Benutzername:
Betreff:


Beitrag:
[b][/b]
[i][/i]
[u][/u]
[code][/code]
[quote][/quote]
[spoiler][/spoiler]
[url][/url]
[img][/img]
[video][/video]
Smileys
smile
smile2
spook
alien
zunge
rose
shy
clown
devil
death
sick
heart
idee
frage
blush
mad
sad
wink
frown
crazy
grin
hmm
laugh
mund
oh
rolling_eyes
oh2
shocked
cool
[pre][/pre]
Farben
[rot][/rot]
[blau][/blau]
[gruen][/gruen]
[orange][/orange]
[lila][/lila]
[weiss][/weiss]
[schwarz][/schwarz]
Sicherheitsabfrage*
Tippen Sie die Buchstaben hier ein:

 
*Zur Vermeidung von Spam

In Antwort auf

RE: der Hafen der Mittelstadt • Absender: Britta, 27.06.2016 23:56

Veigh grinste. Es war vielleicht das erste Mal, dass er nicht ganz so vorsichtig war, sondern wirklich entspannt.

"ich bin hier nicht derjenige, der so tut als wäre er ein ganz normaler Kerl von der Straße und dann einen Eiertanz aufführen muss, wenn man ihm die erste interessante Frage stellt." Er schnaubte, sah auf die kostbaren Dinge, die jetzt in der Vitrine lagen.

"Aber du" er nicke Marcian zu "musst hier wirklich Vertrauen haben." Er wies kurz mit dem Kopf in Richtung Pater Jonathan.
"iICH bin hier nicht derjenige, der die Wache verständigt oder Leuten vorschreibt, woran sie glauben sollten. Mit Ausnahmen natürlich." er zuckte die Achseln. "Dienst du dem Chor und ich finde es raus, schneid ich dir die Kehle durch, wenn ich´s schaffe."

Es war eine völlig trockene Ansage. Ohne Schnörkel, ja noch nichtmal eine Drohung. Und es war ganz klar, Veigh rechnete nicht unbedingt damit, dass er es schaffen würde. Wobei schon die Aussage für einen Alogrimondeanhänger interessant war. Die Göttin war eine Göttin der Diebe, nicht der Mörder, und verabscheute Gewalt... zumindest hatte sie dies vor 2000 Jahren getan. Entweder Veigh war ein sehr ungewöhnliches Exemplar eines Alogrimondepriesters - oder es war einiges geschehen.


Besucher
1 Mitglied und 4 Gäste sind Online:
Bille

Forum Statistiken
Das Forum hat 812 Themen und 38054 Beiträge.

disconnected Foren-Chat Mitglieder Online 1
Xobor Einfach ein eigenes Forum erstellen