.2018 10:31
von Britta • 9.838 Beiträge

entsteht zur Zeit für unsere Conreihe - aber auch für einzelne Charaktere. Manchmal ist es echt bedauerlich, dass nur wenige Personen diese Sachen sehen. Deshalb hier ein Forum, wo ihr all die großartigen Sachen reinstellen könnt, die ihr bisher immer nur versteckt als NSCs oder nur für die SL gepostet habt. Bilder, Kostüme, Bucheinbände, Schmuck etc - alles, was ihr wollt.

Lieber Gruß
Britta

nach oben springen

#2

RE: Unglaublich viel Schönes

in Erschaffenes / "Gebautes" im weitesten Sinne 09.01.2018 17:52
von Sabrina • 126 Beiträge

Huhu,

ich mache mal eine Kollektion für kleine Fische auf:

|addpics|cg8-9-a98a.jpg-invaddpicsinvv,cg8-a-c118.jpg-invaddpicsinvv,cg8-b-e044.jpg-invaddpicsinvv|/addpics|

nach oben springen

#3

RE: Unglaublich viel Schönes

in Erschaffenes / "Gebautes" im weitesten Sinne 03.03.2018 13:33
von RenaPi • 326 Beiträge

Nach dem Con ist ja bekanntlich vor dem Con.
Und wir wären nicht gut vorbereitet, wenn wir nicht jetzt schon an den Rollen und Kostümen für's nächste Mal arbeiten würden.
Ich sitze seit Januar jedenfalls schon wieder fleißig am Schmucksticken.
Wozu wird wohl dieser Halsring gebraucht...?
20180303_130820.jpg - Bild entfernt (keine Rechte)

nach oben springen

#4

RE: Unglaublich viel Schönes

in Erschaffenes / "Gebautes" im weitesten Sinne 03.03.2018 15:19
von Brüni • 227 Beiträge

Wow. Das ist toll. Und sieht nach unglaublich viel Fummelarbeit aus. Ich würde wahnsinnig werden. Aber vermutlich gibt es dafür Werkzeuge und Arbeitssysteme...


zuletzt bearbeitet 03.03.2018 15:20 | nach oben springen

#5

RE: Unglaublich viel Schönes

in Erschaffenes / "Gebautes" im weitesten Sinne 03.03.2018 15:22
von RenaPi • 326 Beiträge

😂
Ja, nennt sich Nadel, Faden und Fingerhut.
Und Geduld haben, es stecken 40 Std Arbeit (ok, vorm Fernseher mit Lieblingsserien) drin.

nach oben springen

#6

RE: Unglaublich viel Schönes

in Erschaffenes / "Gebautes" im weitesten Sinne 03.03.2018 21:28
von Lariven • 65 Beiträge

Wahnsinn!


~ Falls ihr mich sucht, ich stecke in einem Kaum-Zeit-Kontinuum. ~
nach oben springen

#7

RE: Unglaublich viel Schönes

in Erschaffenes / "Gebautes" im weitesten Sinne 04.03.2018 08:34
von Britta • 9.838 Beiträge

du solltest die anderen sachen sehen..los, Rena, trau dich, zeig mal den Schmuck von Frau Orth. ;o)

nach oben springen

#8

RE: Unglaublich viel Schönes

in Erschaffenes / "Gebautes" im weitesten Sinne 04.03.2018 10:29
von RenaPi • 326 Beiträge

Na schön. Ich übe ja eh gerade drapieren. XD

So, jetzt weiß jeder, was ich an langweiligen Abenden so treibe, weil ich zuhause kein Internet habe. 🙈
Farbauswahl ist mein Bier, Materialien sind Swarovski Perlen und Steine, Saatperlen, Preciosa, Delica und Rocailles entweder von TOHO oder Miyuki.
Ich arbeite größtenteils nach Anleitungen und wandle nach Bedarf ab. Und manchmal krieg ich Anfälle und designe auch selbst. 😊
20180304_093658.jpg - Bild entfernt (keine Rechte) 20180304_094505.jpg - Bild entfernt (keine Rechte)
20180304_095728.jpg - Bild entfernt (keine Rechte) 20180304_100459.jpg - Bild entfernt (keine Rechte)
20180304_100952.jpg - Bild entfernt (keine Rechte)

nach oben springen

#9

RE: Unglaublich viel Schönes

in Erschaffenes / "Gebautes" im weitesten Sinne 04.03.2018 23:14
von elfjur • 642 Beiträge

Du bist eine Künstlerin! und das meine ich ernst.


Haaallooo (beliebiges Attribut des Charakters einsetzen)
nach oben springen

#10

RE: Unglaublich viel Schönes

in Erschaffenes / "Gebautes" im weitesten Sinne 05.03.2018 05:00
von Herdalf • 46 Beiträge

Oh man, wenn Joachim doch auch sowas tragen könnte.
Sehr schön.
Und ich bewundere die Ausdauer, dabei zu bleiben.


nach oben springen

#11

RE: Unglaublich viel Schönes

in Erschaffenes / "Gebautes" im weitesten Sinne 06.03.2018 16:33
von RenaPi • 326 Beiträge

Ach, ich kann doch nie die Finger still halten... ich sitze schon wieder an was Neuem... :D

Was hast du dir als Schmuck vorgestellt? Vielleicht lässt sich ja was machen - ich denke an diese netten Tudorzeit-Amtsketten mit den hübschen Quadratformen. Oder vielleicht Seepferdchenanhänger für alle Hausmitglieder? Hmmm... lass mal schnacken.

Das gilt übrigens auch für andere N/SCs, falls irgendwas gebraucht wird. Gern mit Vorstellung/Vorlage auf mich zukommen. Ich wäre definitiv bereit, gegen Materialkosten was herzustellen. Solange es nicht unter totalem Zeitdruck geschieht.


zuletzt bearbeitet 06.03.2018 16:34 | nach oben springen

#12

RE: Unglaublich viel Schönes

in Erschaffenes / "Gebautes" im weitesten Sinne 06.03.2018 19:59
von St. Mortem • 3.230 Beiträge

Hut ab, sieht wirklich toll aus.
Und sicher kann der Joachim sowas tragen... der kann alles tragen... einen Sack Zement, einen Kasten Wasser... einfach alles;)

Liebe Grüße

Michi


Ich bin nicht nachtragend, ich vergesse nur nicht.
nach oben springen

#13

RE: Unglaublich viel Schönes

in Erschaffenes / "Gebautes" im weitesten Sinne 07.03.2018 10:51
von Ithilliel • 347 Beiträge

Wow Rena, einfach Klasse. Und die Idee mit dem Seepferdchen für die Mitglieder von Haus Orth finde ich toll. Außerdem, warum sollte Joachim keinen Schmuck tragen, ich kann mir durchaus vorstellen, dass Haus Orth seinen Reichtum gerne durch sowas zeigt. Es muss nur geschmackvoll sein. Und wie ich das sehe, kann Rena definitiv geschmackvoll. Hach, wenn ich doch auch mal wieder Zeit für sowas hätte...

nach oben springen


Besucher
1 Mitglied und 1 Gast sind Online:
Lorenz

Wir begrüßen unser neuestes Mitglied: Wes Firudad
Forum Statistiken
Das Forum hat 687 Themen und 32720 Beiträge.

disconnected Foren-Chat Mitglieder Online 1
Xobor Einfach ein eigenes Forum erstellen