Benutzername:
Betreff:


Beitrag:
[b][/b]
[i][/i]
[u][/u]
[code][/code]
[quote][/quote]
[spoiler][/spoiler]
[url][/url]
[img][/img]
[video][/video]
Smileys
smile
smile2
spook
alien
zunge
rose
shy
clown
devil
death
sick
heart
idee
frage
blush
mad
sad
wink
frown
crazy
grin
hmm
laugh
mund
oh
rolling_eyes
oh2
shocked
cool
[pre][/pre]
Farben
[rot][/rot]
[blau][/blau]
[gruen][/gruen]
[orange][/orange]
[lila][/lila]
[weiss][/weiss]
[schwarz][/schwarz]
Sicherheitsabfrage*
Tippen Sie die Buchstaben hier ein:

 
*Zur Vermeidung von Spam

In Antwort auf

RE: an Bord der Abnoba • Absender: , 26.10.2016 22:59

Marcian nickte dem Matrosen zu und ging weiter an Deck. Oben angekommen betachtete er die kleine Gruppe welche sich dort versammelt hatte. Zwei von drei Personen waren ihm bekannt, auch wenn er den Mann neben Jonathan nur flüchtig von letzten Jahreswechsel kannte. Er trat an die Reling und mit etwas lauterer Stimme:

"Wenn euch, drei, die Quarantäne nicht stört seit willkommen an Bord der Abnoba! Wir haben bequeme Stühle und gutes Essen, da redet es sich viel besser und entspannter. Die Quarantäne dient mehr der Vorsicht und der Voraussicht als der Notwendigkeit."

Mit diesen Worten gab Marcian ein Zeichen und es wurde sowohl ein Steg herunter gelassen, als auch acht Wachsoldaten nahmen oben am Ausgang der Abnoba Aufstellung um jeden am verlassen des Schiffes zu hindern.
(OT: An der Aufstellung der Wachen ist klar zu erkennen das sie ein verlassen des Schiffes unterbinden wollen, nicht das betreten.)


Besucher
0 Mitglieder und 1 Gast sind Online

Forum Statistiken
Das Forum hat 806 Themen und 37888 Beiträge.

disconnected Foren-Chat Mitglieder Online 0
Xobor Einfach ein eigenes Forum erstellen