Benutzername:
Betreff:


Beitrag:
[b][/b]
[i][/i]
[u][/u]
[code][/code]
[quote][/quote]
[spoiler][/spoiler]
[url][/url]
[img][/img]
[video][/video]
Smileys
smile
smile2
spook
alien
zunge
rose
shy
clown
devil
death
sick
heart
idee
frage
blush
mad
sad
wink
frown
crazy
grin
hmm
laugh
mund
oh
rolling_eyes
oh2
shocked
cool
[pre][/pre]
Farben
[rot][/rot]
[blau][/blau]
[gruen][/gruen]
[orange][/orange]
[lila][/lila]
[weiss][/weiss]
[schwarz][/schwarz]
Sicherheitsabfrage*
Tippen Sie die Buchstaben hier ein:

 
*Zur Vermeidung von Spam

In Antwort auf

RE: Veigh - und manche Fragen will man nicht beantwortet haben • Absender: Pater_Jonathan, 14.07.2016 22:12

Jonathan schnaubte. "Also doch. Ja, über diese Gefahr von außerhalb kann ich Dir in der Tat mehr berichten, wenn Du mir nicht wieder den Mund verbietest. Der Angriff den Du als zweiten erwähnst, ist mindestens der fünfte. Allerdings war er mit einer der effektivsten aufgrund der - du nennst sie Dinger - . Ich hätte noch zwei drei andere Namen dafür. Die Viecher fraßen nicht nur die Seelen sondern ernährten sich auch von dem Haß und den Kämpfen, habe ich gehört. Schlußendlich waren sie der Grund für den Axtfall, genau wie Du sagst.
Und genau darauf will ich hinaus. Wir müssen etwas finden, was die Viecher sichtbar macht und uns vor ihren Einflüsterungen schützt. In der Vergangenheit gab es ein Volk, daß aufgrund göttlicher Segnung gegen die Verführungen besagter Gefahr von Außen immun war. Das meinte ich mit Lösung finden.
Ich glaube, daß die Viecher nach wie vor hier sind, immer noch seid dem Krieg hier waren. Aber es gab zuwenig beseelte, denen sie die Seelen rauben konnten um sich zu ernähren, zuwenig um große Kriege anzuzetteln. Das war der Effekt der Isolation. Jetzt, tausend Jahre später hat sich die Menge an Beseelten wieder erholt und deshalb sammeln sie sich zum Schlag. Und das ist der Fluch der Isolation. Durch die Abgeschiedenheit ging das Wissen zum größten Teil verloren. Es wurden keine Fortschritte erzielt daß Übel sichtbar zu machen. Wir haben uns nicht weiterentwickelt, wir sind nach wie vor mehr oder weniger wehrlos. Im Gegenteil, die Isolation hat zu Abgründen wie dem Chor geführt, die uns alle noch weiter spalten und eine gemeinsame Front gegen die Viecher und dem was hinter Ihnen steht unmöglich machen. Und nein, der Feind sitzt nicht in einer unserer Welten. Das ist leider zu einfach."


Besucher
1 Mitglied und 5 Gäste sind Online:
Wieland

Forum Statistiken
Das Forum hat 812 Themen und 38054 Beiträge.

disconnected Foren-Chat Mitglieder Online 1
Xobor Einfach ein eigenes Forum erstellen