Benutzername:
Betreff:


Beitrag:
[b][/b]
[i][/i]
[u][/u]
[code][/code]
[quote][/quote]
[spoiler][/spoiler]
[url][/url]
[img][/img]
[video][/video]
Smileys
smile
smile2
spook
alien
zunge
rose
shy
clown
devil
death
sick
heart
idee
frage
blush
mad
sad
wink
frown
crazy
grin
hmm
laugh
mund
oh
rolling_eyes
oh2
shocked
cool
[pre][/pre]
Farben
[rot][/rot]
[blau][/blau]
[gruen][/gruen]
[orange][/orange]
[lila][/lila]
[weiss][/weiss]
[schwarz][/schwarz]
Sicherheitsabfrage*
Tippen Sie die Buchstaben hier ein:

 
*Zur Vermeidung von Spam

In Antwort auf

RE: der Hafen der Mittelstadt • Absender: Britta, 28.06.2016 16:51

Veigh lächelte, beschwichtigend. "ich sollte nciht unhöflich sein"

Seine Gedanken rasten. Marcian hatte ihn schon fast überzeugt gehabt, aber jetzt war es klar, dass es eines der verfehmten Schiffe war, wahrscheinlich ein Hospitalschiff, möglicherweise von Haus Orth. Man nahm alle unliebsamen, irren Verwandten und schickte sie weit, weit weg in der Hoffnung, dass sie sowieso starben - ups. Allerdings war das Schiff dafür zu prächtig.
Möglicherweise eine Kombination aus Santorium und Handelsschiff? Die Irren behielt man drinnen, der Kapitän regelte alles? Das würde dazu passen, dass Marcian seine Geschichte geheim hielt - wahrscheinlich hatte sein HEiler ihm gesagt, er dürfe nicht darüber reden. Aber warum war ihnen dieser Johnathan entkommen? Das passte auch nicht.

Marcians Geschichte war vorstellbar, auch wenn sie davon zeugte, dass der Mann sich übernahm. Niemand konnte ein guter Adeliger, ein guter Händler und ein guter Priester sein. Er würde immer irgendwen verraten müssen, da seine Gottheit nicht die seines Hauses oder des Handels war, wahrscheinlich diese. Veigh mochte solche Leute nicht, ... aber auf der anderen Seite, so wie er über sie gesprochen hatte... vielleicht war er ein bisschen bekloppt und hielt seine Frau für die Göttin des Lebens? Poesie, Streit... es könnte passen. Ein Königreich weiter weg, ein reicher, adeliger Händler - oder jemand, den ein Adelshaus zum verlorenen Sohn deklariert hatte, weil er reich und Findel war. Ja, das passte besser. Würde dem Adel Vorteile bringen und den jungen, erfolgreichen Mann glücklich machen. Seine Frau die seine Göttin darstellte .. mh.

Er musste ihr raus um mit jemand normalen von der Mannschaft zu reden. Der Kapitän würde die Tarnung wahren, aber vielleicht wenn er einen Matrosen besoffen machte?
Oder mit der Frau. Wenn sie Heilerin war, würde das vieles erklären. Er war frustriert. das passte alles nicht.

Als die Dame durch die Tür kam war er erleichtert, es entband ihn eine Antwort zu geben.


Besucher
0 Mitglieder und 5 Gäste sind Online

Forum Statistiken
Das Forum hat 812 Themen und 38054 Beiträge.

disconnected Foren-Chat Mitglieder Online 0
Xobor Einfach ein eigenes Forum erstellen