Benutzername:
Betreff:


Beitrag:
[b][/b]
[i][/i]
[u][/u]
[code][/code]
[quote][/quote]
[spoiler][/spoiler]
[url][/url]
[img][/img]
[video][/video]
Smileys
smile
smile2
spook
alien
zunge
rose
shy
clown
devil
death
sick
heart
idee
frage
blush
mad
sad
wink
frown
crazy
grin
hmm
laugh
mund
oh
rolling_eyes
oh2
shocked
cool
[pre][/pre]
Farben
[rot][/rot]
[blau][/blau]
[gruen][/gruen]
[orange][/orange]
[lila][/lila]
[weiss][/weiss]
[schwarz][/schwarz]
Sicherheitsabfrage*
Tippen Sie die Buchstaben hier ein:

 
*Zur Vermeidung von Spam

In Antwort auf

RE: Wielands Ankunft • Absender: Britta, 28.09.2016 20:32

Elandril schnaufte.

"Wenn ihr sagt, ihr kommt von Außerhalb wird sowieso jeder denken, ihr kommt von einer anderen Insel, wahrscheinlich äußerer Ring oder sogar Grenzlande. Ihr müsstet schon darauf bestehen, aus einer anderen Welt zu sein, damit sie sich das vorstellen können. Wie sollen die Menschen es auch anders wissen nach all den Jahrhunderten. Aber.. Ihr müsst verstehen, die Isolation dauerte auf manchen Inseln sehr lange. Es gibt manche Inseln, die sind immer noch isoliert, weil nicht entdeckt. Je nach Dauer des Kontaktes ist die Freundlichkeit gegenüber Fremden. Der König hat Münzen prägen lassen nach alten Vorlagen, angeblich sollen sie die Münzen zeigen, die auf dem Kontinent vor über 1000 Jahren in Umlauf waren. Ich persönlich halte das für Unsinn, aber was soll´s. Sie werden auf den meisten Inseln akzeptiert. Seid ein wenig vorsichtig, das Gold ist kein Reingold, sondern Silber mit Gold überzogen. Wir nennen es Soldsilber, weil es zwei Silber entspricht oder dem, was ein Söldner von Haus Orth angeblich pro Tag bekommt... mh."
er zuckte die Schultern. "Der Handel wird von Haus Orth, einem der großen Adelshäuser kontrolliert und sie expandieren wie verrückt. Manchmal könnte man glauben, sie wollen einfach jede Insel kaufen auf dieser Welt." er zuckte wieder mit den schultern.

"gold ist wertvoll, denn es gibt nicht viel davon, doch andere Sachen sind wesentlich mehr wert und es kommt darauf an, wo ihr seid. Auf den Inseln von Auxaris könnt ihr mit Saatgut oder einfachem, guten Mutterboden ein Vermögen verdienen, auf See ist Trinkwasser so kostbar wie Blut, in den Kernlanden muss es Währung sein, in Ter Brinn können sie alles gebrauchen, bevorzugt Stahl, haben aber nichts um zu bezahlen, außer Fisch und Söldner. Ihr müsst lernen... das dies hier den Anspruch hat, eine Welt, eine Sprache, ein Gesetz und ein Königreich unter einem König zu sein - aber die Realität ist weit davon entfernt. zumindest hier draußen. um so weiter ihr nach innen in die Kernlande kommt um so stärker der Zusammenhalt und die Ähnlichkeit, die Macht des Königs."

Er überlegte kurz. "Als Alchemist...uff. Geht zu den Alchemistenstuben, die liegen hinter den Heilern, neben den Magiern in der Mittelstadt, nicht zu verfehlen, riesige Mauer drumherum. Schaut euch da um, lernt. Am Besten ihr sagt... ihr kommt von weiter weg und seit zu Studien hier."

Er überlegte, nickte dann. "ich würde mich gerne mit euch in den nächsten Tagen - oder Wochen, je nachdem wie lange ihr bleibt - noch öfter unterhalten. Es wäre vielleicht nicht schlecht wenn ihr einen festen Punkt hättet, wo man euch finden kann. Oder ihr kommt ab und zu hier vorbei. ...Braucht Ihr Geld?" der Elf sah ihn fragend an, Wieland merkte, dass die Notwendigkeit von Geld wohl sehr abstrakt war für den Krieger.


Besucher
1 Mitglied und 2 Gäste sind Online:
Saika

Forum Statistiken
Das Forum hat 850 Themen und 39103 Beiträge.

disconnected Foren-Chat Mitglieder Online 1
Xobor Einfach ein eigenes Forum erstellen